Montag, 26. Juni 2017
Boulevard
Mark Wahlberg bei der US-Premiere des Films «Transformers: The Last Knight» in Chicago. Foto: Rob Grabowski

:«Transformers 5» startet schwächer als Vorgänger

Baden-Baden/New York (dpa) Die «Transformers» schwächeln: Der fünfte Film bleibt hinter den Erwartungen der Branche zurück. mehr...

Szene aus «Die Perlenfischer» von Georges Bizet in der Inszenierung von Wenders in der Staatsoper im Schiller Theater in Berlin. Foto: Sophia Kembowski

:Wim Wenders gibt sein Debüt als Opernregisseur

Berlin (dpa) Fachwechsel mit 71 Jahren: Der Filmemacher Wim Wenders inszeniert erstmals eine Oper. Dafür hat er sich ein schweres Stück ausgesucht. mehr...

Der chinesische Riesenpanda «Meng Meng» (Träumchen) am Frachtterminal des Flughafens. Foto: Ralf Hirschberger

:Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin

Schönefeld (dpa) Es fehlte nur noch der rote Teppich: Berlin hat seinen beiden neuen Pandabären für den Zoo bei ihrer Ankunft aus China einen hochoffiziellen Empfang am Flughafen bereitet. Wer die Tiere besuchen will, muss sich noch etwas gedulden. mehr...

Lifestyle
Neu im Kino - präsentiert von CineStar
Mediathek

Dreischers Wetter: Die Woche wird wechselhaft:

Anzeige
Service
Monsieur Pierre (Pierre Richard, l) schwebt mit Flora (Fanny Valette, r) auf Wolke sieben.anhören

Film der Woche:Monsieur Pierre geht online

Erinnern Sie sich noch an den „großen Blonden mit dem schwarzen Schuh“? Wenn ja, sind Sie A schon etwas älter und haben B ein Humorverständnis, dass über Mario Barth hinaus geht. Beides trifft auch auch Pierre Richard, der den „großen Blonden“ gespielt hat auch zu. Jetzt ist er - 83-jährig – wieder auf die Leinwand zurück gekehrt. In „Monsieur Pierre geht online". mehr...

Mark Wahlberg spielt Cade Yeager, den menschlichen Titelhelden des Blech-Spektakels Transformers 5, The Last Knight.anhören

Neu im Kino:Viel Krach und Rumms

Es gibt zwei gute Gründe, heute mal wieder ins Kino zu gehen. Erstens: Der klimatisierte Kinosaal gehört heute wahrscheinlich zu den kühlsten Orten der Stadt. Zweitens: da kann das Gewitter draußen noch so laut sein, was aus den Boxen kommt, ist garantiert lauter. mehr...

Gal Gadot bei der Premiere von «Wonder Woman» in Los Angeles. Foto: Jordan Strauss/Invisionanhören

Neu im Kino:Bauarbeiter, starke Frauen und grüne Daumen

Was läuft ab heute neu im Kino? Die Kinotipps gibt's zusammengefasst von Dirk Steinmetz. mehr...

Tickets
Facebook