Montag, 23. April 2018
Nachrichten aus aller Welt
Menschen freuen sich über den Rücktritt von Armeniens Ministerpräsident Sersch Sargsjan. Foto: Karo Sahakyan/PAN Photo/AP

:Armeniens Ministerpräsident Sargsjan tritt zurück

Eriwan (dpa) Das kleine Armenien ist in einer schwierigen Lage. Deshalb hielt sich der starke Mann Sersch Sargsjan lange für unentbehrlich - zu lange. Denn die Bürger des Landes sahen das massenhaft anders. mehr...

Der selbsternannte Stadtausrufer Tony Appleton verkündet vor dem St. Mary?s Hospital die Geburt des Kindes. Foto: Kirsty O'connor/PA Wire

:Herzogin Kate bringt Jungen zur Welt

London (dpa) Auf diesen Moment haben Royal-Fans monatelang hingefiebert. Das dritte Kind von Prinz William und Herzogin Kate ist ein Junge. Nun warten alle darauf, den kleinen Prinzen zum ersten Mal sehen zu können. mehr...

Berichte über mögliche Schließungen der Werke Eisenach und Kaiserslautern nach gescheiterten Verhandlungen bezeichnete Opel-Chef Lohscheller als «Horror-Szenarien». Foto: Arne Dedert

:Opel beteuert Investitionsbereitschaft für deutsche Werke

Rüsselsheim (dpa) Am Standort Eisenach zeigt sich zuerst, wie die Sanierung des Autoherstellers Opel ablaufen wird. Im Poker zwischen dem französischen PSA-Konzern und IG Metall will Thüringen mitmischen. mehr...

Mit Robotern hoffen die Unternehmen, Fertigungsprozesse zu optimieren, Kosten zu senken und damit wettbewerbsfähig zu bleiben. Foto: Julian Stratenschulte

:Künstliche Intelligenz - Job-Killer oder Job-Motor?

Hannover (dpa) Künstliche Intelligenz - Fluch oder Segen? Auf der Hannover Messe gehört KI zu den wichtigsten Trendthemen. Branchenbeobachter sehen ein «gigantisches Potenzial» für die Industrie. Doch was bedeuten intelligente Roboter für den Arbeitsmarkt? mehr...

Akorn pocht auf die Einhaltung der von Fresenius gemachten Zusagen. Foto: Frank Rumpenhorst

:Fresenius bläst Milliarden-Übernahme von Akorn ab

Bad Homburg (dpa) Es wäre der zweitgrößte Zukauf in der Firmengeschichte von Fresenius. Umstritten war der Kauf des US-Herstellers von Cremes und Salben aber schon lange. Nun sagt der Dax-Konzern die Übernahme ab. Gelaufen ist die Sache aber noch nicht. mehr...

Wissen
Obwohl es viele Alternativen zu Zucker gibt, haben Fettleibigkeit und Diabetes zugenommen. Foto: Jens Kalaene

:Machen Süßstoffe dick?

San Diego (dpa) US-Präsident Donald Trump trinkt viele Dosen Diät-Cola am Tag. Abzunehmen scheint er davon nicht. Forscher haben jetzt weitere Hinweise gefunden, woran das liegen könnte. mehr...

Netzwelt
«Wir gehen mit unseren Kunden in die digitale Zukunft», sagte T-Systems-Chef Al-Saleh. Foto: Deutsche Telekom

:T-Systems will mit Neuausrichtung wieder wachsen

Hannover (dpa) Lange hat sich T-Systems auf das Outsourcing spezialisiert, doch das Geschäft schwächelt. Die Anforderungen der Kunden haben sich gewandelt. In seinem ersten offiziellen Auftritt verkündet der neue Chef Adel Al-Saleh in Hannover nun seine Pläne für einen Kurswechsel. mehr...

Mediathek

Dreischers Wetter: Wechselhafter und kühler

Anzeige
Service
anhören

Einfach machen!?:Dortmunder Familie auf Weltreise

Familie Schneider ist gerade auf einer vier Monate langen Weltreise - Romy, Toby und die 6-jährige Mila. Sie sagen: Traut euch! Macht es einfach! Wie genau haben die Schneiders das ohne Lotto-Gewinn und trotz Jobs hingekriegt? mehr...

Lady Bird (Saoirse Ronan, M) ist nicht nur von ihrer Mutter (Laurie Metcalf) genervt. Foto: Merie Wallace/Universal Picturesanhören

Der Film der Woche:Lady Bird

"Lady Bird" sorgt auf der ganzen Welt für euphorische Publikums- und Kritiker-Reaktionen. Denn der Film zeigt auf unwiderstehlich charmante und berührend wahrhaftige Weise, was es heißt, erwachsen zu werden. mehr...

Florianturm im Dortmunder Westfalenparkanhören

Hoch die Hände...!:Das Wochenende in Dortmund

Was ist los an diesem Wochenende in unserer Stadt?Wir haben einige Veranstaltungen für Sie rausgesucht! mehr...

Tickets
Facebook