Sonntag, 21. Januar 2018
Apple-Chef Tim Cook sieht in Bundeskanzlerin Angela Merkel ein Vorbild für junge Frauen. Foto: Matt Dunham

:Cook lobt Merkel als «phänomenale Führungspersönlichkeit»

Boulder (dpa) Apple-Chef Tim Cook sieht in der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ein Vorbild für junge Frauen. mehr...

Apples Lisa war der erste bedienerfreundliche, kommerziell erhältliche Computer. Foto: Braun Media/Heinz Nixdorf MuseumsForums HNF

:35 Jahre Apple Lisa: Legendäre Neuheit und gigantischer Flop

Cuptertino/Paderborn (dpa) Der Apple-Rechner Lisa gilt als einer der wichtigsten Computer der IT-Geschichte. Ein Jahr vor der Einführung des Macintosh unternahm Apple den ersten Versuch, eine grafische Bedienoberfläche für den Massenmarkt einzuführen. Doch Lisa scheiterte grandios. mehr...

Blackberry will Autobauern bei der Suche nach Sicherheitslücken in der Software helfen. Foto: Stephen Morrison

:Blackberry sucht nach Schwachstellen in Autosoftware

Waterloo (dpa) Der einstige Smartphone-Pionier Blackberry will Autobauern bei der Suche nach Sicherheitslücken in ihrer Software helfen. Der cloudbasierte Blackberry-Dienst Jarvis scannt automatisch den Programmcode, um mögliche Schwachstellen zu finden. mehr...

Weltweit haben Unternehmen in diesem Jahr gut 4,5 Prozent mehr für IT ausgegeben als im Vorjahr. Foto: Microsoft

:Gartner: Ausgaben für IT steigen auf 3,7 Billionen Dollar

Stamford (dpa) Unternehmen werden in diesem Jahr nach Schätzungen der Marktforschung Gartner gut 4,5 Prozent mehr für IT-Produkte ausgeben als im Vorjahr. Weltweit werden sich die Ausgaben demnach auf 3,7 Billionen Dollar belaufen, teilte das Unternehmen mit. mehr...

187 Online-Dating-Portale setzen laut Verbraucherschützern Fake-Profile ein. Foto: Monika Skolimowska

:187 Online-Dating-Portale mit Fake-Profilen

München/Berlin (dpa) Verbraucherschützer haben bundesweit Online-Dating-Portale untersucht und dabei unfaire Praktiken aufgedeckt. Das Team fand laut Mitteilung 187 Portale, die laut ihren Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) auch Fake-Profile einsetzen. mehr...

Softbank-Gründer Masayoshi Son hatte den «Vision»-Fonds aufgesetzt, um in zukunftsträchtige Technologien und Unternehmen zu investieren. Foto: Christopher Jue

:Riesen-Investition für Berliner Gebrauchtwagen-Plattform

Berlin (dpa) Der Gebrauchtwagen-Spezialist Auto1 galt bereits als das zweitteurste Start-up Europas nach Spotify. Eine massive Investition aus Japan zementiert diese Position. mehr...

Screenshot des gehackten Twitteraccounts von Spiegel-Chefredakteur Klaus Brinbäumer. Foto: dpa

:Twitter-Account von «Spiegel»-Chefredakteur gehackt

Berlin (dpa) Der Twitter-Kanal von «Spiegel»-Chefredakteur Klaus Brinkbäumer ist in der Nacht gehackt worden. Dies meldete der «Spiegel» per Twitter. Bis etwa 1 Uhr erschien auf Brinkbäumers Account als angehefteter Tweet eine Türkei-Flagge und ein Bild des türkischen Staatspräsidenten Erdogan. mehr...

