Donnerstag, 14. Dezember 2017
27. August 2015 um 12:47 Uhr

Leben in Armut: Immer mehr Dortmunder betroffen

Jeder fünfte Einwohner in Dortmund lebt von einem Einkommen unterhalb der Armutsgefährdungsschwelle.

Foto: Arne Dedert/ Archiv

Das hat das statistische Landesamt mitgeteilt. Dortmund ist demnach auch im Jahr 2014 wieder trauriger Spitzenreiter bei der Einkommensarmut in Nordrhein-Westfalen. Landesweit liegt die Quote bei 16,2 %.
 
In Dortmund sind es 20,6 und damit gut ein Prozent mehr als noch im Vorjahr. Zugrunde liegt eine Berechnung der Europäischen Union, wonach eine Person als armutsgefährdet gilt, wenn ihr weniger als 60 % des mittleren Einkommens der Bevölkerung zur Verfügung stehen.

Für einen Einpersonenhaushalt in NRW liegt die Grenze bei 895 Euro im Monat. Besonders hoch ist der Anteil Minderjähriger und junger Erwachsener, die in einkommensarmen Haushalten leben. So ist zum Beispiel unter Studenten oder Auszubildenden, die nicht mehr zu Hause wohnen, jeder vierte von Einkommensarmut bedroht oder betroffen.
 

Das könnte Sie auch interessieren

Erfolg für Ermittler:Albanische Einbrecherbande zerschlagen

Polizei und Staatsanwaltschaft haben eine albanische Einbrecherbande zerschlagen. mehr...

Baby Denis mit seinen Eltern auf der Frühchen-Station des Klinikums

Klinikum Dortmund:Zweitausendstes Baby in diesem Jahr

Im Klinikum Dortmund ist Anfang der Woche das 2.000 Baby dieses Jahres zur Welt gekommen. mehr...

Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges. Symbolfoto: Marcus Führer

Überfall in Hörde:Kinder bedroht und ausgeraubt

An der Haltestelle"Willem-van-Vloten-Straße" sind am Dienstagnachmittag zwei Jungen bedroht und geschlagen worden. mehr...

Umbauarbeiten im Theater:Im August endgültig beendet

Im August sollen die Umbauarbeiten im Stadttheater endgültig abgeschlossen sein. mehr...

Entscheidung im Rat:SPD-Mann Uhr soll Personaldezernent werden

Im Rat zeichnet sich eine Mehrheit für SPD Fraktionsgeschäftsführer Christian Uhr als Personaldezernent der Stadt ab. mehr...

Mediathek

Dreischers Wetter: Die Woche wird wechselhaft:

Anzeige
Service

Konzert wird in das FZW verlegt:Fritz Kalkbrenner in Dortmund

Das Konzert von Fritz Kalkbrenner am Freitag wird von der Phoenixhalle ins FZW verlegt. mehr...

Symbolbild (Bild: Klink/dpa/tmn)anhören

Food Trends Special:Das Weihnachtsmenü

Das große Special in unseren Food-Trends: das klassische Weihnachtsmenü in drei Gängen. Zusammengestellt von unserem Food-Experten Heiko Antoniewicz. mehr...

anhören

Film der Woche:A Ghost Story

Wenn ein Film „A Ghost Story“ heißt, erwarten wohl die meisten irgendwas Gruseliges. Dass das nicht so sein muss, kann man an unseren Film der Woche sehen. mehr...

Tickets
Facebook