Donnerstag, 18. Januar 2018
12. Januar 2018 um 17:41 Uhr

PCB-Skandal im Hafengebiet: Erkrankungen noch nicht anerkannt

Die Sanierungsarbeiten auf dem PCB verseuchten Envio-Gelände am Hafen haben bisher rund 7,5 Millionen Euro gekostet.
Abtransport der mit PCB belasteten Materialien auf dem Envio-Gelände

Abtransport der mit PCB belasteten Materialien auf dem Envio-Gelände - Foto: Anna Deschke, Radio 91.2

Der Prozess gegen die Hauptverantwortlichen sei im vergangenen Jahr gegen die Zahlung von rund 80.000 Euro eingestellt worden, kritisierte Grünen Fraktionssprecherin Ingrid Reuter.
 
Die betroffenen Mitarbeiter haben demnach noch immer keine finanzielle Entschädigung erhalten. Für 60 Envio Mitarbeiter mit stark erhöhten PCB Werten wurde 2010 ein Untersuchungsprogramm vom Institut für Arbeitsmedizin in Aachen aufgelegt.

Mit einem Antrag an den Umweltausschuss fordern die Grünen eine Fortsetzung des Nachsorgeprogramms bis Ende 2020. Die Vergiftung der Betroffenen und die daraus resultierenden Erkrankungen seien bisher noch nicht anerkannt, so die Grünen.
 

Das könnte Sie auch interessieren
Foto: Paul Zinken

Sturm:Bahnbetrieb vorübergehend eingestellt

Wegen des Sturms hat die Deutsche Bahn ihren Betrieb in ganz Nordrhein-Westfalen vorübergehend eingestellt. Damit fahren auch vom Dortmunder Hauptbahnhof aktuell keine Züge mehr. mehr...

Stromausfälle in Eving:Ursache ist noch unklar

In Eving ist gestern Nacht großflächig der Strom ausgefallen. Rund 600 Haushalte in Obereving und Kemminghausen waren im Stadtbezirk Eving betroffen, sagte DEW-Sprecherin Jana Larissa Marx im Gespräch mit Radio 91.2. mehr...

anhören

Parkschein ziehen mit dem Handy:Das Projekt ist angelaufen

Parken per Handy ist ab sofort an rund 60 Parkautomaten in der City möglich. Oberbürgermeister Ullrich Sierau hat gestern die Pilotphase für das Handy Parken innerhalb des Wallrings gestartet. mehr...

Un drin: Ältere Rollläden lassen sich oft leicht aufbekommen - ein Kinderspiel für viele Einbrecher. Foto: Florian Schuh

Drei Urteile:Einbrecherbande gefasst

Die Staatsanwaltschaft Dortmund hat durch ihre Ermittlungen gemeinsam mit der Kriminalpolizei zahlreiche Wohnungseinbrüche aufgeklärt. mehr...

Foto: Roland Weihrauch

Sturmwarnung für Dortmund:Eltern entscheiden

Eltern können wegen der Sturmwarnung des Deutschen Wetterdienstes ihre Kinder zuhause lassen. mehr...

Mediathek

Dreischers Wetter: Stürmisch und ungemütlich

Anzeige
 

Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Service
Michael MacCauley (Liam Neeson) begegnet im Zug der äußerst rätselhaften Joanna (Vera Farmiga). Foto: StudioCanalanhören

Film der Woche:The Commuter

Seit Donnerstag läuft unter anderem der Film "The Commuter". In dem Thriller spielt Liam Nesson einen Versicherungsvertreter, der in eine kriminelle Verschwörung verstrickt wird. mehr...

28. ADAC Supercross Dortmund 2010 (2011-01-06): Pressekonferenz im Vorfeld Veranstaltung 2011: Brock Sellards (#17 Honda-Meyer-Racing-Team). Foto: Jan Bruckeanhören

Endlich Wochenende!:Was ist los in Dortmund?

Supercross in der Westfalenhalle, ein letztes Mal Winterleuchten im Westfalenpark, Comedy, Kabarett und mehr... mehr...

anhören

Food Trends:Das vietnamesische Wundermittel

Hat ein Star-Koch eigentlich auch ein Lieblingsgericht? In dieser Woche hat uns Heiko Antoniewicz in den Food Trends verraten, warum es ihm die vietnamesische Pho Nudelsuppe so angetan hat. mehr...

Tickets
Facebook