Intel-Chef Brian Krzanich spricht auf der Elektronikmesse CES in Las Vegas. Foto: Jae C. Hong

:Welche Themen die Technikmesse CES ausblendet

Las Vegas (dpa) Kurz nach Neujahr blicken Technikbegeisterte nach Las Vegas: Auf der Messe CES werden neuste Trends in der Unterhaltungselektronik und anderen Innovationsfeldern vorgestellt. Doch manche Themen, die eigentlich auf dem Tisch liegen, werden weitgehend ausgeblendet. mehr...

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik in Bonn. Das BSI ist der wichtigste Dienstleister der Bundesregierung in Sachen IT-Sicherheit. Foto: Oliver Berg/Archiv

:BSI warnt vor Mails mit vermeintlichem BSI-Absender

Bonn (dpa) Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat vor einer kriminellen Spam-Welle gewarnt, die sich die Verunsicherung durch die schweren Sicherheitsprobleme «Spectre» und «Meltdown» zunutze machen. mehr...

Sagt nach der Kritik im Zusammenhang mit der jahrelangen Schwachstelle in Computer-Chips mehr Transparenz zu: Intel-Firmenchef Brian Krzanich. Foto: Jae C. Hong

:Intel-Chef verspricht nach Chip-Schwachstelle Transparenz

Santa Clara (dpa) Nach der Kritik im Zusammenhang mit der jahrelangen Schwachstelle in Computer-Chips hat Intel-Chef Brian Krzanich mehr Transparenz zugesagt. mehr...

Die Änderung geht laut Facebook-Chef Mark Zuckerberg auf Wünsche von Nutzern zurück. Foto: Kay Nietfeld

:Facebook stuft Inhalte von Unternehmen und Medien zurück

Menlo Park (dpa) Mark Zuckerberg will mit einer deutlichen Kurskorrektur den Facebook-Nutzern mehr Wohlbefinden bescheren. Dafür sollen künftig mehr Beiträge von Freunden im Newsfeed erscheinen - und weniger von Facebook-Seiten, denen man folgt. Medien könnten im Nachteil sein. mehr...

Die Sicherheitslücken «Spectre» und «Meltdown» wurden vergangene Woche veröffentlicht und gelten bereits jetzt als das schwerwiegendste Sicherheitsproblem in der Geschichte des Computers. Foto: Monika Skolimowska/Illustration

:IT-Experte warnt vor Schadecode für «Meltdown»

Berlin (dpa) Sicherheitsforscher Anders Fogh hat entscheidend zur Entdeckung von «Meltdown» und «Spectre» beigetragen. Er schätzt, dass es schon in Kürze erste Angriffe auf Computer geben wird. Funktionierende Werkzeuge dafür kursierten bereits im Netz. mehr...

Laut Angaben der Marktforscher von GfK war «FIFA 18» das meistverkaufte Videospiel in Europa. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

:«FIFA 18» war meistverkauftes Videospiel 2017 in Europa

Berlin/Baden-Baden (dpa) Die Fußball-Simulation «FIFA 18» war im vergangenen Jahr laut Angaben der Marktforscher von GfK das meistverkaufte Videospiel in Europa. mehr...

Einheit (Compunote) des Hochleistungsrechners «Janus» der Martin-Luther-Universität in Halle/Saale. Foto: Jan Woitas/Symbolbild

:EU soll für eine Milliarde Euro Supercomputer bekommen

Brüssel (dpa) Die schnellsten Computer der Welt stehen derzeit in Ländern wie China und den USA. Nach Einschätzung der Brüsseler EU-Kommission ist das nicht nur für das Image der Europäischen Union schlecht. Jetzt soll eine Aufholjagd beginnen. mehr...

Besucher der Technik-Messe stehen im Dunklen. Foto: Roberto Noguez

:Stromausfall legt Technik-Messe CES lahm

Las Vegas (dpa) Ein Stromausfall hat die Technik-Messe CES in Las Vegas teilweise lahmgelegt. Am späten Mittwochvormittag (Ortszeit) fiel der Strom in mehreren Bereichen der Messenhallen aus und wurde erst nach über zwei Stunden komplett wiederhergestellt. mehr...

