Samstag, 17. Februar 2018
Der «Frauenmarsch» aus dem AfD-Umfeld auf der Berliner Friedrichstraße. Foto: Stefan Jaitner

:Rechter «Frauenmarsch» in Berlin nach Blockaden beendet

Berlin (dpa) Für Frauenrechte wollen sie demonstrieren - sagen sie. Der «Frauenmarsch zum Bundeskanzleramt» ist allerdings aus dem AfD-Umfeld organisiert worden und richtet sich vor allem gegen die «fatale Flüchtlingspolitik der Altparteien». mehr...

Holocaust-Leugner Gerhard Ittner diskutiert auf dem Postplatz in Dresden mit Polizisten. Foto: Monika Skolimowska

:Dresdner Polizei löst Neonazi-Kundgebung auf

Dresden (dpa) Am Ende verliert der vorbestrafte Holocaust-Leugner Gerhard Ittner völlig die Beherrschung. Vor Gesinnungsgenossen prophezeit er in Dresden das Ende der BRD und droht Polizisten mit Vergeltung. mehr...

Feinstaubalarm in Stutgart, der deutschen Großstadt mit den höchsten Werten dieses Schadstoffs. Foto: Sebastian Gollnow

:Polizei: Diesel-Fahrverbote nicht zu kontrollieren

Berlin (dpa) Mögliche Diesel-Fahrverbote in deutschen Städten sind aus Sicht der Polizeigewerkschaften wegen fehlender Kontrolle nicht durchzusetzen. mehr...

Kein Bedürfnis nach einem Joint: 68 Prozent geben an, Cannabis noch nie konsumiert zu haben. Foto: Oliver Berg

:Umfrage: Zwei von drei Deutschen haben noch nie gekifft

Berlin (dpa) Kiffen gilt bei vielen als vergleichsweise harmlos - denkt man. Eine Umfrage zeigt, dass die Mehrheit der Bundesbürger das anders sieht. Doch in einer speziellen Frage sind sie sehr unentschlossen. mehr...

Eine erste Annäherung gab es bereits: Moon Jae In, Präsident von Südkorea, und Kim Yo Jong, Schwester des nordkoreanischen Machthabers Kim Jong Un. Foto: Kim Ju-Sung/Yonhap/AP

:Seoul: Zeit nicht reif für Gipfel mit Kim Jong Un

Pyeongchang (dpa) Eine Woche lang wurde spekuliert, wie Moon Jae In mit der Einladung nach Pjöngjang umgehen wird. Jetzt macht er klar: Erst muss Nordkorea mit den USA ins Gespräch kommen. Danach sieht es aber nicht aus. mehr...

War von 2007 bis 2012 französischer Präsident: Nicolas Sarkozy. Foto: Ian Langsdon, epa/Archiv

:Hat Sarkozy Minister-Handys abhören lassen?

Paris (dpa) Hinter verschlossener Tür nimmt der Chef der französischen Republikaner kein Blatt vor den Mund - doch ein Mitschnitt kommt an die Öffentlichkeit. Darin ist von Abhöraktionen im Élyséepalast die Rede. Aber der Politiker sieht das ganz anders. mehr...

Hat in Sachen der angeblichen Wahlbeeinflussung durch Russland den Hut auf: Der US-Sonderermittler Robert Mueller. Foto: Andrew Harnik/AP/Archiv

:Trump-Berater: Russische Wahleinmischung jetzt unbestreitbar

Washington/München (dpa) Die US-Anklagen gegen Russen und russische Einrichtungen wegen Wahleinmischung schlagen hohe Wellen. Trumps Sicherheitsberater sieht nun unwiderlegbare Beweise für den gezielten Versuch einer Wahlmanipulation. Und was sagt sein Chef, der Präsident? mehr...

