Freitag, 25. Mai 2018
07. Dezember 2017 um 08:49 Uhr

Dortmunder Hauptbahnhof: Die Nordseite soll schöner werden

Für Entwürfe zur Gestaltung der Nordseite des Hauptbahnhofes sind drei Planungsbüros mit dem ersten Platz ausgezeichnet worden.
Planungs- und Architektenbüros aus Düsseldorf, Frankfurt/Main und Darmstadt haben sich bei dem städtebaulichen Wettbewerb mit ihren Ideen durchgesetzt. Die drei Erstplatzierten sollen jetzt ihre Vorschläge für die Nordseite des Hauptbahnhofes weiter ausarbeiten. Über die Ergebnisse wird eine Fachjury beraten. Mitte nächsten Jahres soll dann der Rat das endgültige Konzept beschließen.

Die Stadt sieht die Entwicklung des nördlichen Bahnhofumfelds als ein wichtiges Zukunftsprojekt. Der Umbau des Hauptbahnhofs, die neue Stadtbahnhaltestelle und die Neugestaltung der Nordseite stünden in engem Zusammenhang. Der Umbau des Hauptbahnhofs durch die Bahn AG hat bereits begonnen und soll 2024 beendet sein.

Das könnte Sie auch interessieren
Eine Schülerin meldet sich. Foto: Marijan Murat/Archiv

Bildung:Mehr Schüler ohne Abschluss

Die Zahl der Schulabgänger ohne Abschluss ist in Dortmund angestiegen. Von 5827 Schülern sind im vergangenen Jahr 418 ohne Hauptschulabschluss von der Schule gegangen. Das ist ein Anteil von 7,2 Prozent. Im Vorjahr waren es noch 6,3 Prozent. mehr...

Nächtliche Baumaßnahmen:B1 wird zum Nadelöhr

Die B1 wird in Fahrtrichtung Bochum von heute Abend an bis Samstag morgen zum Teil nur einspurig befahrbar sein. Grund dafür sind punktuelle Fahrbahninstandsetzungen, wie die Stadt Dortmund mitteilt. mehr...

Foto: Caroline Seidel/Archiv

Keine Finanznöte beim BVB:Platz 12 der umsatzstärksten Klubs

Borussia Dortmund gehört nach wie vor zu den 20 umstärksten Fußballklubs der Welt. Laut der aktuellen Studie der "Deloitte Football Money League" landet der BVB mit einem Umsatz von 333 Millionen Euro auf Platz 12 der Top 20 Klubs der Welt. mehr...

Eine Stunde lang war Radio 91.2 aus Dortmund nur weltweit über das Internet zu empfangen.

Antennenwartung:Sendeausfall bei Radio 91.2

Aufgrund einer Antennenwartung am Florianturm war unser Radioprogramm vorübergehend über den normalen Radioempfänger nicht zu hören. Nun funktioniert wieder alles einwandfrei. mehr...

Problemhäuser geräumt:Kakerlakenbefall und mangelnde Fluchtwege

Die Stadt hat in den letzten Tagen zwei Gebäude räumen lassen. Das hat Stadtsprecher Maximilian Löchter auf Nachfrage von Radio 91.2 bestätigt. mehr...

Mediathek

Dreischers Wetter: Es bleibt sommerlich warm

Anzeige
Service
Foto: Sven Hoppe/Archivanhören

Mit Rezept::Food Trends: Spargelsalat

Weder Kochschinken noch Sauce Hollandaise: dieses Spargelrezept ist anders. Der Spargel wird für diesen "Salat" nicht einmal gekocht. mehr...

Die erfolgreiche Schriftstellerin Delphine (Emmanuelle Seigner, l) trifft die mysteriöse L. (Eva Green). Foto: Carole Bethuel/Studiocanalanhören

Filmtipp:Nach einer wahren Geschichte

„Nach einer wahren Geschichte“ ist der neue Film von Regier-Altmeister Roman Polanski. mehr...

Zazie Beetz als Superheldin Domino. Foto: Twentieth Century Foxanhören

Kino-Tipps:Die Neustarts der Woche

Darf ein Superheld sowas? Das fragt man sich auch im zweiten «Deadpool»-Kinofilm, der diese Woche bei uns anläuft. mehr...

Tickets
Facebook