Mittwoch, 13. Dezember 2017

:«Ein Date für Mad Mary»: Charakterstudie aus Irland

Berlin (dpa) «Mad Mary» soll bei der Hochzeit ihrer Freundin als Trauzeugin fungieren. Allerdings fällt es ihr schwer, eine Begleitung zu finden. Das hat unter anderem mit ihrer impulsiven Art zu tun. mehr...

:Putzig und gutmütig: «Ferdinand - Geht stierisch ab!»

Berlin (dpa) Ferdinand ist innen sehr weich. Nach außen wirkt er aufgrund seiner Statur jedoch bedrohlich. Deswegen gerät der Stier unverdientermaßen in Gefangenschaft. Doch er lässt nichts unversucht, um wieder nach Hause zurückzukehren. mehr...

Die Familie Pierres empfängt den jungen Mathieu mit offenen Armen. Dieser fühlt sich vor allem zu der Tochter hingezogen. Foto: Sébastien Raymond/temperclayfilm

:«Die kanadische Reise»: Einfühlsame Vatersuche

Berlin (dpa) «Die kanadische Reise» handelt von einer Suche nach den eigenen Wurzeln. Als der Protagonist Mathieu sich auf die Spuren seines Vaters begibt und nach Kanada reist, lernt er nicht nur seine Halbbrüder kennen. mehr...

Weil Isabelle (Juliette Binoche) das Liebesglück versagt bleibt, wendet sie sich an einen Wahrsager. Foto: Pandora Film

:«Meine schöne innere Sonne»: Romanze mit Juliette Binoche

Berlin (dpa) In der romantischen Komödie «Meine schöne innere Sonne» trifft die Protagonistin viele unterschiedliche Männer. Das Liebesglück bleibt dennoch aus. Deswegen soll ein Wahrsager Abhilfe schaffen. mehr...

Bei der Widerstandsbewegung gegen die dunkle «Erste Ordnung» spielt Rey (Daisy Ridley eine entscheidende Rolle. Foto: -/Disney

:«Star Wars: Die letzten Jedi»: Teil acht der Erfolgs-Saga

Berlin (dpa) «Star Wars» ist ein Klassiker. Nun kehrt er ins Kino zurück - und mit ihm Luke Skywalker. Die achte Episode knüpft direkt an den Vorgängerfilm an und dreht sich um eine Widerstandsbewegung. mehr...

Fotojournalistin Alex (Kate Winslet) und Gehirnchirurg Ben (Idris Elba) kämpfen in den Bergen ums Überleben. Foto: 20th Century Fox

:«Zwischen zwei Leben» mit Kate Winslet und Idris Elba

New York (dpa) Erzählt wird die Geschichte zweier Fremder, die nach einem Flugzeugabsturz in den Bergen um ihr Überleben kämpfen. Die Hauptdarsteller sind exzellent. mehr...

Regisseurin Margarethe von Trotta (M) mit den Schauspielerinnen Katja Riemann (r) und Tinka Fürst bei der Premiere von Forget About Nick in Essen. Foto: Caroline Seidel

:«Forget About Nick» oder wie ärgere ich meine Ex-Frauen?

Berlin (dpa) Macho Nick überlässt seinen beiden Ex-Frauen sein New Yorker Luxus-Domizil. Die beiden müssen nun sehen, wie sie miteinander klarkommen. Eine Katastrophe bahnt sich an - mit Katja Riemann und Ingrid Bolsø Berdal in den Hauptrollen. mehr...

Iwan Rheon (als S.U.M.1) ist aus der Kultserie «Game of Thrones» bekannt. Foto: Universum Film

:«S.U.M. 1»: Endzeitthriller Made in Germany

Berlin (dpa) Eine bösartige Alienrasse hat den Großteil der Menschheit ausgelöscht. Die letzten Überlebenden konnten sich in ein Tunnel- und Bunkersystem retten. Das düstere Science-Fiction-Epos ist das Regiedebüt von Christian Pasquariello. mehr...

Casey Affleck und Rooney Mara spielen ein Paar. Foto: Universal Pictures

:«A Ghost Story»: Keine leichte Kino-Kost

München (dpa) Mit «A Ghost Story» lässt Hollywood ein anspruchsvolles Stück Filmpoesie über die Leinwand flimmern. Die experimentelle Low-Budget-Produktion feierte bereits beim renommierten Sundance-Festival im Januar Premiere. mehr...

Kurt (Mel Gibson), Dusty (Mark Wahlberg), Brad (Will Ferrell) und Don (John Lithgow) müssen das Weihnachtsfest gemeinsam bestreiten. Foto: Claire Folger/Paramount Pictures

:«Daddy?s Home 2»: Fortführung des Väterduells

Berlin (dpa) Besinnlich geht es in der Weihnachtskomödie «Daddy?s Home 2» nicht zu. Vier höchst unterschiedliche Männer sehen sich dazu verdammt, das diesjährige Weihnachtsfest gemeinsam zu bestreiten. mehr...

Marianne (Emmanuelle Seigner) und Vincent (Kool Shen) müssen eine schwere Entscheidung treffen. Foto: Wild Bunch

:Drama aus Frankreich: «Die Lebenden reparieren»

Berlin (dpa) Das Drama «Die Lebenden reparieren» beruht auf einem Roman der Französin Maylis de Keranga. Katell Quillévéré verfilmte mit großer Einfühlsamkeit den Bestseller, der von einer Organspende handelt. mehr...

