Donnerstag, 02. April 2015
10. Mai 2013 um 16:32 Uhr

Ermittlungen: Obduktion nach Mord in Derne

Der Leichnam der am Freitag tot aufgefundene Frau aus Derne ist gestern obduziert worden. Offenbar ist die 26-jährige an den Folgen äußerer Gewalteinwirkung verstorben.
Foto: Marcus Führer/Illustration

Foto: Marcus Führer/Illustration

Das bestätigt die erste Annahme der Polizei, dass die Dortmunderin getötet wurde. Die Hintergründe der Tat sind jedoch weiterhin unklar, so eine Stellungnahme von Polizei und Staatsanwaltschaft. In der Zwischenzeit ist auch der 22-jährige Dortmunder aus dem Umfeld des Opfers vernommen worden, den die Polizei am Freitagabend festgenommen hatte. Er hat sich nicht zu den Vorwürfen geäußert. Der Tatverdächtige wurde gestern dem zuständigen Haftrichter vorgeführt, der Haftbefehl wegen Totschlags erließ.

Die Leiche der Frau war am Freitagmittag in ihrer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Altenderner Straße entdeckt worden. Aufgrund der durchgeführten Ermittlungen hat die Polizei den Verdacht, dass sich der Täter mit dem Wagen der Frau vom Tatort entfernte. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen silbernen oder grauen dreitürigen VW Polo mit dem amtlichen Kennzeichen DO-NA 361.

Das könnte Sie auch interessieren
Die Dortmunder Reiterstaffel vor einem Einsatz bei einer Demonstration.

Polizei Dortmund:Neuorganisation der Reiterstaffel

Die Landesreiterstaffel in Dortmund soll langfristig neu organisiert werden. Die Reiterstaffel der Polizei soll mit der aus Willich bei Düsseldorf zusammengelegt und in Bochum neu angesiedelt werden. mehr...

Staatsanwaltschaft Dortmund:Ermittlungen gegen Gerüstbauer

Staatsanwaltschaft und Hauptzollamt ermitteln derzeit in mehreren Fällen von Schwarzarbeit bei einem Dortmunder Gerüstbauunternehmen. mehr...

Volkswohlbund Lebensversicherung a.G.:Gute Zuwachsraten

Die Dortmunder Versicherungsgesellschaft Volkswohlbund hat das Geschäftsjahr 2014 nach eigenen Angaben mit guten Zuwachsraten abgeschlossen. mehr...

BVB-Mittelfeldspieler Oliver Kirch

Borussia Dortmund:Ohne Kirch gegen München

Borussia Dortmund muss im Heimspiel am Samstag gegen den FC Bayern München auf Oliver Kirch verzichten. mehr...

Auch der Verursacher dieses Unfallschadens in Dortmund hat sich vom Ort des Geschehens unerlaubt entfernt.anhören

Polizei Dortmund:Immer mehr Fahrerfluchten

Unfälle mit Fahrerflucht sind im vergangenen Jahr in Dortmund deutlich angestiegen. Die Polizei registrierte insgesamt rund 4.800 Fahrerfluchten. mehr...

Mediathek

Dreischers Wetter: So wird die Kar-Woche

Anzeige
Service
Logo der Agentur für Arbeit (Symbolfoto)anhören

JobTime:Aus Wirtschaft und Arbeitswelt

Die JobTime ist eine Dortmunder Initiative von Arbeitsagentur, Jobcenter und der Industrie- und Handelskammer zu Dortmund. Jede Woche neu und immer mittwochs um 16:45 Uhr bei Radio 91.2. mehr...

Auch im Dortmunde Zoo gibt es wieder Angebote im Ferienprogramm.

Von Achterbahn bis Zoo:Tipps für die Osterferien

Ob Fahrgeschäfte auf der Osterkirmes oder Bsteln und Eier bemalen im Regenbogenhaus. Für große und kleine Kinder gibt es einige Angebote für die Ferien in Dortmund. Und, was bei diesem Wetter besonders wichtig ist: Für drinnen und draußen. mehr...

Freunde und Kollegen: Matthias Schweighöfer (l) und Joko Winterscheidt. Foto: Jörg Carstensenanhören

Film der Woche:Der Nanny

Wenn sich die Kinder einen Spaß daraus machen, die Nanny zur Weißglut zu bringen, dann kann nur noch einer helfen: DER Nanny. mehr...

Tickets
Facebook