Donald Trump soll im Jahr 2006 eine Sex-Affäre mit dem damaligen Reality-TV-Star Karen McDougal gehabt haben. Foto: Ting Shen, Xinhua

:Neuer Bericht über Sex-Affäre macht Trump zu schaffen

Washington (dpa) Trump und die Frauen: Erneut gibt es Gerüchte über eine Affäre. First Lady Melania entzog sich vorsichtshalber schon mal unangenehmen Reporterfragen. mehr...

Aus Sicherheitsgründen wurde auch Krankenhäuser evakuiert. Die Patienten mussten sich für einige Stunden im Freien aufhalten. Foto: Felix Marquez, AP

:Bange Sekunden nach heftigem Erdbeben in Mexiko

Mexiko-Stadt/Pinotepa Nacional (dpa) Vielen Mexikanern steckt die Angst seit den schweren Beben im letzten Jahr noch in den Knochen - da zittert schon wieder die Erde. Diesmal kommen die Menschen wohl mit dem Schrecken davon. Beim Erkundungsflug des Innenministers kommt es aber zu einem Unglück mit 13 Toten. mehr...

:SPD-Spitze startet Werbetour für Koalition mit Union

Hamburg (dpa) Die Umfragewerte sind mies, nun muss es für die SPD wenigstens mit der GroKo klappen. In Hamburg werben Andrea Nahles und der kommissarische Parteivorsitzende Scholz für den Koalitionsvertrag. mehr...

Hat in Sachen der angeblichen Wahlbeeinflussung durch Russland den Hut auf: Der US-Sonderermittler Robert Mueller. Foto: Andrew Harnik/AP/Archiv

:US-Sonderermittler Mueller klagt 13 Russen an

Washington (dpa) Sensation in der Russland-Affäre: Was Trump eisern als «Erfindung» abtut, führt nun zu gleich 16 indizienbewehrten Anklagen seines eigenen Justizministeriums. Die Folgen können erheblich sein. mehr...

Panzerfahrzeuge in Rio de Janeiro: Ein Dekret sieht eine Intervention der brasilianischen Armee in Rio de Janeiro vor. Foto: Heriberto Araujo/NOTIMEX

:Militär übernimmt Kontrolle in Rio de Janeiro

Rio de Janeiro (dpa) Bandenkämpfe, Schießereien, Raubüberfalle: Die Millionenmetropole Rio de Janeiro versinkt in Gewalt. Jetzt sollen Soldaten in der Olympiastadt von 2016 für Ordnung sorgen. Präsident Michel Temer spricht von einer Schlacht gegen das organisierte Verbrechen. mehr...

Bundeskanzlerin Merkel und der polnische Ministerpräsident Morawiecki nach ihrem Gespräch im Bundeskanzleramt. Foto: Kay Nietfeld

:Noch viel zu tun in deutsch-polnischen Beziehungen

Berlin (dpa) Es war ein Antrittsbesuch in schwierigen Zeiten. Der neue polnische Regierungschef und die Kanzlerin bemühen sich um Entkrampfung. Erledigt sind die Kontroversen damit allerdings nicht. Besonders die Pläne für eine neue Gaspipeline durch die Ostsee sorgen für Streit. mehr...

André Poggenburg hatte Türken als «Kümmelhändler» und «Kameltreiber» bezeichnet. Foto: Peter Förster

:Verfassungsschutz: Weiter keine Beobachtung der AfD

Köln/Berlin (dpa) Nach einer rassistischen Aschermittwochsrede eines AfD-Landesvorsitzenden sieht der deutsche Inlandsgeheimdienst weiter keinen Anlass, die Partei zu beobachten. mehr...

FDP-Chef Christian Lindner bietet der Union Unterstützung bei einer Minderheitsregierung an. Foto: Michael Kappeler

:FDP-Chef Lindner würde Minderheitsregierung unterstützen

Berlin (dpa) Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat der Union angeboten, im Falle eines Scheiterns der großen Koalition eine Minderheitsregierung zu unterstützen. «Wir sind eine konstruktive und staatstragende Partei», sagte er dem Magazin «Focus». mehr...

