Samstag, 17. Februar 2018
Kampf zweier Außenseiter: Elisa (Sally Hawkins) ist die «Prinzessin ohne Stimme». Foto: Twentieth Century Fox

:«Shape of Water»: Wunderbares Kinomärchen

Berlin (dpa) Selten dürfen Monster die romantischen Helden in einer Liebesgeschichte sein. In «Shape of Water» schon. Das fantasievolle, bildgewaltige Drama ist für 13 Oscars nominiert. mehr...

Nakia (Lupita Nyong'o, l-r), T'Challa/Black Panther (Chadwick Boseman) und Okoye (Danai Gurira) müssen Duelle auf Leben und Tod bestehen. Foto: Marvel Studios

:«Black Panther»: Marvels schwarzer Superheld aus Afrika

Berlin (dpa) Mit dieser Comicverfilmung erweitert der Marvel-Kosmos seine Superhelden-Riege um einen weiteren Charakter. Die Geschichte spielt in dem fiktiven, technologisch hoch entwickelten Staat Wakanda. mehr...

Sara Forestier spielt die Hauptrolle in «Die Grundschullehrerin. Foto: Yoan Valat/EPA

:«Die Grundschullehrerin» - Eine engagierte Pädagogin

Berlin (dpa) Für Florence ist es nicht leicht, Beruf und Privatleben unter einen Hut zu bringen. Aber die Pädagogin lässt sich nicht unterkriegen. mehr...

Owen Wilson (r) als Kyle Reynolds, Glenn Close als Mutter Helen und Ed Helms als Peter Reynolds. Foto: Daniel McFadden/Warner Bros

:«Wer ist Daddy?»: Owen Wilson auf Vatersuche

Berlin (dpa) Das Zusammenspiel von Owen Wilson und Ed Helms, die ein ungleiches Brüderpaar spielen, trägt wesentlich zum Charme dieser Komödie bei. Die beiden begeben sich auf Vatersuche. mehr...

Michelle Williams als Mutter Gail und Mark Wahlberg als Fletcher Chase (m.). Foto: Fabio Lovino/Tobis Film

:«Alles Geld der Welt»: Entführungsthriller von Ridley Scott

Berlin (dpa) Über die Entführung eines Enkels von Öl-Magnat Jean Paul Getty im Jahre 1973 wurde weltweit berichtet. Die spektakuläre Entführungsgeschichte bietet starken Stoff für einen Thriller. mehr...

Fridas (Katrin Röver, M) Wunsch nach einem Baby wird zur Obsession. Das ist für Brigitte (Ulrike Willenbacher, l) und Tobias (Till Firit) nicht immer leicht zu ertragen. Foto: Koryphäen Film

:«Dinky Sinky» und die vielen Wege zum Glücklichsein

Berlin (dpa) In «Dinky Sinky» wünscht sich die Sportlehrerin Frida ein Baby. Doch es will einfach nicht klappen. Und so wird aus der anfänglichen Frustration eine Obsession, die für die Protagonistin unangenehme Folgen hat. mehr...

Nora (Johanna Wokalek) knüpft nach ihrem Ausbruch zwar neue Freundschaften, doch sie bleibt einsam. Foto: -/Film Kino Text

:«Freiheit»: Ein Film über endloses Suchen und Einsamkeit

Berlin (dpa) Nora ist mit ihrer Lebenssituation unzufrieden. Deswegen lässt sie alles hinter sich, auch ihre Familie. Doch der Weg in die Freiheit führt nicht zu dem Glück, das sie sich erhofft. mehr...

Cory Lambert (Jeremy Renner, r) und Jane Banner (Elizabeth Olsen) sind ein ungleiches Duo. Foto: -/Wild Bunch Germany

:«Wind River»: Thriller in modernem Western-Format

Berlin (dpa) Der Protagonist in «Wind River» ist ein routinierter Fährtenleser. Eines Tages macht er einen interessanten Fund, auf den Ermittlungen folgen. Hilfe bekommt der Naturbursche von einer unerfahrenen Agentin. mehr...

Anastasia Steele (Dakota Johnson). Foto: Universal Pictures

:Finale der Sadomaso-Romanze «Fifty Shades of Grey»

Berlin (dpa) Happy End oder nicht? Das erfahren «Fifty Shades of Grey»-Fans in dem dritten Teil «Befreite Lust». Ansonsten bekommen sie das präsentiert, was sie bereits kennen. mehr...

Das New Yorker Wohnhaus «Via 57 West» von Bjarke Ingels wurde mit dem Internationalen Hochhauspreis ausgezeichnet. Foto: Justin Lane/Archiv

:«Big Time»: Porträt des Architekten Bjarke Ingels

Berlin (dpa) Der Däne Bjarke Ingels, der mit seiner Firma BIG große Büros in Kopenhagen und New York hat, ist derzeit einer der weltweit gefragtesten Architekten. mehr...

Grandiose Besetzung: Daniel Day-Lewis als Reynolds Woodcock und Vicky Krieps als Alma. Foto: Laurie Sparham/Focus Features

:«Der seidene Faden»: Modedrama mit Daniel Day-Lewis

Berlin (dpa) Ein detailversessener Modedesigner verliebt sich in eine einfache Kellnerin. Der Film ist für sechs Oscars nominiert. mehr...

Grandios gescheitert: Filmemacher Tommy Wiseau (James Franco). Foto: Justina Mintz/Warner Bros

:James Franco exzentrisch-schräg in «The Disaster Artist»

Berlin (dpa) Ein filmkünstlerisches Fiasko diente als Vorlage für die brillante Tragikomödie «The Disaster Artist». James Franco gibt darin den schillernden und äußerst schrägen Filmemacher Tommy Wiseau. mehr...

