Donnerstag, 19. April 2018
02. Januar 2018 um 14:55 Uhr

Stiftung Patientenschutz: Mindestpersonalschlüssel für Pflegeheime gefordert

Die Deutsche Stiftung Patientenschutz mit Sitz in Dortmund fordert von der Politik einen bundesweit einheitlichen Mindestpersonalschlüssel für Pflegeheime.
Die Deutsche Stiftung Patientenschutz mit Sitz in Dortmund fordert von der Politik einen bundesweit einheitlichen Mindestpersonalschlüssel für Pflegeheime.
 Foto: Oliver Berg/Archiv

Die Deutsche Stiftung Patientenschutz mit Sitz in Dortmund fordert von der Politik einen bundesweit einheitlichen Mindestpersonalschlüssel für Pflegeheime. Foto: Oliver Berg/Archiv

Diesen Appell richtete Stiftungsvorstand Eugen Brysch an die künftige Bundesregierung. Es sei viel zu spät, wenn ein Modell für einen bundesweit  einheitlichen Mindestpersonalschlüssel - wie geplant - erst 2020 auf dem Tisch liege.
 
Gute Pflege sei nur möglich, wenn auf den Stationen genügend Pflegefachkräfte pro Bewohner vorhanden seien, so Brysch. Allerdings mangelt es bereits jetzt an Fachpersonal. Der Spitzenverband der gesetzlichen Krankenversicherung warnt vor der Annahme, allein eine bessere Bezahlung könne den Mangel beheben.

Kanzlerin Angela Merkel hatte in ihrer Neujahrsansprache Verbesserungen für die Pflegeberufe angemahnt. Auch die SPD will deren Lage verbessern. Gegen finanzielle Pflegerisiken sichern sich immer mehr Deutsche ab. Aktuell gibt es rund 3,52 Millionen private Zusatzversicherungen - 61 Prozent mehr als vor fünf Jahren, berichtet das Redaktionsnetzwerk Deutschland.

Das könnte Sie auch interessieren
Eine Frau 2016 vor den Olympischen Ringen in Rio de Janeiro. Foto: Felix Kästle/Archiv

Olympia in Dortmund?:Bewerbung ist in Arbeit

Dortmund bewirbt sich mit 13 weiteren Städten an Rhein und Ruhr für die Austragung der Olympischen Spiele 2032. Die Inititiative Rhein Ruhr City 2032 hat sich gestern in Düsseldorf gegründet. Die Bevölkerung soll nach negativen Erfahrungen in München und Hamburg mit ins Boot geholt werden. mehr...

anhören

Public Viewing zur WM:Ab dem Halbfinale vielleicht doch??

Sollte die deutsche Fußballnationalmannschaft bei der WM in Russland unter die letzten Vier kommen, könnte es möglicherweise doch noch ein Public Viewing auf dem Friedensplatz geben. mehr...

Wasserrohrbruch

Kein Wasser in Körne:Wasserrohrbruch

In Körne sind seit den frühen Morgenstunden zahlreiche Haushalte ohne Wasser. Betroffen sind die Häuser Stuttgartstraße 1 - 26 und Körner Hellweg 84 - 116. mehr...

Landgericht Dortmund. Foto: Bernd Thissen/Archiv

Nach mutmaßlicher Vergewaltigung am Kanal:Zwei Cousins vor Gericht

Sechs Monate nach einer mutmaßlichen Vergewaltigung am Kanal in Deusen müssen sich zwei Cousins aus Dortmund vor Gericht verantworten. mehr...

anhören

Abrissarbeiten im Dortmunder Hafen:Millionen für Büros, Gastronomie und mehr

In der nördlichen Speicherstraße haben die Abrissarbeiten begonnen. mehr...

Mediathek

Dreischers Wetter: So wird die Woche in Dortmund...

Anzeige
Service
Die genaue Vorstellung von einem Schokoriegel macht nicht dick, aber satt.anhören

Food Trends:Frittierte Schokoriegel!?

Mars, Snickers, Bounty - aus der Friteuse...in England der neueste Schrei - hier bei uns noch Recht unbekannt. Unser Radio-Koch Heiko Antoniewicz hat es schon probiert. mehr...

Im Trend - und nicht ganz ungefährlich: Training mit EMS kann sehr effektiv sein. Übertreiben sollten es Sportler aber nicht damit. Foto: Henning Kaiser/dpa-tmnanhören

Die Danisch:Fitnessmesse FIBO - die Trends im Überblick

Noch nie gab es gefühlt so viele Fitness-Studios, Fitness-Programme und vor allem Menschen, die Sport treiben. 2018 ist DAS Fitnessjahr – alle strampeln, heben, hecheln und stemmen sich einen ab. mehr...

Die Beatles auf dem den Titel eines Ausstellungskataloges mit der Gitarre von George Harrison. Foto: Julien's Auctionsanhören

Veranstaltungstipps:Was ist los am Wochenende?

Das Ereignis des Wochenendes ist natürlich das Spiel der Spiele - das Revierderby. Was sonst noch so los ist, abgesehen vom Fußball, das fassen wir in unseren Veranstaltungstipps zusammen. Es geht unter anderem um die Beatles. mehr...

Tickets
Facebook