Dienstag, 20. Februar 2018
Das Team von Radio 91.2

Hörprobe

Stephan Kleiber

Moderation/ Redaktion/ Nachrichten

Werdegang/Karriere:
Aufgewachsen im südlichen Niedersachen in einem Dorf, das keiner kennt. Erster Job als Lehrer in einer Musikschule, die keiner kennt. Abitur auf einem Gymnasium, das keiner kennt. Zivildienst in einem Fachkrankenhaus für Abhängigkeitskranke, das keiner kennt. Anderthalb Jahre Artikel schreiben für eine Zeitung, die … ach, Sie wissen schon. Genug vom Unbekannten gehabt und nach Dortmund gegangen. Studium der Journalistik und Musik, beides bis heute leider unvollständig. Bei eldoradio* zum ersten Mal gemerkt, wie toll das Radiomachen ist. Volontariat und anschließend freie Mitarbeit bei Radio 91.2, das theoretisch immerhin 580.444 Dortmunder kennen. Keine schlechte Steigerung.

Lebensmotto
„Suchen Sie sich ein Lebensmotto, irgendwann werden Sie danach gefragt.“ (Thomas Hoffmann)

Mein größter Wunsch
Eine eigene Platte zu machen. Songs dafür hätte ich im Prinzip genug. Jetzt müsste man die nur noch fertig schreiben, aufnehmen und produzieren. Blöd nur, dass wohl weder mein Bandkollege noch ich jemals Zeit dafür haben werden.
 
Ich arbeite beim Radio, weil …
… ich dort jeden Tag neue Menschen kennen lerne, die alle eine andere, spannende Geschichte zu erzählen haben. Und darum geht’s im Leben ja: um Menschen und ihre Geschichten.

Nach der Sendung …
… tue ich alle Dinge, zu denen ich während der Sendung nicht komme, zum Beispiel kochen, Webseiten programmieren oder Musik machen. Natürlich könnte man das auch alles im Studio tun. Aber das ist dann entweder unpraktisch, oder es will keiner hören.

Ich werde schwach …:
… bei Vinyl-Schallplatten in limitierter Auflage. Insbesondere wenn da dann auch noch gute Musik drauf ist.

Was nervt mich besonders?
Sämtlicher Papierkram, von der Steuererklärung bis zum Antrag für meinen Presseausweis. Die Welt könnte so schön sein ohne Bürokratie.

Mein Lieblingsgericht:
Bretonischer Hummer in Pistazien-Zitronen-Butter auf einem Friséesalat mit Parmesanschaum. Ne große Pommes tut’s aber auch.
Nachricht an
Stephan Kleiber
Name* *
Vorname* *
Telefon* *
E-Mail* *
Mitteilung* *
Die Felder mit einem Sternchen (*) müssen ausgefüllt werden.
* = Pflichtfeld
Mediathek

Dreischers Wetter: Es wird kalt aber sonnig

Anzeige
Service
Mutter Gail (Michelle Williams) ist verzweifelt. Der von Getty bezahlte Sicherheitschef Fletcher Chase (Mark Wahlberg) soll den entführten Sohn finden.anhören

Film der Woche:Alles Geld der Welt

Da hat sich Regisseur Ridley Scott einen der aufsehenerregendsten Fälle der Kriminalgeschichte des letzten Jahrhunderts vorgeknöpft. Die Geschichte ging damals um die Welt. mehr...

Nakia (Lupita Nyong'o, l-r), T'Challa/Black Panther (Chadwick Boseman) und Okoye (Danai Gurira) müssen Duelle auf Leben und Tod bestehen. Foto: Marvel Studiosanhören

Neu im Kino:Und wieder ein Held mit Superkräften

Er ist der erste afrikanische Superheld der amerikanischen Comicgeschichte: Black Panther. Jetzt bekommt er sein eigenes Leinwandabenteuer. mehr...

Radio 91.2 Kaffee:Hier gibts den besten Mix...

Seit Mittwoch steht unser Radio 91.2 Kaffee in ausgesuchten Geschäften in Dortmund - hier verraten wir Ihnen, wo genau Sie den Kaffee bekommen... mehr...

Tickets
Facebook