Sonntag, 22. Oktober 2017
25. November 2015 um 10:41 Uhr

Envio: Sanierung beginnt: Wie kommt der PCB-Schrott vom Hof?

Viele Fragen gab es am Dienstag im Dietrich Keuning Haus. Fragen an die Bezirksregierung, die erklären wollte und sollte, wie der PCB-verseuchte Schrott der Skandalfirma Envio am Hafen entsorgt werden soll.

Foto: Roland Weihrauch/Archiv

Anwohner, Firmennachbarn, Kleingärtner und natürlich die Mitglieder der Bürgerinitiative waren gekommen. Die belasteten Transformatoren sollen zu einer Spezialfirma nach Frankreich gebracht werden. Aber wie lässt sich verhindern, dann beim Abtransport wieder PCB freigesetzt wird?

Radio 91.2-Reporterin Annette Jaciuk war auf der Infoveranstaltung zur Envio-Sanierung


Das könnte Sie auch interessieren
Das Treppchen in Hörde hat neue Pächter und ein bisschen neue Deko bekommen.anhören

Traditionsgasthaus in Hörde:Neueröffnung im Treppchen

Es ist eins dieser Gebäude in der Stadt, die jeder kennt: das Treppchen in Hörde. Eine der ältesten Gaststätten Dortmunds und bereits über 250 Jahre alt. Aber zuletzt tat sich das Treppchen schwer, einen dauerhaften Pächter zu finden. mehr...

Der Hannibal-Hochhauskomplex mit mehr als 400 Wohnungen wird wegen Brandgefahr geräumt. Foto: Marcel Kuschanhören

Nach Hannibal Räumung:Stadt braucht dringend Wohnungen

Hilferuf der Stadt! Die sucht dringend Wohnungen für die ehemaligen Hannibal-Mieter. Rund 800 Menschen mussten ja vor vier Wochen von jetzt auf gleich ihre Wohnungen verlassen - aus Brandschutzgründen. mehr...

anhören

Jamaika voraus!:Fluch oder Segen der Karibik?

In Berlin verhandeln die Parteien über ein gemeinsames schwarz-gelb-grünes Abenteuer. Doch wohin steuert das Deutschland-Schiff unter jamaikanischer Flagge? mehr...

Foto: Armin Weigelanhören

Endlich Ferien!:Tipps für die Herbstferien

Hurra! Endlich sind wieder Ferien in Dortmund! Allerdings sind schon einige Veranstaltungen ausgebucht. Wer zum Beispiel bei den Kinder-Ferienaktionen im Zoo einen Platz ergattern will... Da sieht's schlecht aus. mehr...

Die unter Denkmalschutz stehende Werkssiedlung Oberdorstfeld in Dortmund soll weiter saniert werdenanhören

Oberdorstfeld:Fördergelder für denkmalgeschützte Häuser

Das kann auch nicht jeder sagen: "Ich wohne in einem Denkmal!" Die Bewohner der 600 Häuser der "Werkssiedlung Oberdorstfeld" können das. mehr...

Mediathek

Dreischers Wetter: Das Wochenende wird gemischt:

Anzeige
 

Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Service
anhören

Film der Woche:Mal wieder eine Katastrophe

Seit es Filme gibt, erfreuen sich Katastrophen größter Beliebtheit. Mehr noch: alle Jubeljahre gibt es eine regelrechte Katastrophenwelle. Das jüngste Produkt dieses Naturfilm-Subgenres hört auf den schönen Namen „Geo-Storm“. mehr...

Marja Hennicke (Tracy Turnblad), Jörn-Felix Alt (Link Larkin)anhören

V-Tipps:Konzert, Musical, Messe und Laufen

Die Uhr tickt in Richtung Wochenende. Viele haben die Arbeitswochen schon so gut wie hinter sich. Und auch wenn das Wetter ja wieder deutlich herbstlicher und schlechter geworden ist, es ist doch einiges los bei uns in Dortmund. mehr...

Das Wimbledon-Duell zwischen Björn Borg (Sverrir Gudnason, l)und John McEnroe (Shia LaBeouf). Foto: Julie Vrabelovaanhören

Neu im Kino:Tennis, Action und mehr

Plopp – Plopp – Plopp... - so könnte man die Handlung eines Films der neuen Kinowoche zusammenfassen - und das ist spannender, als es zunächst klingt! Außerdem gibt es noch einen tödlichen Schneemann und einen globalen Zerstörungssturm. mehr...

Tickets
Facebook