Samstag, 23. September 2017
07. April 2017 um 11:38 Uhr

Einbrüche in Wohnungen: Dortmund bleibt Hochburg

Obwohl die Anzahl der Wohnungseinbrüche im vergangenen Jahr um 15 Prozent gesunken ist, gilt Dortmund bundesweit als Wohnungseinbruchs Hauptstadt Nummer eins.

Foto: Nicolas Armer/Symbolbild

Der Dortmunder Journalist Olaf Sundermeyer kritisiert in seinem aktuellen Buch die Arbeit der Polizei im Umgang mit Einbrecherbanden. Viele dieser Banden seien Familienclans aus Osteuropa, schreibt Sundermeyer. Die Polizei sei mit diesem Strukturen überfordert. Im vergangenen Jahr zählte die Dortmunder Polizei rund 3.000 Wohnungseinbrüche.

Das sei ein deutlicher Rückgang, der auch auf den Erfolg der Ermittlungskommissionen zurückzuführen sei, sagte der Leiter der Polizeipressestelle, Oliver Peiler.


Das könnte Sie auch interessieren
Maximilian Philipp traf zwei Mal für den BVB.    Foto: Ina Fassbender

Fußball Bundesliga:BVB - Gladbach zur Pause 6:1

Bärenstarke Dortmunder zerlegen die Fohlen-Elf mehr...

Bundestagswahl:Briefwahlrekord in Dortmund

Die Bürgerdienste verzeichnen einen neuen Briefwahlrekord in Dortmund mehr...

Der Hannibal-Wohnkomplex in Dorstfeld kurz vor der Räumunganhören

Hannibal übereilt geräumt?:Stadt verteidigt Evakuierung

Die Stadt Dortmund hat den Vorwurf massiv zurückgewiesen, die Evakuierung des Hannibal in Dorstfeld sei eine übertriebene Maßnahme. Der Besitzer der evakuierten Immobilie, die Intown Properties aus Berlin, hatte der Stadt unterstellt, die Aktion sei unnötig gewesen. mehr...

Gespräche mitgeschnitten:Bewährungsstrafe für Polizistin

Das Amtsgericht hat eine Dortmunder Polizeibeamtin zu acht Monaten Haft auf Bewährung verurteilt. Die 34-Jährige hatte zugegeben, über Monate hinweg Gespräche mit ihren Kollegen heimlich aufgezeichnet und die Dateien anschließend an einen höherrangigen Beamten verschickt zu haben. mehr...

Rund um die Westfalenhallen wird es bei vielen Veranstaltungen in der Innenstadt schnell voll (Symbolbild)

Viele Veranstaltungen:Parkplatznot am Samstag

Rund um die Westfalenhalle und am Stadion droht am morgigen Samstag (23.09.2017) wieder aktute Parkplatznot .Der BVB spielt zu Hause gegen Gladbach; außerdem findet in der Westfalenhalle die Fachmesse Intertabak statt. mehr...

Mediathek

Dreischers Wetter: So wird das Wochenende

Anzeige
Service
Der Friedensplatz bei der Dortmunder Museumsnacht (Archivbild)anhören

Veranstaltungstipps:Museumsnacht und mehr

Ratz-fatz ist das Wochenende vorbei, und man stellt panisch fest: Ich hab ja die ganze Zeit nur zu Hause rumgesessen. Das kann doch keiner wollen! Stephan Kleiber auch nicht. Er hat ein paar tolle Tipps für Sie, was man statt Rumsitzen in Dortmund machen kann. mehr...

Irre Kriminelle mit Dauerlächeln: Superschurkin Poppy (Julianne Moore).anhören

Film der Woche:Kingsman – The Golden Circle

Keine Pause für den britischen Gentleman-Agenten Eggsy: In "Kingsman – The Golden Circle" muss er den zerstörerischen Plan eines kriminellen Genies vereiteln und einmal mehr die Welt retten. Doch dieses Mal brauchen die Kingsman Unterstützung. mehr...

anhören

Neu im Kino:Loser und Abenteurer

Witzige Agenten, ein totaler Loser und ein neues Bauklotz-Abenteuer - so klingen unsere Kinostarts der Woche in Kurzform. Ausführlicher gibt es die Kinostarts von Martin Klostermann. mehr...

Tickets
Facebook