:Urwahl: Nahles geht auf Parteilinke zu

Augsburg (dpa) Die designierte SPD-Chefin Andrea Nahles schließt eine Urwahl der Parteivorsitzenden für die Zukunft nicht aus. «Wir werden diskutieren und prüfen, wie wir unsere Mitglieder noch stärker beteiligen», sagte Nahles der «Augsburger Allgemeinen». mehr...

Blick auf Japans größte Stadt: Hinter den Hochhäusern Tokios ist der Fujiama zu sehen. Foto: Maurizio Gambarini

:Mehr als 470 Millionenstädte auf der Welt

Brüssel (dpa) München ist eine große Stadt? Im deutschen Vergleich mag das stimmen. Global gesehen eher nicht. Eine neue Datenbank listet mehr als 470 Millionenstädte, davon 32 mit über zehn Millionen Einwohnern. mehr...

Bundeswehr-Soldaten auf dem Militärstützpunkt im litauischen Rukla. Foto: Bernd von Jutrczenka/Archiv

:Unionspolitiker fordern mehr Geld für die Streitkräfte

Berlin (dpa) Die Einsatzbereitschaft der Bundeswehr lässt zu wünschen übrig, das gibt selbst das Verteidigungsministerium zu. Jetzt rufen Unionspolitiker nach mehr Geld. Der Vorsitzende des Deutschen Bundeswehrverbandes schlägt derweil ironisch die Auflösung der Truppe vor. mehr...

Bundeskanzlerin Merkel und Großbritanniens Premierministerin May nehmen an einer gemeinsamen Pressekonferenz nach einem Gespräch im Kanzleramt teil. Foto: Maurizio Gambarini

:May will in München über Zukunft zur EU reden

Berlin (dpa) Europa wartet auf eine klare britische Linie beim Brexit - bisher vergeblich. Jetzt will Premierministerin May auf der Münchner Sicherheitskonferenz ihre Pläne für das künftige Verhältnis zur EU nach dem Brexit darlegen mehr...

Der Virus «NotPetya» hatte zunächst Rechner in der Ukraine befallen, ehe er sich auf Geschäftspartner ukrainischer Firmen im europäischen, amerikanischen und asiatischen Ausland ausweitete. Foto: Monika Skolimowska/Illustration

:Moskau steht nach «NotPetya»-Cyberattacke am Pranger

Washington (dpa) Ein Cyberangriff sorgte im Vorjahr für Schäden in Milliardenhöhe. London und Washington sind sich jetzt sicher: Das russische Militär steckt dahinter. Aus Moskau kommt, wenig überraschend, ein Dementi. mehr...

Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)
Mediathek

Dreischers Wetter: Viel Sonne am Wochenende!

Anzeige
Service
Mutter Gail (Michelle Williams) ist verzweifelt. Der von Getty bezahlte Sicherheitschef Fletcher Chase (Mark Wahlberg) soll den entführten Sohn finden.anhören

Film der Woche:Alles Geld der Welt

Da hat sich Regisseur Ridley Scott einen der aufsehenerregendsten Fälle der Kriminalgeschichte des letzten Jahrhunderts vorgeknöpft. Die Geschichte ging damals um die Welt. mehr...

Comedian Paul Panzer ist am Wochenende in der Westfalenhalle 3a

Veranstaltungstipps fürs Wochenende:Musik, Comedy und Wintersport

Bis auf den letzten Platz gefüllt ist am Wochenende die Helmut Körnig Halle. Dort stehen die deutschen Leichtathletik Hallenmeisterschaften an. mehr...

Nakia (Lupita Nyong'o, l-r), T'Challa/Black Panther (Chadwick Boseman) und Okoye (Danai Gurira) müssen Duelle auf Leben und Tod bestehen. Foto: Marvel Studiosanhören

Neu im Kino:Und wieder ein Held mit Superkräften

Er ist der erste afrikanische Superheld der amerikanischen Comicgeschichte: Black Panther. Jetzt bekommt er sein eigenes Leinwandabenteuer. mehr...

Tickets
Facebook