Freitag, 20. Januar 2017

20.01.2017: Wetter für Nordrhein-Westfalen

Heute gibt es in der Mitte viel Sonne und nur selten Wolkenfelder, und die Temperaturen steigen am Tage auf 2 bis 5 Grad. Nachts sinken die Werte dann auf -1 bis -3 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig aus östlichen Richtungen.

Heute wird die Sonne im Norden gelegentlich von Wolken verschleiert. Dabei werden während des Tages 1 bis 3 Grad erreicht, nachts kühlt es dann auf 0 bis -2 Grad ab. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Ost.

Heute gibt es im Süden vielfach Sonnenschein und fast keine Wolken, und die Temperaturen klettern am Tage auf 0 Grad. Nachts sinken die Werte dann auf -6 bis -9 Grad. Der Wind weht schwach aus östlichen Richtungen.

Die aktuelle Witterung führt zu einer erhöhten gesundheitlichen Beeinträchtigung von Menschen mit rheumatischen und asthmatischen Beschwerden. Gelenk-, Muskel-, Glieder- und Narbenschmerzen treten häufiger auf als sonst üblich. Stoffwechsel und Durchblutung laufen beschleunigt ab. Die Sauerstoffversorgung des Körpers ist gut.

Am Freitag verschleiern im Westen nur ab und an dünne Wolken den Himmel. Die Tiefsttemperaturen belaufen sich auf -2 bis -9 Grad, die Höchstwerte auf -1 bis 2 Grad. Der Wind weht schwach, in Böen mäßig aus Ost. Draußen kann man sich in der passenden warmen Kleidung ganz prima bewegen. Wanderungen oder Spaziergängen steht nichts im Weg. Jogger und Walker können auf eisfreien Wegen ihre Runden drehen.

Derzeit sind größtenteils keine Pollen in der Luft.

Mediathek

Dreischers Wetter: Winter oder was? So wird die Woche:

Anzeige
Service
Als Lee (Casey Affleck) vom Tod seines Bruders erfährt, macht er sich auf den Weg in sein Heimatdorf. Foto: Claire Folger/Amazon Studiosanhören

Neu im Kino:Die Filmstarts der Woche

Es gibt einen neuen Film mit dem Affleck. Allerdings nicht mit Ben. Nein, sondern mit seinem Bruder. Das Familiendrama "Manchester by the Sea. mehr...

Neben über 1.000 Schmuckstücken, Uhren oder Sonnenbrillen wurden von der Dortmunder Sonderkommission "Belgrad" auch zahlreiche andere Gegenstände bei den Wohnungseinbrechern sichergestellt.

Über 1000 Schmuckstücke sichergestellt:Besitzer gesucht...

Die Dortmunder Ermittlungskommission "Belgrad" hat weitere Angehörige einer Bande von Wohnungseinbrechern dingfest gemacht. mehr...

Übersicht der Stadt Dortmund: Der rot umrandete Bereich stellt den Sperrbezirk, der blau umrandete das Beobachtungsgebiet dar.

Infos zum neuen Sperrbezirk:Vogelgrippe zurück in Dortmund

Nach dem erneuten Fund einer an Vogelgrippe verendeten Wildente am Hengsteysee sind auch in Teilen Dortmunds wieder Sperrbezirke eingerichtet worden. mehr...

Tickets
Facebook