Freitag, 21. Juli 2017

: RSS

Der Radio 91.2-Feed mit den Nachrichten aus Dortmund, Replay und Neu aus der Musik. 

Einleitung
Sie möchten immer auf dem aktuellsten Stand der Dinge sein? Der RSS-Feed von Radio 91.2 macht es möglich. Dafür brauchen Sie noch nicht mal den Internet-Browser zu öffnen. So genannte RSS-Reader suchen in regelmäßigen Abständen die Seiten unserem Nachrichtenangeboten nach neuen oder aktualisierten Nachrichten ab. Als Ergebnis erhalten Sie – ähnlich wie bei einer Suchmaschine – die Schlagzeilen und kurze Zusammenfassungen.
zurück


Was ist ein RSS-Feed?
Ein RSS-Feed (RSS steht für „Rich Site Summary“, „RDF Site Summary“ oder „Real Simple Syndication“) ist ganz einfach ausgedrückt ein direkter, einseitiger Nachrichtentransport-Kanal von Radio 91.2 zu Ihrem Computer. Weitere Bezeichnungen für RSS-Feeds sind „Webfeeds“, „XML-Feeds“ oder „RSS-Kanäle“. Über diesen Feed stellen Ihnen die Ruhr Nachrichten neue Inhalte der Website zur Verfügung. Dabei handelt es sich beispielsweise um eine neue Meldung. Die Übermittlung dieser neuen Meldungen wird dann RSS-Feed genannt. Meist werden die aktuellsten Nachrichten oder Einträge als Liste dargestellt. Der RSS-Feed von Radio 91.2 enthält eine Überschrift und eine kurze Inhaltszusammenfassung der jeweiligen Meldung im XML-Format. Um den ganzen Artikel zu lesen, klicken Sie auf den Link der jeweiligen Nachricht und Sie werden auf unsere Homepage weitergeleitet. Hier können Sie den vollständigen Artikel lesen.

Um sich den RSS-Feed anzeigen zu lassen, benötigen Sie entweder Ihren Internet Browser, Outlook oder eine kleine Software – einen Newsreader.
zurück


Sie nutzen bereits RSS-Feeds?
Ihnen ist das RSS-Feed-Konzept bereits bekannt? Haben Sie schon einen RSS-Reader? Klicken Sie einfach auf den Feed und schon können Sie ihn abonnieren.

Überprüfen Sie ob Ihr Browser mit dem RSS-Reader verbunden ist. Sollte dies nicht der Fall sein, zeigt Ihnen der Computer wahrscheinlich nur einen Datensalat an. Dann kopieren Sie die URL des RSS-Feeds in dem Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen klicken und tragen Sie diese in den Reader ein.
zurück


Sind Sie ein RSS-Neuling?
Sie kennen die RSS-Feeds noch nicht? Hier können Sie nachlesen, wie Sie RSS-Feeds abonnieren. Entscheidend dafür ist, ob Sie die RSS-Feeds mit einem RSS-fähigen Browser, einem Newsreader oder in Outlook lesen möchten.
zurück


RSS-fähiger Browser
Viele Webbrowsers können RSS-Feeds darstellen. Ob Sie einen RSS-fähigen Browser haben, können Sie daran sehen, ob das kleine, orange-weiße RSS-Symbol, auf Internetseiten zu denen es einen RSS-Feed gibt, in der Browsersymbolleiste erscheint. Wenn Sie auf dieses Symbol klicken, können Sie ein dynamisches Lesezeichen erstellen. In diesem Lesezeichen werden Ihnen die RSS-Feeds angezeigt.
zurück


Mozilla Firefox
Sobald Sie auf einer unserer Internetseiten surfen, erscheint in Ihrer Adresszeile im Browser das kleine, orange-weiße Symbol. Wenn Sie mit der linken Maustaste auf das Symbol klicken, können Sie den RSS-Feed der Internetseite als dynamisches Lesezeichen abonnieren. Klicken Sie auf den Button Jetzt abonnieren, und schon erhalten Sie die aktuellsten Informationen aus der Welt und Ihrer Region. Darüber hinaus können Sie natürlich auch einen RSS-Feed bzw. ein dynamisches Lesezeichen von Hand anlegen. Dazu kopieren Sie die URL des RSS-Feeds, den Sie gerne hinzufügen möchten. Öffnen Sie im Mozilla Firefox den Lesezeichen-Manager über den Menüpunkt Lesezeichen und wählen Sie das Untermenü Lesezeichen-Manager aus. Über den Menüpunkt Datei gelangen Sie zu der Kategorie Neues dynamisches Lesezeichen. Wenn Sie diese auswählen, öffnet sich ein neues Fenster. Hier können Sie dem RSS-Feed eine Bezeichnung geben und die kopierte URL als Feed-Adresse eintragen. Für mehr Komfort bietet sich das Plugin "Thunderbird" an.
zurück


