Donnerstag, 23. November 2017
06. August 2017 um 10:44 Uhr

Buchtipp: Die Moortochter

Es ist ein spannender Thriller mit einer ungewöhnlichen Handlung: In "Die Moortochter" geht es um ein Mädchen, das im Sumpf aufwächst und zwölf Jahre lang keinen Menschen sieht - außer ihrer Eltern.

Foto: Goldmann / Random House

Kirsten Guthmann hat den Roman von Karen Dionne gelesen.

Kirsten Guthmann über das Buch "Die Moortochter" von Karen Dionne

"Die Moortochter" von Karen Dionne kostet broschiert 13 Euro, das Hörbuch aus dem Hörverlag ist für 12 Euro zu haben.

Das könnte Sie auch interessieren
anhören

Buchtipp:Verfolgung

Die Millennium-Trilogie von Stieg Larsson hat die Menschen begeistert: Die Bücher sind verfilmt worden, die Hauptfigur Lisbeth Salander ist eine Ikone geworden. Nach Larssons Tod hat David Lagercrantz die Geschichte weitererzählt. mehr...

Paulo Coelho: Der Weg des Bogens.anhören

Buchtipp:Der Weg des Bogens

Paulo Coelhos Bücher sind immer nachdenklich, philosophisch und ernst. Sein neuer Roman ist da keine Ausnahme. mehr...

anhören

Buchtipp:Origin

"Illuminati" war der Welterfolg von Dan Brown und der erste Verschwörungsthriller, den unsere Reporterin Kirsten Guthmann richtig gut fand. Danach kamen noch mehr Dan-Brown-Kracher, zum Beispiel "Sakrileg", "Das verlorene Symbol" und "Inferno". mehr...

anhören

Buchtipp:Dann schlaf auch Du

Die meisten Krimis sind ja nach Schema F geschrieben. Erst kommt die Leiche, dann 400 Seiten Detektivarbeit – mehr oder weniger spannend – und dann haben wir den Täter. Bei unserem Buchtipp der Woche ist das dieses Mal anders. mehr...

anhören

Buchtipp:Wiener Straße

Sven Regener ist der Sänger der Band "Element of Crime". Aber der Bremer kann nicht nur singen, er kann auch schreiben. Sein Roman "Herr Lehmann" hat das vor 15 Jahren bewiesen. mehr...

Mediathek

Dreischers Wetter: Es wird noch mal warm

Anzeige
Service
In «Paddington 2» will der Titelheld seiner Tante Lucy zum 100. Geburtstag ein besonderes Geschenk nach Peru schicken. Foto: StudioCanalanhören

Neu im Kino:Die Filmstarts der Woche

Er ist wohkl der bekannteste Bär der britischen Inseln:Paddington. Jetzt startet er in sein zweites Leinwandabenteuer. mehr...

Ezra Miller (als The Flash, l-r), Ben Affleck als Batman und Gal Gadot (Wonder Woman). Foto: Warner Bros.anhören

Film der Woche:„Justice League“

Lange mussten die Fans warten. Aber jetzt ist er da, der Film, in dem alle Superhelden aus dem DC-Universum gemeinsame Sache machen. Also Superman, Batman, Wonder-Women, Aquaman und The Flash. mehr...

Foto: Hubert Linkanhören

Food-Trends:Gibt viel mehr als Fischstäbchen

Was schwimmt da nicht alles im Meer rum? Und trotzdem landen am Ende oft nur Fischstäbchen und Seelachs auf unseren Tellern. Warum eigentlich? Das haben wir mit unserem Food-Experten Heiko Antoniewicz besprochen. mehr...

Tickets
Facebook