Thomas führt seine Gladers abermals auf eine gefährliche Mission - Dylan O'Brian als Thomas, (l-r) Giancarlo Esposito als Gorge und Rosa Salazar als Brenda. Foto: Twentieth Century Fox

:«Maze Runner 3»: Showdown im Labyrinth

Berlin (dpa) Im Finale der Maze-Runner-Reihe führt Thomas seine Gruppe der entflohenen Gladers auf eine letzte Mission. Die Jugendlichen müssen in ein WCKD-kontrolliertes Labyrinth einbrechen. Hier lauert Gefahr. mehr...

50 Cent ist in «Criminal Squad» eher wortkarg. Foto: Concorde Filmverleih GmbH/dpa

:Hartes Pflaster, harte Jungs: «Criminal Squad» mit 50 Cent

Berlin (dpa) Frauen sind in dem Testosteron-geladenen Bankräuber-Drama nur Deko. In «Criminal Squad» hantieren harte Kerle hauptsächlich mit schweren Waffen und begehen Verbrechen. mehr...

Max (Jean-Pierre Bacri) ist kurz davor, seinen Job an den Nagel zu hängen. Foto: Thibault Grabherr/Universum Film

:«Das Leben ist ein Fest»: Vom «Ziemlich beste Freunde»-Duo

Berlin (dpa) Max ist ein routinierter Hochzeitsplaner. Doch sein neuer Auftrag droht zu einem Fiasko zu werden. Kann die Feier noch gerettet werden? mehr...

Karoline Herfurth (l) überzeugt als die kleine Hexe. Suzanne von Borsody ist als die böse Hexe Rumpumpel kaum wiederzuerkennen. Foto: Walter Wehner/Studiocanal GmbH/Claussen+Putz Film

:«Die kleine Hexe»: Liebevolle Verfilmung des Kinderromans

Berlin (dpa) Die Abenteuer der kleinen Hexe hat schon Generationen von jungen Lesern verzaubert. Jetzt kommt die Verfilmung des Kinderbuchklassikers in die Kinos - mit Karoline Herfurth als kleine Hexe. mehr...

Als Kind ist Maria Theresia Paradis (Maria Dragus) erblindet, der Magnetiseur Franz Anton Mesmer (Devid Striesow) kann sie offenbar heilen. Foto: Christian Schulz/Geyrhalterfilm/Farbfilm

:«Licht»: Sehen und gesehen werden

Berlin (dpa) Maria Theresia Paradis gehörte zu den talentiertesten Pianistinnen des 18. Jahrhunderts. Regisseurin Barbara Albert widmet sich in ihrem achten Kinofilm «Licht» dem Leben der Klaviervirtuosin. mehr...

Lav Diaz erhält für «The Woman Who Left» in Venedig den Goldenen Löwen. Foto: Ettore Ferrari

:«The Woman Who Left»: Rache-Geschichte von Lav Diaz

Berlin (dpa) Nach 30 Jahren hinter Gittern steht eine Frau vor den Scherben ihres Lebens. Geblieben sind ihr nur ein unbändiger Hass auf den Mann, der sie einst ins Gefängnis brachte. mehr...

Jessica Schwarz gehört zur prominenten Besetzung von «Freddy/Eddy». Foto: Soeren Stache

:«Freddy/Eddy»: Deutscher Thriller mit Jessica Schwarz

Berlin (dpa) Freddy hat einen imaginären Freund: Eddy. Mit seinem Erscheinen gerät das Leben des Malers aus den Fugen. mehr...

Kim Min-hee hat auf der 67. Berlinale den Silbernen Bären gewonnen. Foto: Gregor Fischer

:Charakterstudie: «On The Beach At Night Alone»

Berlin (dpa) Eine junge Frau ist auf der Suche nach dem Sinn des Lebens und der Liebe: Auf der Berlinale hat die Schauspielerin Kim Min-hee für ihre Darstellung einen Silbernen Bären gewonnen. mehr...

Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)
Mediathek

Dreischers Wetter: Viel Sonne am Wochenende!

Anzeige
Service
Mutter Gail (Michelle Williams) ist verzweifelt. Der von Getty bezahlte Sicherheitschef Fletcher Chase (Mark Wahlberg) soll den entführten Sohn finden.anhören

Film der Woche:Alles Geld der Welt

Da hat sich Regisseur Ridley Scott einen der aufsehenerregendsten Fälle der Kriminalgeschichte des letzten Jahrhunderts vorgeknöpft. Die Geschichte ging damals um die Welt. mehr...

Comedian Paul Panzer ist am Wochenende in der Westfalenhalle 3a

Veranstaltungstipps fürs Wochenende:Musik, Comedy und Wintersport

Bis auf den letzten Platz gefüllt ist am Wochenende die Helmut Körnig Halle. Dort stehen die deutschen Leichtathletik Hallenmeisterschaften an. mehr...

Nakia (Lupita Nyong'o, l-r), T'Challa/Black Panther (Chadwick Boseman) und Okoye (Danai Gurira) müssen Duelle auf Leben und Tod bestehen. Foto: Marvel Studiosanhören

Neu im Kino:Und wieder ein Held mit Superkräften

Er ist der erste afrikanische Superheld der amerikanischen Comicgeschichte: Black Panther. Jetzt bekommt er sein eigenes Leinwandabenteuer. mehr...

Tickets
Facebook