Montag, 29. Mai 2017
11. Januar 2017 um 16:24 Uhr

Dortmund am Morgen: Anis Amri in Dortmund

Am 19. Dezember hat Anis Amri mit einem LKW 12 Menschen auf dem Berliner Weihnachtsmarkt getötet. Schon bald wurde klar, dass Amri auch Verbindungen zu Dortmund hatte. In 12 Moscheen soll er sich aufgehalten haben.
Der Lastwagen, mit dem der Attentäter Anis Amri auf dem Weihnachtsmarkt bei der Berliner Gedächtniskirche zwölf Menschen tötete. Foto: Paul Zinken

Der Lastwagen, mit dem der Attentäter Anis Amri auf dem Weihnachtsmarkt bei der Berliner Gedächtniskirche zwölf Menschen tötete. Foto: Paul Zinken

Angeblich hat er sogar phasenweise bei einem konvertieren Deutsch-Serben gewohnt. In den Dortmunder Moschee will man Amri allerdings nicht gekannt haben. Wie kann das sein? Helga Kretschmer hat mit dem Vorsitzenden des Rates der muslimischen Vereine gesprochen. Alles dazu hören Sie bei Radio 91.2 am Morgen mit Gedeon Degen!

Mediathek

Dreischers Wetter: Es bleibt sommerlich

Anzeige
Service
Jack Sparrow (Johnny Depp) ist wieder da. Foto: Disneyanhören

Film der Woche:Pirates of the Caribbean 5: Salazars Rache

Seit nunmehr 14 Jahren geistern die „Fluch der Karibik“-Filme in schöner Unregelmäßigkeit über die Leinwände. In dieser Woche ist Teil fünf, „Salazars Rache”, in die Kinos gekommen. mehr...

Abhängen und Chillen - entspannte Atmosphäre beim Westparkfestanhören

Veranstaltungstipps:Wo ist was los am Wochenende?

Es steht ein super Wochenende vor uns: Der BVB spielt morgen im Pokalfinale gegen Eintracht Frankfurt, wir haben schönes, sommerliches Wetter, und passend dazu starten wieder einige Open Air Festivals in unserer Stadt. mehr...

Jack Sparrow (Johnny Depp) ist wieder da. Foto: Disneyanhören

Kino:Die Neustarts der Woche

Trotz des Feiertags gibt's diese Woche auch wieder frische Filmwahre in den Kinos. mehr...

Tickets
Facebook