Dienstag, 28. April 2015
26. Januar 2012 um 16:02 Uhr

Parteien/Finanzen: Wer zahlt die Klagen?

Der SPD-Fraktionsvorstand berät zur Stunde über die Rückzahlung der Anwaltskosten für die Kläger gegen eine Wahlwiederholung. Die 120.000 Euro Prozess- und Anwaltskosten würden wahrscheinlich von den insgesamt zehn SPD-Klägern gegen eine Wiederholung der Ratswahl übernommen, sagte Unterbezirkschef Franz-Josef Drabig.
Die SPD hatte das Geld aus der Fraktionskasse vorgestreckt. Das halten aber sowohl das Oberverwaltungsgericht Münster als auch die Bezirksregierung Arnsberg für nicht rechtens und haben die Rückzahlung durch die Kläger gefordert.

Gegen diese Rechtsauffassung werde man sich nicht wehren, so der SPD-Unterbezirksvorsitzende Franz-Josef Drabig. Allerdings könne es vier bis sechs Wochen dauern, bis das Geld zusammenkomme. Zum Beispiel über Kredite und einen Spendenaufruf in der Partei.

Auch über eine Schadenersatzforderung an Alt-OB Langemeyer müsse man nachdenken, so Drabig. Schließlich sei sein Verhalten vor- und nach der Kommunalwahl 2009 ursächlich für den Schaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Envio-Prozess::Neuen Mediziner hinzugezogen

Nach Ansicht eines neu hinzugezogenen Mediziners gibt es bei den mit PCB verseuchten Ex-Envio-Mitarbeitern signifikante Zellveränderungen. mehr...

Dortmunder Wichernhaus::10 Jahre Suppenküche

Die Suppenküche Wichern begeht heute mit den ehrenamtlichen Helfern das zehnjährige Jubiläum. mehr...

Marco Reus verlängert in Dortmund bis 2019. Foto: Andreas Gebert

DFB-Halbfinale:Gute Chancen für Marco Reus

Marco Reus wird vermutlich am Abend im Pokalhalbfinale in München in der Anfangself der Borussen stehen. mehr...

Randale nach Heimspiel:Ultra-Anhänger festgenommen

Nach der Randale von Ultras am vergangenen Samstag in der Innenstadt versucht die Polizei nun den genauen Hergang der Ausschreitungen zu rekonstruieren. mehr...

Stadt Dortmund:Besser Leben in Scharnhorst Ost

Die Stadt hat die Kooperationsvereinbarung mit drei Wohnungsunternehmen zur Verbesserung der Wohnumfeldqualität in Scharnhorst Ost verlängert. mehr...

Mediathek

Dreischers Wetter: Es bleibt kalt:

Anzeige
Service
Foto: Andrea Warneckeanhören

Film der Woche:Ex Machina

Es gibt Filme, die ohne große Ankündigung plötzlich aus dem Nichts auftauchen und wahrscheinlich genauso wieder verschwinden würden, gäbe es nicht "cineastische Trüffelschweine" wie unseren Kinokritiker Peter Dickmeyer. mehr...

Robert Downey Jr. wird als Tony Stark zum Helden Iron Man. Foto: J. Maidment/Marvelanhören

Neu im Kino:Die Neustarts der Woche

Die erfolgreichste Superhelden-Truppe aller Zeiten ist zurück: Es gibt aber auch noch Spannenderes diese Woche im Kino als den neuen "Avengers"-Film. mehr...

Logo der Agentur für Arbeit (Symbolfoto)anhören

JobTime:Aus Wirtschaft und Arbeitswelt

Die JobTime ist eine Dortmunder Initiative von Arbeitsagentur, Jobcenter und der Industrie- und Handelskammer zu Dortmund. Jede Woche neu und immer mittwochs um 16:45 Uhr bei Radio 91.2. mehr...

Tickets
Facebook