Die Ankündigung eines eigenen «Coin» sorgte für einen rasanten Anstieg des Kodak-Aktienkurses. Foto: JPS Foto / J.-Ph. Strobel

:Kodak kündigt eigene Kryptowährung an: Aktienkurs explodiert

Rochester (dpa) Anleger stürzen sich derzeit auf alles, was mit Kryptowährungen zu tun hat. Nachdem der Flirt mit Bitcoin-Technik bereits die Aktie einer Eistee-Firma durch die Decke schießen ließ, lässt jetzt das Foto-Urgestein Kodak die Herzen der Investoren höher schlagen. mehr...

Freihändig: Eine Tour durch Las Vegas in einem selbstfahrenden Autos der Firma Aptiv. Foto: John F. Martin/Aptiv

:Tech-Demo zur CES: Mit dem Robotertaxi durch Las Vegas

Las Vegas (dpa) Zur Technik-Messe CES stieg Las Vegas in die kleine Riege der Städte auf, in denen man als Passagier im Robotertaxi sitzen kann. Die Fahrt ist dezidiert unaufregend - und das ist auch der Plan. mehr...

Nicht nur Intel-Prozessoren waren von der schwerwiegenden Sichheitslücke betroffen. Foto: Ralf Hirschberger

:Experte: «Spectre» und «Meltdown» sind erst der Anfang

Dresden/Berlin (dpa) Die größten Schleusen sind geschlossen, doch Entwarnung gibt es längst nicht. Die Chip-Sicherheitsprobleme «Spectre» und «Meltdown» haben die Computer-Industrie erschüttert. Und sie ebnen den Weg für eine ganz neue Klasse von Angriffen. mehr...

Blutdruckwerte können per Smartphone an einen Arzt übermittelt werden. Foto: Hendrik Schmidt

:Digitalisierung soll Medizin voranbringen

Frankfurt/Main (dpa) Der Trend zu Vernetzung erfasst auch die Medizin: Kliniken und Gesundheitskonzerne testen neue digitale Methoden wie die Analyse von Patientendaten. Das soll Forschung und Behandlung verbessern. Doch wer schützt sensible Daten vor Missbrauch? mehr...

Über die Kodak-Plattform sollen Fotografen eine unerlaubte Nutzung geschützter Bilder stoppen können. Foto: Boris Roessler

:Kodak führt eigene Kryptowährung ein

Rochester (dpa) Vor Weihnachten fügte eine Tee-Firma das aus der Bitcoin-Technik bekannte Wort «Blockchain» ihrem Namen hinzu - und die Aktie ging durch die Decke. Jetzt reicht es, dass Kodak einen eigenen «Coin» erfindet, damit Investoren-Herzen höher schlagen. mehr...

Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)
Mediathek

Dreischers Wetter: So wird das Wochenende

Anzeige
 

Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Service
Gary Oldman als Winston Churchill und Kristin Scott Thomas als Clementine Churchill. Foto: Jack English/Universal Pictures Internationalanhören

Top-Film der Woche:Die dunkelste Stunde

Wenn wir unserem Filmkritiker Peter Dickmeyer glauben dürfen, dann ist in dieser Woche einer der großen Oscar-Kandidaten gestartet. mehr...

Gary Oldman verkörpert glaubhaft den britischen Premierminister Winston Churchill. Foto: Jack English/Universal Pictures Internationalanhören

Filmstarts der Woche:Neu im Kino

Ziemliches Mäusekino diese Woche: Es geht um absichtlich und unabsichtlich verkleinerte Menschen. mehr...

anhören

Food Trends:Das vietnamesische Wundermittel

Hat ein Star-Koch eigentlich auch ein Lieblingsgericht? In dieser Woche hat uns Heiko Antoniewicz in den Food Trends verraten, warum es ihm die vietnamesische Pho Nudelsuppe so angetan hat. mehr...

Tickets
Facebook