Donnerstag, 18. Januar 2018
BVB-Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang soll gegen Hertha BSC auflaufen. Foto: Guido Kirchner

Aubameyang-Theater:BVB sauer auf den FC Arsenal

Der BVB zeigt sich verägert über Aussagen des FC Arsenal im Fall Aubameyang. Arsenal-Trainer Arsène Wenger hatte auf Nachfrage erklärt, dass Aubameyang sicherlich gut zum FC Arsenal passen würde. Auch Gespräche mit Aubameyangs Vater und Berater hat Wenger nicht dementiert. mehr...

Ein umgestürzter Baum liegt neben einer Straße, nachdem Sturmtief "Friederike" wütete. Foto: Arnulf Stoffel

Sturmböen:Auch Dortmund betroffen

Wegen des Sturms gibt es in ganz Dortmund Einschränkungen im Bus und Stadtbahnverkehr. Der Zugverkehr ist auf allen Regional und Fernstrecken in ganz Nordrhein Westfalen seit heute Vormittag eingestellt. Die Feuerwehr zählte bis zum Mittag mehr als 200 Einsätze. mehr...

Foto: Paul Zinken

Sturm:Bahnbetrieb vorübergehend eingestellt

Wegen des Sturms hat die Deutsche Bahn ihren Betrieb in ganz Nordrhein-Westfalen vorübergehend eingestellt. Damit fahren auch vom Dortmunder Hauptbahnhof aktuell keine Züge mehr. mehr...

Stromausfälle in Eving:Ursache ist noch unklar

In Eving ist gestern Nacht großflächig der Strom ausgefallen. Rund 600 Haushalte in Obereving und Kemminghausen waren im Stadtbezirk Eving betroffen, sagte DEW-Sprecherin Jana Larissa Marx im Gespräch mit Radio 91.2. mehr...

anhören

Parkschein ziehen mit dem Handy:Das Projekt ist angelaufen

Parken per Handy ist ab sofort an rund 60 Parkautomaten in der City möglich. Oberbürgermeister Ullrich Sierau hat gestern die Pilotphase für das Handy Parken innerhalb des Wallrings gestartet. mehr...

Un drin: Ältere Rollläden lassen sich oft leicht aufbekommen - ein Kinderspiel für viele Einbrecher. Foto: Florian Schuh

Drei Urteile:Einbrecherbande gefasst

Die Staatsanwaltschaft Dortmund hat durch ihre Ermittlungen gemeinsam mit der Kriminalpolizei zahlreiche Wohnungseinbrüche aufgeklärt. mehr...

Foto: Roland Weihrauch

Sturmwarnung für Dortmund:Eltern entscheiden

Eltern können wegen der Sturmwarnung des Deutschen Wetterdienstes ihre Kinder zuhause lassen. mehr...

Ein "Zwei-Zehen-Faultier" im Dortmunder Zoo

Es wird stürmisch:Zoo und Westfalenpark dicht

Der Dortmunder Zoo und der Westfalenpark bleiben am Donnerstag wegen der Sturmwarnung vorsorglich geschlossen. Die Stadt warnt vor dem Betreten der Wälder, Friedhöfe und Parks. mehr...

Sturmböen angekündigt:EDG streut, Wetterdienst warnt

Die Entsorgung Dortmund hat bislang 34 Räum- und Streufahrzeuge eingesetzt, um die Straßen von Schnee und Glatteis zu befreien. Insgesamt wurden rund 1.100 Kilometer Straße und Radwege gestreut. mehr...

Foto: Jan Woitasanhören

Schöffen gesucht:Aktiv für Recht und Ordnung

Die Stadt sucht 600 neue Schöffen für das Amts- und das Landgericht. Die ehrenamtlichen Richter haben in Gerichtsverfahren dasselbe Stimmrecht wie Berufsrichter. mehr...

JVA Dortmund überbelegt:Zu viele Häftlinge

Die Dortmunder Justizvollzugsanstalt Lübecker Hof ist derzeit überbelegt. Aktuell sind dort 422 Insasssen untergebracht. Die Justizvollzugsanstalt ist aber nur für 405 Gefangene ausgelegt. mehr...

Umleitungsschild. Foto: Armin Weigel/Archiv

Umleitung eingerichtet:Behinderungen wegen neuer Gasleitung

Wegen Bauarbeiten an der Gasleitung in der Franziusstraße am Hafen muss die Buslinie 475 eine Umleitung fahren. Die DONETZ GmbH beginnt heute mit der Verlegung der neuen Gasniederdruckleitung. mehr...