Esel Bo hat Lust auf ein Abenteuer. Foto: Sony Pictures Entertainment

:Ein Esel büxt aus: «Bo und der Weihnachtsstern»

Berlin (dpa) Esel Bo beschließt eines Tages seinem Alltagstrott zu entfliehen. Auf der Suche nach einem Abenteuer trifft er lustige Gefährten, die ihn begleiten. Eine Weihnachtsgeschichte, erzählt aus den Augen eines neugierigen Huftiers. mehr...

Die Schreckensteiner Jungs wollen ihre Burg retten. Foto: Christian Hartmann

:«Burg Schreckenstein 2»: Wie rette ich ein altes Gemäuer?

Berlin (dpa) Im zweiten Teil der Internatsgeschichte soll Burg Schreckenstein verkauft werden. Gemeinsam mit den Mädchen von Schloss Rosenfels suchen die Jungs einen Schatz, der die Burg retten soll. mehr...

Jürgen Vogel begeistert rundum mit seiner Darstellung des «Ötzi». Foto: Martin Rattini/Port au Prince Pictures

:«Der Mann aus dem Eis»: Steinzeit-Western von Format

Berlin (dpa) «Der Mann aus dem Eis» geht dem Leben und Sterben des Steinzeitmannes «Ötzi» auf den Grund. Die frei erfundene Geschichte erzählt vom harten Überlebenskampf unserer Vorfahren und stellt die fortwährend aktuelle Menschheitsfrage nach dem Sinn des Lebens. mehr...

Miguel muss ins Reich der Toten und ein aufregendes Abenteuer bestehen. Foto: Pixar/Disney

:«Coco» und die Reise ins fröhliche Reich der Toten

Berlin (dpa) Für Mexikaner ist selbst der Tod fröhlich und bunt. Am Dia de los Muertos kehren die Seelen der Verstorbenen zurück, was gebührend gefeiert wird. So auch im neuen Pixar-Animationsabenteuer «Coco». mehr...

In dem Drama spielen weitgehend unbekannte Schauspieler mit. Foto: Edition Salzgeber

:«120 BPM»: Französisches Drama um Kampf gegen Aids

Berlin (dpa) Regisseur Robin Campillo bringt viel eigene Erfahrung in «120 BPM» ein. Er selber war viele Jahre in der «Act Up»-Bewegung engagiert. Um den Kampf der Aktivisten gegen die Gleichgültigkeit in der Gesellschaft dreht sich auch sein Film - und um eine Liebesgeschichte. mehr...

Liz (Dakota Fanning) erkennt in dem Prediger (Guy Pearce) einen Peiniger wieder. Foto: Kinostar

:«Brimstone»: Brutales Westernepos mit Dakota Fanning

Berlin (dpa) Abenteuer, raue Kerle und unendlich weites Land - ein Sehnsuchtsort ist der Wilde Westen in «Brimstone» jedoch nicht. Für Hauptdarstellerin Dakota Fanning wird die schöne Wildnis zum Schauplatz eines Horrortrips. mehr...

Hannah (Sylvia Hoeks) besucht Julian (Fahri Yardim) bei der Arbeit. Foto: Marc Reimann/Universum

:«Whatever Happens»: Von der Trennung bis zum Kennenlernen

München (dpa) Die Liebesgeschichte von Julian und Hannah wird aus rückwärtiger Sicht erzählt. Die erste Film-Szene gilt dem letzten Tag in der gemeinsamen Wohnung. Das Paar hat sich nicht mehr viel zu sagen. mehr...

Kunsthändler Ron (Greg Kinnear) muss nach einem Seitensprung seiner Frau Debbie (Renée Zellweger) ein Versprechen geben. Foto: Steve Dietl/Paramount

:«Genauso anders wie ich»: Drama nach wahrer Geschichte

New York (dpa) Der Film beruht auf einer wahren Geschichte und wartet mit vielen Stars auf. Die humanistische Botschaft von «Genauso anders wie ich» wird jedoch etwas süßlich verkündet. mehr...

Kanzaki (Masatoshi Nagase) hat ein Heilmittel gegen Lethargie: Er besitzt einen Helm, mit dem der Träger seine glücklichste Erinnerung erneut durchleben kann. Foto: RapidEyeMovies

:«Happiness»: Die Macht der Erinnerung

Berlin (dpa) «Happiness» erforscht die grundlegende Frage, wie glückliche und schmerzvolle Erinnerungen das Leben beeinflussen. Der japanische Regisseur Sabu erzählt eine fantastische Geschichte mit ruhigen Bildern und nüchternen Farben. mehr...

Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)
Mediathek

Dreischers Wetter: Die Woche wird wechselhaft:

Anzeige
Service

Konzert wird in das FZW verlegt:Fritz Kalkbrenner in Dortmund

Das Konzert von Fritz Kalkbrenner am Freitag wird von der Phönixhalle ins FZW verlegt. mehr...

Symbolbild (Bild: Klink/dpa/tmn)anhören

Food Trends Special:Das Weihnachtsmenü

Das große Special in unseren Food-Trends: das klassische Weihnachtsmenü in drei Gängen. Zusammengestellt von unserem Food-Experten Heiko Antoniewicz. mehr...

anhören

Film der Woche:A Ghost Story

Wenn ein Film „A Ghost Story“ heißt, erwarten wohl die meisten irgendwas Gruseliges. Dass das nicht so sein muss, kann man an unseren Film der Woche sehen. mehr...

Tickets
Facebook