Samstag, 25. April 2015
06. Juni 2011 um 18:55 Uhr

Burnout und Depressionen: Macht Arbeit krank?

Es werden immer mehr: Menschen, die wegen ihrer Arbeit krank sind. Meist leiden sie an Depressionen oder am Burnout-Syndrom. In der LWL-Klinik in Aplerbeck werden sie behandelt.
Das Burnout-Syndrom kann sich durch mehr als 130 Symptome äußern.

Das Burnout-Syndrom kann sich durch mehr als 130 Symptome äußern.

Vor allem die moderne Arbeitswelt macht vielen zu schaffen. Mehr Druck und weniger Sicherheit führen zu negativem Stress im Job. Wer dann die Warnsignale überhört - Müdigkeit, Lustlosigkeit, Abgeschlagenheit - kann depressiv werden. Hilfe gibt es beim Psychotherapeuten, durch Antidepressiva und im schlimmsten Fall stationär in einer psychiatrischen Klinik.

Hans-Joachim Thimm ist erster Oberarzt der psychiatrischen Abteilung an der LWL-Klinik in Dortmund-Aplerbeck. Täglich hat er mit Menschen zu tun, denen ihr Job über den Kopf wächst. Er kennt die Probleme der Betroffenen.

Mit Lennart Hemme spricht Psychiater Hans-Joachim Thimm über die veränderte Arbeitswelt.


Das könnte Sie auch interessieren
Wird umgebaut: Das Naturkundemuseum an der Münsterstraßeanhören

Naturkundemuseum Dortmund:Ein Besuch der Baustelle

Alles neu! Das ist der Plan für das Naturkundemuseum in Dortmund. Seit vergangenem September ist das Museum geschlossen und wird seitdem für rund 7,5 Millionen Euro komplett saniert, umgebaut und aufgehübscht. mehr...

anhören

Orang-Utan wird 26:Ein Kuchen für Walter

Walter ist 75 Kilo schwer, ziemlich haarig und stammt eigentlich aus Frankfurt. Allerdings lebt der Orang-Utan schon seit 2006 bei uns in Dortmund und erfreut sich immer größerer Beliebtheit. mehr...

anhören

Sandra Niemczyk:Seit 20 Jahren vermisst

Jedes Jahr werden in Deutschland tausende Kinder als vermisst gemeldet. Die meisten kehren wieder nach Hause zurück. Die Familie von Sandra Niemczyk weiß dagegen immer noch nicht, was mit dem damals 10-jährigen Mädchen geschah. Sandra ist seit dem 26.April 1995 spurlos verschwunden. Also seit (fast) genau 20 Jahren. mehr...

anhören

Tag des Bieres:Das Radio 91.2 Bräu

Diese Idee kam vor allem bei den Männern in der Redaktion gut an. "Der Tag des Bieres? Lasst uns da doch mal ein eigenes Radio 91.2-Bier brauen." Machen wir auch. Allerdings von einer Frau. mehr...

anhören

Interview:Ein Song für Jürgen Klopp

George Major ist nicht nur gestandener Musiker, George Major ist auch mit ganzem Herzen ein BVB und Jürgen Klopp-Fan. Ihm tut es sehr leid, dass uns der Trainer zum Ende der Saison verlassen wird und hat deshalb einen Song für ihn geschrieben, mehr...

Mediathek

Dreischers Wetter: Das war's mit dem Frühling

Anzeige
 

Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Service
Foto: Andrea Warneckeanhören

Film der Woche:Ex Machina

Es gibt Filme, die ohne große Ankündigung plötzlich aus dem Nichts auftauchen und wahrscheinlich genauso wieder verschwinden würden, gäbe es nicht "cineastische Trüffelschweine" wie unseren Kinokritiker Peter Dickmeyer. mehr...

anhören

V-Tipps:Wohin am Wochenende?

Endlich Wochenende, endlich Zeit für.... für... ja wofür eigentlich? Wenn Sie noch keine Idee haben. Wir hätten da ein paar Vorschläge. mehr...

Robert Downey Jr. wird als Tony Stark zum Helden Iron Man. Foto: J. Maidment/Marvelanhören

Neu im Kino:Die Neustarts der Woche

Die erfolgreichste Superhelden-Truppe aller Zeiten ist zurück: Es gibt aber auch noch Spannenderes diese Woche im Kino als den neuen "Avengers"-Film. mehr...

Tickets
Facebook