Freitag, 19. Januar 2018
03. Januar 2018 um 16:50 Uhr

Schöffen: Ehrenamtliche Richter gesucht

Schuldig oder nicht Schuldig?Schuldig? Oder nicht Schuldig? Diese Frage stellt sich oft am Gericht. Über die Urteile entscheiden aber nicht nur Richter, die jahrelang vorher fleißig Jura studiert haben, sondern auch Schöffen.
Noch immer werden neue Schöffen gesucht. Die nächste fünfjährige Amtszeit der Laienrichter beginnt 2019. Foto: Jan Woitas

Noch immer werden neue Schöffen gesucht. Die nächste fünfjährige Amtszeit der Laienrichter beginnt 2019. Foto: Jan Woitas

Alle fünf Jahre werden Schöffen, also ehrenamtliche Richterinnen und Richter, am Dortmunder Amts- und Landgericht gesucht. Interessierte Dortmunder können sich noch bis Ende März bei den Bürgerdiensten der Stadt bewerben.

Steffi Strecker im Gespräch mit Isabell Zillmer über das Bewerbungsverfahren für Schöffen



 

Das könnte Sie auch interessieren
anhören

Handy-Parken in Dortmund:Es geht auch ohne Bargeld

Endlich hat das lästige in der Tasche nach Kleingeld kramen um das Parkticket zu bezahlen ein Ende. In der Dortmunder Innenstadt kann man das jetzt bequem per Smartphone machen. mehr...

Der Plenarsaal des nordrhein-westfälischen Landtags in Düsseldorf. Foto: Ina Fassbender/Archivanhören

Gehälter fast verdoppelt:Mehr Geld für Mitarbeiter der Abgeordneten

89 Prozent mehr Geld für die eigenen Mitarbeiter. Davon träumt jeder Firmenchef. Für die Dortmunder Abgeordneten im Landtag wird dieser Traum jetzt Realitiät. mehr...

anhören

Der neue Opernintendant:Ein Mann mit einem Konzept

Es gibt ja Menschen, die waren noch NIE in der Oper. Da ist halt nicht jeder der Typ für. Heribert Germeshausen ist da GANZ anders. mehr...

Laura Hansen und Pierre Ayadi neben Steffi Strecker (Mitte)anhören

Leichtathletik:Revival für das Indoor Meeting

Es war mal das drittgrößte Leichtathletik-Hallen-Event der Welt: das Indoor Meeting in Dortmund. Dann war es finanziell nicht mehr zu stemmen, aber dieses Jahr soll es in kleinerer Form wieder aufleben. mehr...

anhören

Dortmunder SPD:Marco Bülow ist gegen die GroKo

Der SPD-Poltiker und Bundestagsabgeordnete Marco Bülow hat sich im Interview mit Radio 91.2-Moderator Markus Bauer deutlich gegen eine erneute Große Koalition ausgesprochen. mehr...

Mediathek

Dreischers Wetter: Stürmisch und ungemütlich

Anzeige
 

Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Service
Gary Oldman verkörpert glaubhaft den britischen Premierminister Winston Churchill. Foto: Jack English/Universal Pictures Internationalanhören

Neu im Kino:Die Dunkelste Stunde

Ziemliches Mäusekino diese Woche: Es geht um absichtlich und unabsichtlich verkleinerte Menschen. mehr...

Michael MacCauley (Liam Neeson) begegnet im Zug der äußerst rätselhaften Joanna (Vera Farmiga). Foto: StudioCanalanhören

Film der Woche:The Commuter

Seit Donnerstag läuft unter anderem der Film "The Commuter". In dem Thriller spielt Liam Nesson einen Versicherungsvertreter, der in eine kriminelle Verschwörung verstrickt wird. mehr...

28. ADAC Supercross Dortmund 2010 (2011-01-06): Pressekonferenz im Vorfeld Veranstaltung 2011: Brock Sellards (#17 Honda-Meyer-Racing-Team). Foto: Jan Bruckeanhören

Endlich Wochenende!:Was ist los in Dortmund?

Supercross in der Westfalenhalle, ein letztes Mal Winterleuchten im Westfalenpark, Comedy, Kabarett und mehr... mehr...

Tickets
Facebook