Mittwoch, 13. Dezember 2017
06. Dezember 2016 um 17:11 Uhr

Dortmunds Sportlerwahl 2017: Katharina Müller und Tim Dieck

Über allem schwebt der Olympia-Traum … Katharina Müller und Tim Dieck, das junge Eistanz-Paar aus dem Dortmunder Leistungszentrum an der Strobelallee, trainiert an sechs Tagen in der Woche für sein großes Ziel: die Teilnahme an den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang im Februar 2018.
Katharina MÜLLER  , Tim DIECK

Katharina MÜLLER , Tim DIECK - Foto: Hoeppner

Das so ehrgeizige wie harmonische Duo hat sich im Sommer in mehreren USA-Aufenthalten auf die Olympia-Qualifikation vorbereitet. Die ersten Wettkämpfe verliefen für die 22-jährige Müller und ihren 21-jährigen Eispartner vielversprechend: In Riga gewannen sie einen internationalen Wettkampf, in Warschau landeten sie mit der drittbesten Kür auf Gesamtrang fünf. Drei Mal müssen sie die Norm laufen, zweimal haben sie´s schon geschafft.

Mediathek

Dreischers Wetter: Die Woche wird wechselhaft:

Anzeige
Service
Fritz Kalkbrenner hat den Gesang verstärkt. Foto: Maurizio Gambarini

Konzert wird in das FZW verlegt:Fritz Kalkbrenner in Dortmund

Das Konzert von Fritz Kalkbrenner am Freitag wird von der Phönixhalle ins FZW verlegt. mehr...

Symbolbild (Bild: Klink/dpa/tmn)anhören

Food Trends Special:Das Weihnachtsmenü

Das große Special in unseren Food-Trends: das klassische Weihnachtsmenü in drei Gängen. Zusammengestellt von unserem Food-Experten Heiko Antoniewicz. mehr...

anhören

Film der Woche:A Ghost Story

Wenn ein Film „A Ghost Story“ heißt, erwarten wohl die meisten irgendwas Gruseliges. Dass das nicht so sein muss, kann man an unseren Film der Woche sehen. mehr...

Tickets
Facebook