Sonntag, 21. Dezember 2014
06. Juni 2011 um 18:55 Uhr

Burnout und Depressionen: Macht Arbeit krank?

Es werden immer mehr: Menschen, die wegen ihrer Arbeit krank sind. Meist leiden sie an Depressionen oder am Burnout-Syndrom. In der LWL-Klinik in Aplerbeck werden sie behandelt.
Das Burnout-Syndrom kann sich durch mehr als 130 Symptome äußern.

Das Burnout-Syndrom kann sich durch mehr als 130 Symptome äußern.

Vor allem die moderne Arbeitswelt macht vielen zu schaffen. Mehr Druck und weniger Sicherheit führen zu negativem Stress im Job. Wer dann die Warnsignale überhört - Müdigkeit, Lustlosigkeit, Abgeschlagenheit - kann depressiv werden. Hilfe gibt es beim Psychotherapeuten, durch Antidepressiva und im schlimmsten Fall stationär in einer psychiatrischen Klinik.

Hans-Joachim Thimm ist erster Oberarzt der psychiatrischen Abteilung an der LWL-Klinik in Dortmund-Aplerbeck. Täglich hat er mit Menschen zu tun, denen ihr Job über den Kopf wächst. Er kennt die Probleme der Betroffenen.

Mit Lennart Hemme spricht Psychiater Hans-Joachim Thimm über die veränderte Arbeitswelt.


Das könnte Sie auch interessieren
Silvia Rottmar leidet an der Glasknochenkrankheit.anhören

Silvia Rottmar:Die Frau mit den Glasknochen

Außergewöhnliche Menschen gibt es mehr als man denkt, in unserer Stadt.. Weil sie außergwöhnliche Talente besitzen, außergewöhnliche Dinge tun oder einfach ein außergewöhnliches Leben führen. mehr...

anhören

Borussia Dortmund:105 Jahre BVB

Zuletzt lief es für den BVB ja nicht immer gut. Jetzt kam noch die Geschichte mit Marco Reus dazu. Trotzdem wurde am Freitag gefeiert. mehr...

anhören

Flic Flac-Premiere:"S'Pott an"

Ein riesiges Zirkuszelt in schwarz-gelb. Das steht seit Kurzem an den Westfalenhallen. Drin ist der Zirkus Flic Flac. Gestern war die ausverkaufte Premiere mit dem neuen Programm "S'Pott an". mehr...

Echte Kerzen am Weihnachtsbaum sehen stimmungsvoll aus - sie können aber schnell einen Brand auslösen. Im Schadensfall hilft in der Regel eine Versicherung. Foto: Bodo Marksanhören

Weihnachtsbaum made in Lanstrop:Bäumchen selber schlagen

Klar, man kann seinen Weihnachtsbaum natürlich einfach im Baumarkt kaufen - aber eigentlich ist das ja ziemlich unromantisch. Schöner ist es doch, seinen Weihnachtsbaum selber zu schlagen. mehr...

Private Pakete dürfen nur nach Absprache mit dem Chef ins Büro geliefert werden. Foto: Oliver Berganhören

Dortmund am Nachmittag:Mit dem Pakteboten unterwegs

Geschenke online bestellen und nach Hause liefern lassen oder ein kleines Päckchen schnüren und der Tante zu Weihnachten schicken - Paketboten haben in der Vorweihnachtszeit alle Hände voll zu tun. mehr...

Mediathek

Dreischers Wetter: Es bleibt nass:

Anzeige
 

Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Service
Für den kleinen Drachen Kokosnuss (M) steckt die Welt voller Abenteuer. Foto: Universum Filmanhören

Der kleine Drache Kokosnuss und mehr:Neu im Kino

Drachenalarm im Kinderzimmer! Liebesalarm unter Hollywoodstars! Und Monsteralarm im Museum! mehr...

anhören

Tipp:Oh Tannenbaum

Woran erkennt man einen frischen Weihnachtsbaum? Und: Was muss man tun, damit die Tanne noch bis "Heilige Drei Könige" hält? mehr...

Martin Freeman als Bilbo Beutlin. Foto: Courtesy of Warner Bros. Pictures/Warner Bros. Ent.anhören

Neu im Kino:Der Hobbit und mehr

Diese Woche endet eine Ära der Filmgeschichte. Der letzte Hobbit-Film kommt in unsere Kinos. Wie spektakulär ist das Finale? mehr...

Tickets
Facebook