Theater Dortmund:Fast eine viertel Million Besucher

In der vergangenen Spielzeit haben rund 220.000 Menschen das Theater Dortmund besucht. Die Gesamtauslastung ist damit um 5 auf 81 Prozent gestiegen. mehr...

600 Euro Geldstrafe:"Gewalt und Beleidigung nicht tolerierbar"

Ein Fußballfan aus Hattingen ist vom Dortmunder Amtsgericht wegen Gewalt und Beleidigung gegen einen Polizisten zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Der 29-Jährige hatte im vergangenen Oktober beim Revierderby gegen Schalke einen Polizisten auf den Helm geschlagen und ihn beleidigt. mehr...

Ein Elektroauto wird an einer Ladesäule mit Strom geladen. Foto: Jan Woitas/Archiv

Keine Verwarnungen mehr::Ab sofort wird abgeschleppt

Die Stadt will widerrechtlich abgestellte Fahrzeuge auf E-Parkplätzen und E-Tankstellen ab sofort abschleppen lassen. Bisher gab es nur Verwarnungen oder Hinweiszettel. mehr...

Heribert Germeshausenanhören

Neuer Intendant:Oper soll für alle sein

Der neue Opernintendant, Heribert Germeshausen, will künftig mehr junge Menschen in die Dortmunder Oper locken. Dafür wolle er zum Beispiel bis 2024 die erste Bürger-Oper Deutschlands gründen. mehr...

Ein Krankenwagen fährt über eine Straße. Foto: Jens Büttner/Archiv

Unfall in Wambel:Frau von Taxi angefahren

Eine 38-jährige Dortmunderin ist gestern Mittag in Wambel bei einem Unfall schwer verletzt worden. Die Frau wollte an der Haltestelle Rüschebrinkstraße auf dem Wambeler Hellweg die Straßenbahn noch erwischen - deshalb lief sie über die Straße. mehr...

Gummistiefel für Kinder stehen aufgereiht an der Garderobe einer Kita. Foto: Jens Büttner/Archiv

Kinderbetreuung:Ohne Gebühren in die Kita

Rund 60% aller Kita-Kinder in Dortmund waren auch im vergangenen Jahr gebührenbefreit. 2017 sind ca. 19.000 Kinder in eine Kita gegangen. mehr...

Immer mehr Besucher übernachten in Dortmund.anhören

1.500 neue Zimmer:Weitere Hotels in den nächsten Jahren

Bis 2020 werden in Dortmund voraussichtlich 1.500 neue Hotelzimmer entstehen. Aktuell seien neun Hotels im Bau oder in Planung, sagte Wirtschaftsförderer Thomas Westphal. mehr...

Cityring-Konzerte 2017 auf dem Friedensplatz

Großveranstatungen in Dortmund:Demnächst weniger Terminüberschneidungen

Die Stadt will größere Veranstaltungen in Dortmund künftig besser koordinieren. In den vergangenen Jahren ist es bei größeren Veranstaltungen häufig zu Terminüberschneidungen gekommen. mehr...

Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)
Mediathek

Dreischers Wetter: Stürmisch und ungemütlich

Anzeige
 

Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Service
Michael MacCauley (Liam Neeson) begegnet im Zug der äußerst rätselhaften Joanna (Vera Farmiga). Foto: StudioCanalanhören

Film der Woche:The Commuter

Seit Donnerstag läuft unter anderem der Film "The Commuter". In dem Thriller spielt Liam Nesson einen Versicherungsvertreter, der in eine kriminelle Verschwörung verstrickt wird. mehr...

28. ADAC Supercross Dortmund 2010 (2011-01-06): Pressekonferenz im Vorfeld Veranstaltung 2011: Brock Sellards (#17 Honda-Meyer-Racing-Team). Foto: Jan Bruckeanhören

Endlich Wochenende!:Was ist los in Dortmund?

Supercross in der Westfalenhalle, ein letztes Mal Winterleuchten im Westfalenpark, Comedy, Kabarett und mehr... mehr...

anhören

Food Trends:Das vietnamesische Wundermittel

Hat ein Star-Koch eigentlich auch ein Lieblingsgericht? In dieser Woche hat uns Heiko Antoniewicz in den Food Trends verraten, warum es ihm die vietnamesische Pho Nudelsuppe so angetan hat. mehr...

Tickets
Facebook