Dienstag, 16. Januar 2018
29. Dezember 2017 um 11:20 Uhr

Boulevard : Robert Atzorn beendet seine TV-Karriere

Berlin (dpa) Robert Atzorn zieht einen Schlussstrich: Der beliebte Serienschauspieler beendet seine Karriere. Selbst Fanpost will er künftig nicht mehr beantworten.
Robert Atzorn 2012 in München. Atzorn (72) will seine Karriere auf dem Bildschirm beenden. Foto: Tobias Hase

Robert Atzorn 2012 in München. Atzorn (72) will seine Karriere auf dem Bildschirm beenden. Foto: Tobias Hase

Schauspieler Robert Atzorn (72) will seine Karriere auf dem Bildschirm beenden. «Es gibt keinen Grund zur Sorge. Für mich ist das Kapitel einfach beendet. Ich habe 50 Jahre gearbeitet. Es gibt auch noch etwas anderes im Leben ? meine Familie, meine Enkel», sagte Atzorn der «Bild»-Zeitung vom Freitag. «Ich möchte nicht auf der Bühne oder vor der Kamera sterben. Jetzt ist es genug.»

Am 15. Januar wird Atzorn letztmals im ZDF-Krimi «Nord Nord Mord» zu sehen sein. Darin spielt er seit 2010 den Kriminalkommissar Theo Clüver, der Todesfälle auf Sylt untersucht.

Die Agentin des Schauspielers, Carola Studlar, zeigte sich im Gespräch mit der «Hörzu» überrascht von der Konsequenz Atzorns. «Der Künstler wird weder Lesungen halten noch Synchronisierungen vornehmen ? und er beantwortet keine Fanpost mehr.» Der 72-Jährige führe nun ein Leben «ohne Druck, ohne Termine, Interviews und Textlernen».

Seinen ersten großen Publikumserfolg hatte der in Bad Polzin (bei Stettin) geborene Schauspieler Ende der 80er Jahre mit der TV-Serie «Oh Gott, Herr Pfarrer». Später war er im ZDF jahrelang als «Unser Lehrer Dr. Specht» zu sehen und ging von 2001 bis 2008 als «Tatort»-Kommissar Jan Casstorff auf Verbrecherjagd in Hamburg.  


Das könnte Sie auch interessieren
Kate, die Herzogin von Cambridge, in Coventry bei der Ankuft an der «Coventry Cathedral». Foto: Aaron Chown

:Schwangere Herzogin Kate im rosa Mantel

Coventry (dpa) Wird das royale Baby ein Mädchen? Die Spekulationen um Prinzessin Kates Schwangerschaft nehmen zu. mehr...

Dolores O'Riordan 2010 bei einem KOnzert in Berlin. O'Riordan starb im Alter von 46 Jahren in London. Foto: Britta Pedersen

:Trauer um Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan

London/Dublin (dpa) Die Polizei geht beim plötzlichen Tod der 46-jährigen irischen Sängerin Dolores O'Riordan nicht von einem Verbrechen aus. Derweil trauen Fans, Kollegen und Politiker um das Ausnahmetalent. mehr...

Mode mit Signalwirkung: Das Label Ivanman auf der Berliner Fashion Week. Foto: Jörg Carstensen

:Berliner Modewoche startet mit grünen Männern

Berlin (dpa) Grasgrüne Hosen oder wieder alles voller Logos: Was wird im Herbst in den Läden hängen? Die Modewoche in Berlin gibt einen Vorgeschmack. Das Fachpublikum tummelt sich am Laufsteg und auf den Messen. Manche Turnschuhfans haben anderes im Kopf. mehr...

Vincent van Gogh, Der Hügel von Montmartre, 1886. Foto: Van Gogh Museum

:Neue Zeichnungen von Vincent van Gogh entdeckt

Amsterdam (dpa) Rund 900 Zeichnungen sind von Vincent van Gogh bekannt. Jetzt sind zwei Arbeiten endgültig dem Oeuvre zugefügt worden. mehr...

Das Warten auf die Einschaltquoten geht weiter. Foto: Monika Skolimowska

:Quotenpause für das Erste «misslich»

Berlin (dpa) Der Quotenausfall treibt noch nicht allen TV-Sendern den Schweiß auf die Stirn. Das Erste ärgert sich jedoch wegen der Handball-EM. mehr...

Mediathek

Dreischers Wetter: Stürmisch und ungemütlich

Anzeige
 

Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Service
Michael MacCauley (Liam Neeson) begegnet im Zug der äußerst rätselhaften Joanna (Vera Farmiga). Foto: StudioCanalanhören

Film der Woche:The Commuter

Seit Donnerstag läuft unter anderem der Film "The Commuter". In dem Thriller spielt Liam Nesson einen Versicherungsvertreter, der in eine kriminelle Verschwörung verstrickt wird. mehr...

28. ADAC Supercross Dortmund 2010 (2011-01-06): Pressekonferenz im Vorfeld Veranstaltung 2011: Brock Sellards (#17 Honda-Meyer-Racing-Team). Foto: Jan Bruckeanhören

Endlich Wochenende!:Was ist los in Dortmund?

Supercross in der Westfalenhalle, ein letztes Mal Winterleuchten im Westfalenpark, Comedy, Kabarett und mehr... mehr...

anhören

Food Trends:Das vietnamesische Wundermittel

Hat ein Star-Koch eigentlich auch ein Lieblingsgericht? In dieser Woche hat uns Heiko Antoniewicz in den Food Trends verraten, warum es ihm die vietnamesische Pho Nudelsuppe so angetan hat. mehr...

Tickets
Facebook