Dienstag, 20. Februar 2018
06. Dezember 2017 um 17:02 Uhr

Juniorensportler des Jahres 2017: Luca Nik Armbruster

Der 16-jährige Schwimmer der SG Dortmund hat den großen Traum, irgendwann einmal bei Olympia ins Becken zu springen. Das sei ein weiter Weg, gibt er zu. Aber der Weg ist geebnet.
Luca-Nic Armbruster

Luca-Nic Armbruster

Über die 50 Meter Schmetterling im Jahrgang 2001 war er 2017 der schnellste Schwimmer der Welt. Nach unzähligen nationalen Altersklassenrekorden und einer DM-Medaille in der offenen Klasse schwamm „Luni“ bei der Jugend-Weltmeisterschaft in Indianapolis im Halbfinale die persönliche Bestzeit von 23,97 Sekunden, unterbot die magische Marke von 24 Sekunden. Das ist noch keinem „2001er“ in diesem Jahr gelungen.

Mediathek

Dreischers Wetter: Es wird kalt aber sonnig

Anzeige
Service
Mutter Gail (Michelle Williams) ist verzweifelt. Der von Getty bezahlte Sicherheitschef Fletcher Chase (Mark Wahlberg) soll den entführten Sohn finden.anhören

Film der Woche:Alles Geld der Welt

Da hat sich Regisseur Ridley Scott einen der aufsehenerregendsten Fälle der Kriminalgeschichte des letzten Jahrhunderts vorgeknöpft. Die Geschichte ging damals um die Welt. mehr...

Nakia (Lupita Nyong'o, l-r), T'Challa/Black Panther (Chadwick Boseman) und Okoye (Danai Gurira) müssen Duelle auf Leben und Tod bestehen. Foto: Marvel Studiosanhören

Neu im Kino:Und wieder ein Held mit Superkräften

Er ist der erste afrikanische Superheld der amerikanischen Comicgeschichte: Black Panther. Jetzt bekommt er sein eigenes Leinwandabenteuer. mehr...

Radio 91.2 Kaffee:Hier gibts den besten Mix...

Seit Mittwoch steht unser Radio 91.2 Kaffee in ausgesuchten Geschäften in Dortmund - hier verraten wir Ihnen, wo genau Sie den Kaffee bekommen... mehr...

Tickets
Facebook