Burnout und Depressionen: Macht Arbeit krank?

am 06. Juni 2011 um 18:55 Uhr

Es werden immer mehr: Menschen, die wegen ihrer Arbeit krank sind. Meist leiden sie an Depressionen oder am Burnout-Syndrom. In der LWL-Klinik in Aplerbeck werden sie behandelt.
Das Burnout-Syndrom kann sich durch mehr als 130 Symptome äußern.

Das Burnout-Syndrom kann sich durch mehr als 130 Symptome äußern.

Vor allem die moderne Arbeitswelt macht vielen zu schaffen. Mehr Druck und weniger Sicherheit führen zu negativem Stress im Job. Wer dann die Warnsignale überhört - Müdigkeit, Lustlosigkeit, Abgeschlagenheit - kann depressiv werden. Hilfe gibt es beim Psychotherapeuten, durch Antidepressiva und im schlimmsten Fall stationär in einer psychiatrischen Klinik.

Hans-Joachim Thimm ist erster Oberarzt der psychiatrischen Abteilung an der LWL-Klinik in Dortmund-Aplerbeck. Täglich hat er mit Menschen zu tun, denen ihr Job über den Kopf wächst. Er kennt die Probleme der Betroffenen.

Mit Lennart Hemme spricht Psychiater Hans-Joachim Thimm über die veränderte Arbeitswelt.

Was macht eigentlich...
(mit Stream)
:
Ludwig Jörder

Was macht eigentlich... Der ehemalige Chef der Westfalenhallen Ludwig Jörder. mehr...

Noch ist der Aufbau im Gange...

Juicy Beats
(mit Stream)
:
Die Früchtchen werden aufgebaut

Am Samstag verwandelt sich der Westfalenpark wieder in ein riesiges Festivalgelände. Zum 19. Mal ist dann Juicy Beats. mehr...

Foto: Bernd Weißbrod

Ermittlungsverfahren
(mit Stream)
:
Betrügerische Ärzte

Die Dortmunder Staatsanwaltschaft ermittelt gegen mehrere Ärzte wegen Millionenbetruges. Sie sollen doppelte Abrechnungen erstellt haben. mehr...

Bombensuche
(mit Stream)
:
Es wird gebohrt und gebuddelt

An der B1 sind im Moment die Bombensucher vom Kampfmittelbeseitigungsdienst im Einsatz. Die DEW will in Höhe der B54 neue Leitungen verlegen - und hat vorher Luftbilder auswerten lassen. Damit bei den Bauarbeiten nicht plötzlich was in die Luft fliegt. mehr...

Dortmunder Tafel
(mit Stream)
:
Seit 10 Jahren für Bedürftige da

Mit einer Filiale hat alles angefangen. Mittlerweile werden in acht Anlaufstellen Lebensmittel an Hilfsbedürftige verteilt. mehr...

OnAir

Nachrichten hören:

Wetter
24.07.2014 25.07.2014 26.07.2014 27.07.2014
stark bewölkt
Wind
O-N-O mit 18 km/h
Luftfeuchtigkeit
50 %

Dreischers Wetter

So wird die Woche:

Verkehrsmeldungen
  • A1
    A1 Kölner Ring: Dortmund - Köln
    Leverkusener Brücke in beiden Richtungen gesperrt für LKW
    A1 Köln - Dortmund
    Zwischen AS Wuppertal-Ronsdorf und AS Wuppertal-Langerfeld in beiden Richtungen Dauerbaustelle, Länge des betroffenen Abschnittes: 5 km, Brückenarbeiten
    A1 Dortmund - Osnabrück
    Zwischen AS Ascheberg und AS Münster-Nord in beiden Richtungen Dauerbaustelle, Länge des betroffenen Abschnittes: 6 km
  • A40
    A40 Duisburg Richtung Essen
    AS Essen-Frillendorf Einfahrt gesperrt
    A40 Duisburg Richtung Dortmund
    Zwischen Dreieck Essen-Ost und AS Essen-Kray Fahrbahn auf zwei Fahrstreifen verengt, Baustelle
    A40 Dortmund Richtung Essen
    Zwischen Kreuz Dortmund-West und Kreuz Bochum gesperrt, Baustelle, Dauer: 24.07.2014 21:00 Uhr bis 28.07.2014 05:00 Uhr, der Umleitungsbeschilderung folgen
    A40 Dortmund Richtung Essen
    AS Bochum-Zentrum Anschlussstelle gesperrt
  • A42
    A42 Kamp-Lintfort Richtung Dortmund
    Zwischen AS Oberhausen Neue Mitte und Kreuz Essen-Nord 2 Baustellen, Länge des betroffenen Abschnittes: 5 km
  • A44
    A44 Mönchengladbach Richtung Aachen
    Kreuz Aachen Verbindungsfahrbahn blockiert
    A44 Essen - Düsseldorf
    Tunnel Birth in beiden Richtungen Fahrbahn auf einen Fahrstreifen verengt, Baustelle
  • B54
    B54 Umgehungsstraße: Steinfurt Richtung Werne
    AS Münster-Nord Verbindungsfahrbahn gesperrt, Baustelle, Dauer: 24.07.2014 19:45 Uhr bis 25.07.2014 06:00 Uhr, der Umleitungsbeschilderung folgen
    B54 Limburg Richtung Siegen
    Zwischen Kreuzung Salzburg und Einmündung Burbach 1 km stockender Verkehr, Staulänge zunehmend
Anzeige
Service
Tickets
Facebook