Was ist ein Newsreader?
Ein Newsreader ist ein Softwareprogramm, das Sie auf Ihrem Rechner installieren und mit dem RSS-Feeds gelesen werden können. Newsreader sind so leicht zu bedienen wie ein E-Mail-Programm. Newsreader können eine Vielzahl von Quellen gleichzeitig abrufen. Neben den Feeds der Ruhr Nachrichten können Sie auch die Feeds von anderen Medien oder Blogs einbinden.
zurück


Welche Newsreader gibt es?
Hier sind einige gängige Newsreader mit den dazugehörigen Links auflistet.

Google Reader Windows, Mac OS X, Linux
Netvibes Windows, Mac OS X, Linux
RSS-Bandit Windows
RSSOwl Windows, Mac OS X, Linux
Sage für Mozilla Windows, Mac OS X, Linux


zurück


RSS-Feeds in den Newsreader einbinden
Um den RSS-Feed von Radio 91.2 zu abonnieren, kopieren Sie die URL des RSS-Feeds und fügen Sie diese als neuen Kanal in Ihren Newsreader ein. Der RSS-Feed oben ist als Link eingebunden. Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf den Link klicken, können Sie die URL kopieren und als neuen Kanal in Ihren Newsreader einbinden.
zurück


Outlook 2007
Outlook 2007 bietet die Möglichkeit, RSS-Feeds direkt einzubinden. So können Sie die aktuellen Meldungen von Radio 91.2 wie Ihre E-Mails lesen und verwalten. Outlook 2007 arbeitet mit der Unterstützung des Internet Explorers 8. RSS-Feeds, die Sie in einem der beiden Programme abonnieren, können Sie mit beiden Programmen lesen. Um den RSS-Feed von Radio 91.2 in Outlook 2007 einzubinden, öffnen Sie den Kontomanager unter Extras Kontoeinstellungen. Unter dem Reiter RSS-Feeds öffnen Sie Neuer RSS-Feed und tragen Sie unserer URL für den RSS-Feed ein. Outlook sortiert dann alle RSS-Feeds in einen Ordner, den Sie vorab festlegen.
zurück


Outlook 2007 und der Internet Explorer 8
Als Nutzer des Internet Explorers 8 können Sie ganz einfach RSS-Feeds abonnieren und dann in Outlook öffnen. Sobald Sie sich im Internet Explorer auf den Internetseiten von Radio 91.2 befinden, haben Sie die Möglichkeit über den RSS-Button in der Browser-Symbolleiste (siehe oben) unserer Feed-Angebot zu abonnieren. Klicken Sie dazu auf den Button und wählen Sie Feed hinzufügen aus. In einem neuen Fenster wird der Feedname angeben und der Ordner ausgewählt. Klicken Sie auf Abonnieren. Wenn Sie Outlook 2007 das nächste Mal öffnen, bietet Ihnen das Programm automatisch an den Feed von Radio 91.2 in Outlook 2007 zu übernehmen.
zurück


Noch Fragen?
Bei technischen Fragen rund um die RSS-Feed von Radio 91.2, für inhaltliche Anregungen oder Kritik wenden Sie sich bitte per E-Mail an: redaktion@radio912.de
zurück
Mediathek

Dreischers Wetter: Mit Urlaubsvertretung Kai Zorn

Anzeige
Service
Cara Delevingne als die selbstbewusste Laureline besetzt die zweite Hauptrolle. Foto: Vikram Gounassegarin/Universum Film GmbHanhören

Kinostarts der Woche:Science-Fiction aus Europa

Science-Fiction-Kracher gibt's jetzt auch aus Europa! Die Comicverfilmung «Valerian» stellt diese Woche alles in den Schatten, was Europa bisher optisch zu bieten hatte. mehr...

Die NINA-App vom Bundesamt für Bevölkerungs- und Katastrophenschutz warnt vor Wetterlagen und anderen wichtigen Dingen.anhören

Feuerwehr Dortmund:Warnungen über NINA

Die Dortmunder Feuerwehr hat seit Jahresanfang bisher sechs Meldungen über die Warn-App NINA abgesetzt. mehr...

anhören

Die Suche nach dem perfekten Buch:Lesestoff für den Sommer

Was gehört zu einem perfekten Urlaub? Sonne, Sand, Strand und eigentlich auch ein gutes Buch, oder? Wer noch auf der Suche nach Schmökerstoff ist - wir haben Tipps für Sie! mehr...

Tickets
Facebook