Donnerstag, 05. März 2015
08. März 2013 um 11:08 Uhr

LKW-Unfall: Stau auf der A2

Nach einem schweren LKW-Unfall auf der A2 liegt bei Mengede noch immer einer der beteiligten Laster auf der Fahrbahn. Gegen 8:00 Uhr waren ein Kipplader und ein Silo-LKW zwischen Mengede und Dortmund-Nordost in Fahrtichtung Hannover kollidiert.
Auf der A2 sind ein Kipplader und ein Silo-Lkw miteinander kollidiert.

Auf der A2 sind ein Kipplader und ein Silo-Lkw miteinander kollidiert. - Foto: Videonews24.de

Der Kipplader ist umgestürzt und blockiert die Fahrbahn. Auch Erde wurde über die Autobahn verteilt. Die beiden Fahrer sind nach Angaben der Polizei leicht verletzt worden.

Wegen der Bergungsarbeiten gibt es zur Zeit in Fahrtrichtung Hannover auf der A2 Staus von bis zu acht Kilometern Länge. Zum Zeitpunkt des Unfalls hatte es stark geregnet. Ob dies die Ursache für den Unfall war, wird von der Polizei ermittelt.

Das könnte Sie auch interessieren

Jugendamt Dortmund:Pflegeeltern gesucht

Das Jugendamt sucht Pflegeeltern. Das könnten Menschen sein, die allein, als Familie oder in Lebensgemeinschaften zusammen leben und Interesse daran haben, einem Pflegekind vorübergehend oder dauerhaft ein Zuhause zu geben, heißt es vom Jugendamt mehr...

Marcel Reif sieht sich zunehmender Bedrohung ausgesetzt

Dortmunder Fans:Shitstorm gegen Reif

Der Fußball-Kommentator Marcel Reif sieht sich zunehmend durch Borussia-Dortmund-Fans bedroht. Am Samstag hatten offenbar BVB-Fans auf dem Weg zum Revierderby auf Reifs Auto eingeschlagen und Reif, der mit seiner Frau im Fahrzeug saß, angepöbelt. mehr...

Bei einer Demo am Todestag des von Neonazis ermordeten Punkers "Schmuddel" rechnet die Polizei mit Ausschreitungen.anhören

Polizei Dortmund:Demos verboten

Die Polizei hat zwei angekündigte Demonstrationen von Rechtsextremen verboten. Für den 28.03. hatten die bekannten Rechtsextremen Dennis Giemsch und Christian Worch zwei Demonstrationen mit insgesamt rund 500 Teilnehmern angemeldet. mehr...

anhören

Westfalenhallen Dortmund:Vier Tage Bikertreff

In den Westfallenhallen ist heute die Motorrad Messe Dortmund gestartet. Über 500 Aussteller aus der ganzen Welt sind in die Messehallen eingezogen. mehr...

Eiserner Reinoldus:"Africa Positive" ausgezeichnet

Der Dortmunder Verein "Africa Positive" bekommt den Ehrenpreis "Eiserner Reinoldus". Der Verein vermittele ein Bild von Afrika, dass sich von den üblichen Stereotypen "Hunger, Krankheit" und "Krieg" abhebe, heißt es in der Begründung. mehr...

Mediathek

Dreischers Wetter: Winterreifen drauflassen ...

Anzeige
 

Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Service
Logo der Agentur für Arbeit (Symbolfoto)anhören

JobTime:Aus Wirtschaft und Arbeitswelt

Die JobTime ist eine Dortmunder Initiative von Arbeitsagentur, Jobcenter und der Industrie- und Handelskammer zu Dortmund. Jede Woche neu und immer mittwochs um 16:45 Uhr bei Radio 91.2. mehr...

Bradley Cooper als Scharfschütze Chris Kyle in einer Szene des Films "American Sniper". Foto: Warneranhören

Film der Woche:American Sniper

In den USA ist es heftig diskutiert worden: Clint Eastwoods Irak-Drama „American Sniper“. Der Film basierend auf einer wahren Geschichte. Es geht um einen Scharfschützen, der im Krieg über 160 getötet haben soll. Nach dem Krieg will er ein normales Leben führen, kommt aber im Alltag nicht zurecht und wird am Ende selbst erschossen – von einem Kriegsveteran. mehr...

Oberbürgermeister Ullrich Sierau (4.vr) neben Bezirksbürgermeister Ludwig Jörder (3.vr) im Kreis der Mitarbeiterinnen von Stadtplanungsamt und Nordstadtmarketing sowei dem Geschäftsführer der Dortmund tourismus, Matthias Rothermund (l).anhören

"Echt Nordstadt":Videoguide vorgestellt

Stadt und "Dortmund tourismus" haben heute einen neuen Videoguide für die Nordstadt vorgestellt. mehr...

Tickets
Facebook