Mittwoch, 17. Januar 2018
03. Januar 2018 um 16:20 Uhr

Netzwelt : Twitter löscht Satire-Tweet der «Titanic»

Berlin (dpa) Das Satiremagazin «Titanic» parodiert Tweets der AfD-Politikerin Beatrix von Storch und handelt sich so Ärger mit Twitter ein. Daran gibt es nicht nur in den sozialen Medien Kritik.
Beatrix von Storch im Dezember beim AfD-Bundesparteitag in Hannover. Foto: Hauke-Christian Dittrich

Beatrix von Storch im Dezember beim AfD-Bundesparteitag in Hannover. Foto: Hauke-Christian Dittrich

Erst hatte der Kurznachrichtendienst einen Tweet der AfD-Bundestagsabgeordneten gelöscht, weil diese sich darüber aufgeregt hatte, dass die Kölner Polizei an Silvester auch in arabischer Sprache getwittert hatte. Von Storch hatte in ihrem Tweet von «muslimische Männerhorden» gesprochen. Twitter sperrte ihren Account vorübergehend mit dem Hinweis auf einen «Verstoß gegen Regeln über Hass-Inhalte». Nachdem «Titanic» vermeintlich im Namen der Politikerin erneut über «Barbarenhorden» getwittert hatte, wurde am Dienstag auch dieser satirische Tweet gelöscht.

Der Account des «endgültigen Satiremagazins» («Derzeit twittert als Gast: Beatrix von Storch (Kürzel: bvs)») wurde ebenfalls geblockt. Das irritiert neben vielen Twitternutzern auch den Deutschen Journalisten-Verband: Er forderte am Mittwoch von den Verantwortlichen, «jegliche Form von Zensur gegenüber dem Satiremagazin «Titanic» sofort zu beenden.» DJV-Bundesvorsitzender Frank Überall kritisierte das Verhalten als «vorauseilenden Gehorsam, um mögliche Geldstrafen nach dem NetzDG zu verhindern».

Das seit Jahresbeginn Januar geltende Netzwerkdurchsetzungsgesetz aus dem Haus von Bundesjustizminister Maas (SPD) verlangt von Diensten wie Facebook, Twitter oder YouTube, klar strafbare Inhalte binnen 24 Stunden nach einem Hinweis löschen.


Das könnte Sie auch interessieren
Unitymedia hat als erster Kabelnetzbetreiber die Umstellung auf Volldigitalisierung vollzogen. Foto: Oliver Berg

:Kabel-TV-Anbieter nehmen Volldigitalisierung in Angriff

Berlin (dpa) In insgesamt 13 Bundesländern steht die Abschaltung der analogen Übertragung des TV-Signals über Kabel bevor. mehr...

Internetriese Google verlegt zwischen den USA und Dänemark ein Datenkabel. Die Fertigstellung soll 2019 erfolgen Foto: Jussi Nukari

:Google verlegt neues Datenkabel zwischen USA und Dänemark

Mountain View (dpa) Google beschleunigt den Ausbau eigener Unterwasserkabel, um seinen Datendiensten in einzelnen Regionen mehr Tempo zu geben. Eines der Projekte soll die USA mit Irland und Dänemark verbinden. mehr...

Vinton Cerf hat mit seinem Kollegen Bob Kahn einen Weg gefunden, verschiedene Netzwerke so zu verbinden, dass sie miteinander kommunizieren. Foto: Angel Diaz

:Vergeigte Mathe-Prüfung führte zum Netz

Hamburg (dpa) Die Erfindung des Internets ist möglicherweise einer fast vergeigten Mathematik-Klausur zu verdanken. Eigentlich sei ja Mathematik sein «Ding» gewesen, sagte Vinton Cerf (74), einer der maßgeblichen Väter des Internet, im Gespräch mit dem «Zeit-Magazin». mehr...

Pro Jahr fallen in Deutschland circa 1,7 Millionen Tonnen Elektroschrott durch Smartphones an. Foto: Julian Stratenschulte

:Wie nachhaltig sind Smartphones?

Berlin (dpa) Wie fair sind Smartphones und Co? Welche Verantwortung haben Unternehmen? Umweltschützer kritisieren Industrie und Politik - appellieren aber auch an die Verbraucher. mehr...

Einer Studie der Bundesnetzagentur zufolge sind Internetverbindungen in Deutschland häufig viel zu langsam. Foto: Silas Stein

:Internet häufig langsamer als vereinbart

Mal eben was im Netz checken - was ein kurzer Handgriff sein soll, wird mitunter zur Hängepartie samt Warterei. Grund: langsames Internet. Die Bundesnetzagentur hat dieses Problem nun analysiert - das Ergebnis ist für die Branche nicht schmeichelhaft. mehr...

Mediathek

Dreischers Wetter: Stürmisch und ungemütlich

Anzeige
 

Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Service
Michael MacCauley (Liam Neeson) begegnet im Zug der äußerst rätselhaften Joanna (Vera Farmiga). Foto: StudioCanalanhören

Film der Woche:The Commuter

Seit Donnerstag läuft unter anderem der Film "The Commuter". In dem Thriller spielt Liam Nesson einen Versicherungsvertreter, der in eine kriminelle Verschwörung verstrickt wird. mehr...

28. ADAC Supercross Dortmund 2010 (2011-01-06): Pressekonferenz im Vorfeld Veranstaltung 2011: Brock Sellards (#17 Honda-Meyer-Racing-Team). Foto: Jan Bruckeanhören

Endlich Wochenende!:Was ist los in Dortmund?

Supercross in der Westfalenhalle, ein letztes Mal Winterleuchten im Westfalenpark, Comedy, Kabarett und mehr... mehr...

anhören

Food Trends:Das vietnamesische Wundermittel

Hat ein Star-Koch eigentlich auch ein Lieblingsgericht? In dieser Woche hat uns Heiko Antoniewicz in den Food Trends verraten, warum es ihm die vietnamesische Pho Nudelsuppe so angetan hat. mehr...

Tickets
Facebook