Freitag, 25. Mai 2018
06. Dezember 2016 um 17:11 Uhr

Dortmunds Sportlerwahl 2017: Katharina Müller und Tim Dieck

Über allem schwebt der Olympia-Traum … Katharina Müller und Tim Dieck, das junge Eistanz-Paar aus dem Dortmunder Leistungszentrum an der Strobelallee, trainiert an sechs Tagen in der Woche für sein großes Ziel: die Teilnahme an den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang im Februar 2018.
Katharina MÜLLER  , Tim DIECK

Katharina MÜLLER , Tim DIECK - Foto: Hoeppner



Das so ehrgeizige wie harmonische Duo hat sich im Sommer in mehreren USA-Aufenthalten auf die Olympia-Qualifikation vorbereitet. Die ersten Wettkämpfe verliefen für die 22-jährige Müller und ihren 21-jährigen Eispartner vielversprechend: In Riga gewannen sie einen internationalen Wettkampf, in Warschau landeten sie mit der drittbesten Kür auf Gesamtrang fünf. Drei Mal müssen sie die Norm laufen, zweimal haben sie´s schon geschafft.

Mediathek

Dreischers Wetter: Es bleibt sommerlich warm

Anzeige
Service
Foto: Sven Hoppe/Archivanhören

Mit Rezept::Food Trends: Spargelsalat

Weder Kochschinken noch Sauce Hollandaise: dieses Spargelrezept ist anders. Der Spargel wird für diesen "Salat" nicht einmal gekocht. mehr...

Die erfolgreiche Schriftstellerin Delphine (Emmanuelle Seigner, l) trifft die mysteriöse L. (Eva Green). Foto: Carole Bethuel/Studiocanalanhören

Filmtipp:Nach einer wahren Geschichte

„Nach einer wahren Geschichte“ ist der neue Film von Regier-Altmeister Roman Polanski. mehr...

Zazie Beetz als Superheldin Domino. Foto: Twentieth Century Foxanhören

Kino-Tipps:Die Neustarts der Woche

Darf ein Superheld sowas? Das fragt man sich auch im zweiten «Deadpool»-Kinofilm, der diese Woche bei uns anläuft. mehr...

Tickets
Facebook