Freitag, 25. Mai 2018
Das Team von Radio 91.2
Janina Amrath

Janina Amrath

Nachrichten

Vorleben:
Im Ruhrgebiet geboren und aufgewachsen – und hier geh ich auch nicht mehr weg! Erst wollte ich Opernsängerin werden, dann Computerspiel-Designerin. Ganz viel habe ich ausprobiert, studiert, in unterschiedlichsten Jobs gearbeitet – aber wahre Liebe erkennt man erst, wenn man sie erlebt: Bei meinem ersten Praktikum beim Radio hat es sofort gefunkt und es gab nichts anderes mehr für mich.

Lebensmotto:
Einfach treiben lassen und immer hungrig bleiben….
 
Mein größter Wunsch:
Ein Leben voller Liebe. Für Menschen, für den Beruf, für Hobbies…

Ich arbeite beim Radio, weil ...
… ich viel besser hören als gucken kann.

Nach der Sendung:
Ist eigentlich immer viel zu wenig Zeit... Es gibt einfach zu viele Filme zu gucken, zu viele Bücher zu lesen, zu viele Computerspiele zu spielen. Und dann muss ich ja auch noch auf Konzerte, in Theatervorstellungen, in Kneipen, in Ausstellungen, joggen, Fahrrad fahren, tauchen, wandern, klettern, reisen, tanzen. Und ich würde auch noch gerne ein Ehrenamt machen, wieder mal in einer Band singen, Yoga machen, eine Kampfsportart lernen, an einem Triathlon teilnehmen… Was ich mache, ist aber auch eigentlich egal. Hauptsache die Menschen, die ich liebe, sind dabei. Auf jeden Fall findet man mich nie gelangweilt auf dem Sofa.
 
Ich werde schwach ...
… bei Torte!

Was nervt mich besonders:
Nörgelei, Leute mit beschränktem Horizont, übertriebener Ehrgeiz, Blasen an den Füßen.
 
Mein Lieblingsgericht:
Rahmspinat mit Ei und Stampfkartoffeln. Und Torte.

Nachricht an
Janina Amrath

Name* *
Vorname* *
Telefon* *
E-Mail* *
Mitteilung* *
Die Felder mit einem Sternchen (*) müssen ausgefüllt werden.
* = Pflichtfeld



 
Mediathek

Dreischers Wetter: Es bleibt sommerlich warm

Anzeige
Service
Foto: Sven Hoppe/Archivanhören

Mit Rezept::Food Trends: Spargelsalat

Weder Kochschinken noch Sauce Hollandaise: dieses Spargelrezept ist anders. Der Spargel wird für diesen "Salat" nicht einmal gekocht. mehr...

Die erfolgreiche Schriftstellerin Delphine (Emmanuelle Seigner, l) trifft die mysteriöse L. (Eva Green). Foto: Carole Bethuel/Studiocanalanhören

Filmtipp:Nach einer wahren Geschichte

„Nach einer wahren Geschichte“ ist der neue Film von Regier-Altmeister Roman Polanski. mehr...

Zazie Beetz als Superheldin Domino. Foto: Twentieth Century Foxanhören

Kino-Tipps:Die Neustarts der Woche

Darf ein Superheld sowas? Das fragt man sich auch im zweiten «Deadpool»-Kinofilm, der diese Woche bei uns anläuft. mehr...

Tickets
Facebook