Freitag, 30. Januar 2015
26. Januar 2012 um 16:02 Uhr

Parteien/Finanzen: Wer zahlt die Klagen?

Der SPD-Fraktionsvorstand berät zur Stunde über die Rückzahlung der Anwaltskosten für die Kläger gegen eine Wahlwiederholung. Die 120.000 Euro Prozess- und Anwaltskosten würden wahrscheinlich von den insgesamt zehn SPD-Klägern gegen eine Wiederholung der Ratswahl übernommen, sagte Unterbezirkschef Franz-Josef Drabig.
Die SPD hatte das Geld aus der Fraktionskasse vorgestreckt. Das halten aber sowohl das Oberverwaltungsgericht Münster als auch die Bezirksregierung Arnsberg für nicht rechtens und haben die Rückzahlung durch die Kläger gefordert.

Gegen diese Rechtsauffassung werde man sich nicht wehren, so der SPD-Unterbezirksvorsitzende Franz-Josef Drabig. Allerdings könne es vier bis sechs Wochen dauern, bis das Geld zusammenkomme. Zum Beispiel über Kredite und einen Spendenaufruf in der Partei.

Auch über eine Schadenersatzforderung an Alt-OB Langemeyer müsse man nachdenken, so Drabig. Schließlich sei sein Verhalten vor- und nach der Kommunalwahl 2009 ursächlich für den Schaden.

Das könnte Sie auch interessieren
Foto: Caroline Seidel/Archiv

U17 Borussia Dortmund:Dänen-Talent Jacob Bruun kommt

Borussia Dortmund hat das Transferrennen um das dänische Fußball-Talent Jacob Bruun Larsen gewonnen. mehr...

BVB-Trainer Jürgen Klopp weiß, dass die Rückrunde kein Zuckerschlecken wird. Foto: Roland Weihrauchanhören

Borussia Dortmund:Defensiver, kompakter, besser

Auch bei einer Niederlage in Leverkusen sieht BVB-Trainer Jürgen Klopp gute Chancen aus dem Tabellenkeller der Bundesliga herauszukommen. mehr...

Foto: Rolf Vennenbernd

Dortmunder Staatsanwaltschaft:Verfahren um kleine Leah eingestellt

Die Ermittlungen um den Tod der vierjährigen Leah im Klinikum sind eingestellt. mehr...

Von Schneechaos besonders betroffen: Die Autobahnen in und um Dortmund.

Verkehrschaos in Dortmund:Unfälle und Verspätungen dank Schnee

Bis heute Mittag hat die Polizei wegen des Schneefalls mehr als 60 Unfälle in der Stadt registriert - überwiegend mit Blechschaden. mehr...

Gerade in Ballungsräumen wie Hamburg staut sich der Verkehr am Wochenende. Foto: Malte Christians

Dortmunder CDU:Nein zum Umbau der Faßstraße

Die CDU-Ratsfraktion rudert beim geplanten Rückbau der Hörder Faßstraße zurück. mehr...

Mediathek

Dreischers Wetter: Das Wochenende bleibt winterlich:

Anzeige
 

Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Service
Christian Bale ist Batman. Foto: Warner Bros. Pictures/DC Comicsanhören

Veranstaltungstipps:Was ist los am Wochenende?

Bei Schnee und Eis sich aufraffen und rausgehen ist nicht so einfach, ein bisschen Motivation dafür für's Wochenende haben wir in den Veranstaltungstipps für Sie. mehr...

Kurioses Duo: «Birdman» (Michael Keaton) und Mike (Edward Norton). Foto: 20th Century Foxanhören

Neu im Kino:Die Neustarts der Woche

Vorsicht, Katze im Sack! Die neuen Kinofilme der Woche sind vor ihrem Star teilweise ziemlich geheim gehalten worden. mehr...

Logo der Agentur für Arbeit (Symbolfoto)anhören

JobTime:Aktuelle Nachrichten aus der Wirtschaft

Die JobTime ist eine Dortmunder Initiative von Arbeitsagentur, Jobcenter und der Industrie- und Handelskammer zu Dortmund. Jede Woche neu und immer mittwochs um 16:45 Uhr bei Radio 91.2. mehr...

Tickets
Facebook