Donnerstag, 18. Januar 2018
27. Dezember 2017 um 13:20 Uhr

Wirtschaft : Chinesischer Autobauer Geely bei Lkw-Bauer Volvo im Boot

Hangzhou/Stockholm (dpa) Erst übernahm die chinesische Holding 2010 den Autobauer Volvo. Jetzt will sie auch Aktionär der separaten Lastwagensparte der traditionsreichen Marke aus Schweden werden - und an der weltweiten Position von AB Volvo teilhaben.
Messebesucher betrachten einen Lastwagen der Firma Volvo auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover. Der chinesische Autohersteller Geely steigt nach der Übernahme des schwedischen Autobauers Volvo nun auch beim separat geführten Lkw-Bauer Volvo ein. Foto: Peter Steffen/Archiv

Messebesucher betrachten einen Lastwagen der Firma Volvo auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover. Der chinesische Autohersteller Geely steigt nach der Übernahme des schwedischen Autobauers Volvo nun auch beim separat geführten Lkw-Bauer Volvo ein. Foto: Peter Steffen/Archiv

Der chinesische Autohersteller Geely steigt nach der Übernahme des schwedischen Autobauers Volvo 2010 nun auch beim separat geführten Lkw-Bauer Volvo ein.

Mit dem europäischen Finanzinvestor Cevian Capital vereinbarte Chinas größter privater Autokonzern nun den Kauf von dessen 8,2 Prozent des Kapitals an AB Volvo, wie Geely mitteilte. Angaben zum Preis wurden nicht gemacht. Mit dem Engagement bei AB Volvo will Geely an der weltweiten Position des Traditionsunternehmens teilhaben und die bisherige Strategie des Lkw-Produzenten unterstützen.

Mit dem Aktienpaket sind Stimmrechte von 15,6 Prozent verbunden.Der Deal muss aber noch von den Marktaufsichtsbehörden genehmigt werden, wie es in der Mitteilung von Geely weiter hieß. Neben der Produktion von Lastwagen stellt AB Volvo auch Busse und Baumaschinen her. Zudem gehört die Motoren-Sparte Volvo Penta dazu.

«Aufgrund unserer Erfahrung mit dem Autobauer Volvo wertschätzen wir die stolze skandinavische Geschichte und Kultur, die führenden Marktpositionen, bahnbrechenden Technologien und umwelttechnischen Fähigkeiten von AB Volvo», sagte der Präsident der Geely-Holding, Li Shufu.

Cevian Capital war mehr als elf Jahre am Lkw-Bauer beteiligt gewesen. In der Zeit sei das Unternehmen in ein konkurrenzfähigeres verwandelt worden, was sich auch am höheren Marktwert ablesen lasse, sagte Cevian-Mitbegründer Christer Gardell. Er begrüßte den Aktionärswechsel zu Geely: «Die Übereinkunft wird AB Volvo nicht nur einen neuen großen und engagierten Aktionär geben, sondern einen mit bedeutender Erfahrung in strategisch wichtigen Sparten, um künftigen Wert zu schaffen (...).»

Geely hatte die Autosparte von Volvo 2010 vom US-Autobauer Ford übernommen, dieser hatte sie 1999 erworben. Daniel Donghui Li, Vizepräsident und Finanzchef der Geely-Holding betonte das geplante langfristige Engagement, mit dem die Chinesen nun auch «positiv zur Entwicklung von AB Volvo auf lange Sicht beitragen» wollten, um die Marke zu stärken. So werde die Holding ihr globales Wissen, die Markterfahrung in China sowie die führenden Forschungs- und Entwicklungskapazitäten unter anderem in den Sparten selbstfahrende Fahrzeuge und Elektroantrieb einbringen.


Das könnte Sie auch interessieren
Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD). Foto: Britta Pedersen/Archiv

:Berlin will Diesel-Fahrverbote verhindern

Berlin (dpa) Mehr Elektromobilität, Tempo 30-Zonen und ein Förderprogramm für umweltfreundliche Taxis: Mit einem umfassenden Maßnahmenpaket will der rot-rot-grüne Berliner Senat für sauberere Luft in der Hauptstadt sorgen und drohende Fahrverbote für Dieselfahrzeuge verhindern. mehr...

Passagiere auf dem Flughafen Berlin-Schönefeld: Weltweit beförderten die Airlines im vergangenen Jahr 4,1 Milliarden Menschen. Foto: Hannibal Hanschke

:Rekord: Weltweit mehr als 4 Milliarden Flugreisende

Montréal (dpa) Mehr Passagiere und mehr Fracht: Die Erholung der Weltwirtschaft beflügelt das Geschäft der Fluggesellschaften. Das ist aber nicht der einzige Grund für das kräftige Plus. mehr...

Baumaterial auf der Baustelle des Hauptstadtflughafens: Die Kosten könnten bis 2020 auf mehr als sieben Milliarden Euro steigen. Foto: Ralf Hirschberger

:BER-Chef: Mehrkosten liegen unter einer Milliarde Euro

Schönefeld (dpa) 2020 soll nach vielen Verzögerungen der neuen Hauptstadtflughafen eröffnen - zwei Jahre später als zuletzt geplant. Das birgt weitere Kosten. In Kürze entscheidet sich, woher das Geld kommen soll. mehr...

Im deutschen Heimatmarkt hatten der verregnete Sommer und Herbst das Geschäft getrübt. Biergarten-Besuche fielen oftmals ins Wasser. Foto: Marius Becker

:Herber Rückschlag für Brauwirtschaft: Bierabsatz sank 2017

Berlin (dpa) Das Wetter gilt als der beste Bierverkäufer. 2017 spielte es nicht mit. Zwar ist die Branche für das neue Jahr optimistisch auch wegen der Fußball-WM. Am langfristigen Trend dürfte das aber nichts ändern. mehr...

Emirates hat weitere 36 Jets vom Typ A380 bestellt. Foto: Maurizio Gambarini

:Emirates rettet Airbus-Riesenflieger A380

Dubai/Toulouse (dpa) Erst Anfang der Woche hat Airbus gewarnt: Ohne neue Bestellung der Golf-Airline Emirates droht dem weltgrößten Passagierjet A380 das Aus. Nun bekommt der europäische Flugzeugbauer die heiß ersehnte Unterschrift aus Dubai. mehr...

Mediathek

Dreischers Wetter: Stürmisch und ungemütlich

Anzeige
 

Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Service
Michael MacCauley (Liam Neeson) begegnet im Zug der äußerst rätselhaften Joanna (Vera Farmiga). Foto: StudioCanalanhören

Film der Woche:The Commuter

Seit Donnerstag läuft unter anderem der Film "The Commuter". In dem Thriller spielt Liam Nesson einen Versicherungsvertreter, der in eine kriminelle Verschwörung verstrickt wird. mehr...

28. ADAC Supercross Dortmund 2010 (2011-01-06): Pressekonferenz im Vorfeld Veranstaltung 2011: Brock Sellards (#17 Honda-Meyer-Racing-Team). Foto: Jan Bruckeanhören

Endlich Wochenende!:Was ist los in Dortmund?

Supercross in der Westfalenhalle, ein letztes Mal Winterleuchten im Westfalenpark, Comedy, Kabarett und mehr... mehr...

anhören

Food Trends:Das vietnamesische Wundermittel

Hat ein Star-Koch eigentlich auch ein Lieblingsgericht? In dieser Woche hat uns Heiko Antoniewicz in den Food Trends verraten, warum es ihm die vietnamesische Pho Nudelsuppe so angetan hat. mehr...

Tickets
Facebook