Mittwoch, 13. Dezember 2017
Das soll sich nicht wiederholen: In der Silvesternacht 2015 waren am Kölner Hauptbahnhof Frauen sexuell belästigt und augeraubt worden. Foto: Markus Boehm

Silvester in Köln::Erweiterte Schutzzone und 1400 Polizisten

Die Kölner Silvesternacht 2015/2016 ist vielen noch in böser Erinnerung. Es kam zu unzähligen Übergriffen. mehr...

Abstimmung über die eigene Gehaltserhöhung: Die Bundestagsabgeordneten beschließen die automatische Anpassung ihrer Diäten. Foto: Wolfgang Kumm

:Bundestagsdiäten richten sich weiter nach Lohnentwicklung

Berlin (dpa) Die Abgeordneten können machen, was sie wollen. Diätenerhöhungen fallen ihnen immer vor die Füße - auch wenn die normale Lohnentwicklung der Maßstab ist. mehr...

Darf weiter Phosphate enthalten: Der Döner bleibt, wie er immer war. Foto: Peter Steffen

:Der Döner bleibt, wie er ist - gleichberechtigt mit Kassler

Straßburg (dpa) Einer der Lieblingssnacks der Deutschen darf bleiben, wie er ist: Ein Verbot von Phosphaten im Dönerfleisch ist im Europaparlament denkbar knapp gescheitert. Essen wir damit weiterhin schädliche Stoffe? mehr...

Franziskus spricht immer wieder vom Satan. Foto: Giuseppe Ciccia

:Franziskus warnt: «Der Teufel ist intelligenter als wir»

Rom (dpa) Papst Franziskus mahnt die Katholiken, sich vor der Macht des Bösen in Acht zu nehmen. Der Satan sei nicht «der Nebel von Mailand. Er ist keine diffuse Sache, er ist eine Person.» mehr...

Bei dem Unfall im Gotthardtunnel wurden zwei Menschen getötet und mehrere verletzt. Foto: Alexandra Wey

:Zwei Autofahrer sterben bei Unfall im Gotthardtunnel

Altdorf (dpa) Ein Auto mit deutschem Kennzeichen kommt im Schweizer Gotthardtunnel von der Spur ab und prallt frontal gegen einen Lkw. Zwei Menschen sind tot, vier verletzt. Nach stundenlangen Aufräumarbeiten war der Tunnel wieder befahrbar. mehr...

Unzählige Kerzen und Blumen erinnern im Januar 2017 an die Opfer des Anschlags auf dem Berliner Breitscheidplatz. Foto: Maurizio Gambarini

:Terroropfer sollen mehr Entschädigungen und Hilfe bekommen

Berlin (dpa) Überforderte Behörden, unsensible Beamte, ausbleibende Hilfe: Bei der Betreuung der Verletzten und Hinterbliebenen des Berliner Terroranschlags ist viel schief gelaufen. Ein Jahr danach liegen nun Vorschläge vor, wie es künftig besser werden soll. Ob das gelingt? mehr...

Eine Maut in Deutschland würde niederländische Autofahrer nach Schätzungen bis 100 Millionen Euro im Jahr kosten. Foto: Jens Büttner/Archiv

:Österreich und Niederlande klagen gegen deutsche Pkw-Maut

Den Haag/Berlin (dpa) Werden Ausländer durch die deutsche Maut benachteiligt? Zusammen mit Wien will nun auch die Regierung in Den Haag die Gebühr vor Gericht kippen. Kommen die Pläne auch politisch noch mal auf den Prüfstand? mehr...

Ernst Ulrich von Weizsäcker sieht den Versuch einer «Versöhnung zwischen Finanzwelt und Klimaschutz». Foto: Thierry Le Fouille

:Klimaschützer loben Pariser Gipfel

Paris (dpa) Konzerne, Staaten und Privatleute wie Bill Gates haben in Paris mehr Engagement beim Kampf gegen die Erderwärmung versprochen. Klimaschützer freut das - aber von Deutschland wünschen sie sich mehr. mehr...

Nach wenigen Tagen fordern die Betreiber per Mail oder telefonisch auf aggressive Weise die Zahlung des Jahres-Abo-Betrages ein. Foto: Jan-Philipp Strobel

:Betrügerische Streaming-Angebote locken mit Testabos

Mainz/Berlin (dpa) Verbraucherschützer warnen vor einer kriminellen Abzocker-Masche mit vermeintlichen Streaming-Angeboten im Netz. Viele Websites lockten mit einem offenbar vorgetäuschten Angebot potenzielle Nutzer in die Abofalle, berichtet das Marktwächter-Team der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz. mehr...

Worüber gesprochen wird, ist für den US-Außenminister zweitrangig: «Lasst uns einfach zusammenkommen.» Foto: Manuel Balce Ceneta

:Tillerson: USA jederzeit zu Gesprächen mit Nordkorea bereit

Washington/Peking (dpa) Während Südkoreas Präsident Moon Jae In in Peking über die Nordkorea-Krise berät, kommen aus den USA plötzlich versöhnliche Töne: Gespräche mit Pjöngjang seien jederzeit denkbar. Wie realistisch sind Verhandlungen? mehr...

Michael Kretschmer leistet den Amtseid. Foto: Sebastian Kahnert

:Kretschmer neuer Ministerpräsident von Sachsen

Dresden (dpa) Er tritt für einen starken Staat ein und für «deutsche Werte». Michael Kretschmer ist zum sächsischen Ministerpräsidenten und Nachfolger von Stanislaw Tillich gewählt worden. Er muss die sächsische CDU gegen die rechte AfD-Konkurrenz aus der Krise führen. mehr...

Das sogenannte Skirball-Feuer hatte sechs Häuser zerstört und zwölf weitere beschädigt. Foto: Jae C. Hong/Archiv

:Feuerwehr führt Buschfeuer in Bel Air auf Obdachlose zurück

Los Angeles (dpa) Tausende Feuerwehrleute kämpfen seit mehr als einer Woche gegen die Waldbrände in Kalifornien. Nicht alle Feuer sind nur auf Trockenheit zurückzuführen. mehr...

Die Rebellen in Mays Partei wollen die Regierung notfalls zurück an den Verhandlungstisch mit Brüssel schicken. Foto: PA

:EU warnt London: Erste Brexit-Einigung nicht infragestellen

Straßburg (dpa) Der Auftakt der Brexit-Verhandlungen war mühsam und nicht gerade vertrauensbildend. Die EU wartet nun gespannt, wie Theresa May die Quadratur des Kreises schaffen will: Raus aus dem Binnenmarkt, aber ohne neue Grenzen - und doch irgendwie drin. mehr...

Von der Gasstation führen Leitungen unter anderem nach Italien, Deutschland und Ungarn. Foto: Robert Jaeger

:Nach Explosion von Gas-Terminal läuft Versorgung wieder

Baumgarten an der March (dpa) Die Explosion in einer österreichischen Verteilstation hatte in mehreren Ländern Sorge um die Gasversorgung ausgelöst. Nun hat sich die Lage normalisiert. mehr...

Sie müssen reden: SPD-Chef Martin Schulz und Bundeskanzlerin Angela Merkel. Foto: Olivier Hoslet

:Verstimmung vor Gespräch von Union und SPD über GroKo

Berlin (dpa) Bei einem Geheimtreffen wollen die angeschlagenen GroKo-Spitzen Merkel, Schulz und Seehofer die Chancen für eine Fortsetzung der gemeinsamen Regierung ausloten. Erstmal geht es nur um Annäherung. mehr...

Angela Merkel legt eine weiße Rose zum Andenken an die Opfer des Terroranschlags am Breitscheidplatz in Berlin nieder. Foto: Michael Kappeler

Ein Jahr nach Terroranschlag in Berlin:Kanzlerin gedenkt der Opfer

Berlin (dpa) Nach Kritik von Hinterbliebenen hat Kanzlerin Merkel mit einem Überraschungsbesuch an die Opfer des Berliner Terroranschlags erinnert. Auf dem Weihnachtsmarkt spricht sie mit Betroffenen. mehr...

Aufenthaltsraum des Jägerbataillons 291 der Bundeswehr in Illkirch bei Straßburg: Hier war der terrorverdächtige Oberleutnant Franco A. stationiert. Foto: Patrick Seeger

Der Fall Franco A.:Bundesanwaltschaft klagt Ex-Soldaten wegen Anschlagsplänen an

Karlsruhe (dpa) Er soll einen Anschlag geplant und sich als Asylbewerber ausgegeben haben - um den Verdacht so auf Flüchtlinge zu lenken. mehr...

Mehrere Frauen beschuldigen den republikanischen Kandidaten Roy Moore, sie in den siebziger und achtziger Jahren sexuell belästigt zu haben. Foto: Brynn Anderson

:Alabama-Wahl könnte Trumps Senatsmehrheit schrumpfen lassen

Montgomery (dpa) So viel Aufmerksamkeit bekommt eine Nachwahl zum US-Senat normalerweise nicht. Aber in Alabama steht viel auf dem Spiel - inhaltlich, politisch und moralisch: Trumps Kandidat Roy Moore wird beschuldigt, junge Mädchen sexuell belästigt zu haben. mehr...

Bislang deutlich billiger als Benzin: Ein Dieselfahrzeug an der Tankstelle. Foto: Patrick Pleul

:Rechnungshof stellt niedrige Diesel-Besteuerung infrage

Berlin (dpa) Die Staatskassen sind voll wie lange nicht mehr. Aber geht die Politik auch sorgsam mit ihren Einnahmen um? Da ist noch Luft nach oben, meinen die Rechnungsprüfer des Bundes. Und deuten auf den immer umstritteneren Diesel-Kraftstoff. mehr...

Er hat es eilig mit Koalitionsverhandlungen: CSU-Chef Horst Seehofer drängt die SPD zu Gesprächen. Foto: Matthias Balk

:Seehofer fordert schnelle und disziplinierte Verhandlungen

München/Berlin (dpa) Der Druck auf SPD, CDU und CSU vor den Gesprächen über die nächste große Koalition ist groß. CSU-Chef Seehofer mahnt alle Beteiligten zur Eile und warnt vor fehlendem Verantwortungsbewusstsein. mehr...

Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)
Mediathek

Dreischers Wetter: Die Woche wird wechselhaft:

Anzeige
Service
Fritz Kalkbrenner hat den Gesang verstärkt. Foto: Maurizio Gambarini

Konzert wird in das FZW verlegt:Fritz Kalkbrenner in Dortmund

Das Konzert von Fritz Kalkbrenner am Freitag wird von der Phönixhalle ins FZW verlegt. mehr...

Symbolbild (Bild: Klink/dpa/tmn)anhören

Food Trends Special:Das Weihnachtsmenü

Das große Special in unseren Food-Trends: das klassische Weihnachtsmenü in drei Gängen. Zusammengestellt von unserem Food-Experten Heiko Antoniewicz. mehr...

anhören

Film der Woche:A Ghost Story

Wenn ein Film „A Ghost Story“ heißt, erwarten wohl die meisten irgendwas Gruseliges. Dass das nicht so sein muss, kann man an unseren Film der Woche sehen. mehr...

Tickets
Facebook