Freitag, 19. Januar 2018
Armand (Felix Moati) ist in eine Niqab geschlüpft, um seiner Liebsten (Camelia Jordana) nahe sein zu können. Foto: The Film

:«Voll verschleiert»: Komödie über religiösen Fanatismus

Berlin (dpa) Armand und Leila haben große Pläne. Doch deren religiöser Bruder durchkreuzt sie. Dadurch führt er aber eine Situation herbei, die ihm selbst zum Verhängnis wird. mehr...

Zentaur (Aktan Arym Kubat) lebt mit seiner taubstummen Frau Maripa (Zarema Asanalieva) und seinem Sohn Nurberdi (Nuraly Tursunkojoev) in den Hochebenen Kirgisistans. Foto: Neue Visionen Filmverleih

:Drama aus Kirgistan: «Die Flügel der Menschen»

Berlin (dpa) Der Protagonist Zentaur hadert in «Die Flügel der Menschen» mit der modernen Gesellschaft. In ihr dreht sich alles um Macht und Geld. Deswegen schleicht er sich nachts in die Ställe der Neureichen - aber nicht, um sie zu bestehlen. mehr...

Winfried Wagner (l) und Simon Licht sind Laible und Frisch. Foto: Sina Schuldt

:«Laible und Frisch»: Kultserie geht ins Kino

Berlin (dpa) Sie lief zwischen 2009 und 2010 im Fernsehen: Die schwäbische Mundart-Serie «Laible und Frisch» erlangte in diesen zwei Jahren Kultstatus. Nun wird die Geschichte von konkurrierenden Bäckereien im Kino forterzählt. mehr...

Zwischen Lenny (Elyas M'Barek, unten) und David (Philip Noah Schwarz) entsteht eine Freundschaft, die vieles verändert. Foto: Jürgen Olczyk/Constantin

:«Dieses bescheuerte Herz»: Elyas M'Barek als Kümmerer

Berlin (dpa) Die beiden Protagonisten unterscheiden sich sehr. Der eine ist ein Partylöwe Ende 20, der andere ein herzkranker 15-Jähriger. Dennoch werden sie im Laufe des Films zu einem gut funktionierenden Team. mehr...

Simon Daoud (Kad Merad) hat einen neuen Job. Foto: Prokino Filmverleih

:Kraft der Musik: Komödienstar Kad Merad in «La Mélodie»

Berlin (dpa) Für die Schule interessieren sich die Kinder aus den Pariser Banlieues recht wenig. Ausgerechnet ihnen soll ein Konzertgeiger Musikunterricht geben. Was anfangs unmöglich erscheint, klappt später ganz gut. mehr...

Der Alte (Antti Litja) und seine Schwiegertochter Liisa (Mari Perankoski). Foto: Solar Films

:Verschrobener Finne: «Kaffee mit Milch und Stress»

Berlin (dpa) Der namenlose Alte stört sich in «Kaffee mit Milch und Stress» an der modernen Welt. Doch er hat einen weichen Kern. Das wird in dem Film klar, obwohl der Protagonist weder seine Gefühle zeigt noch viel redet. mehr...

Anna Kendrick ist auch im dritten Teil von «Pitch Perfect» dabei. Sie spielt Beca. Foto: Quantrell D. Colbert/Universal Pictures

:«Pitch Perfect 3»: Spaß-Fortsetzung mit Rebel Wilson

Berlin (dpa) Es ist der mittlerweile dritte Teil von «Pitch Perfect». Die Protagonistinnen sind die gleichen geblieben. Zusammen treten sie auf einem internationalen Gesangswettbewerb auf, nachdem sie vorher andere Pläne verfolgt haben. mehr...

François Damiens (als Erwan, l) und Cécile De France (als Anna). Foto: Arsenal Film

:Romantische Komödie: «Eine bretonische Liebe»

Berlin (dpa) Zunächst sucht der Protagonist Erwan seinen biologischen Vater. Später verliebt er sich in eine Ärztin, die sich als seine Schwester herausstellt. Doch das ist nur ein Teil des Verwirrspiels. mehr...

Zwischen Aaron (Alexander Fehling) und Tristan (Arian Montgomery) kommt es zu Spannungen. Foto: Rohfilm Productions

:«Drei Zinnen»: Familiendrama in den Dolomiten

Berlin (dpa) Patchworkfamilien gehören mittlerweile zur Normalität. Wie konfliktgeladen die Beziehungen zwischen den Mitgliedern sein können, zeigt der Film «Drei Zinnen». Das macht er sehr leise und sensibel. mehr...

Kevin Hart (als Moose Finbar, l-r) , Dwayne Johnson (als Dr. Smolder Bravestone), Karen Gillan (als Ruby Roundhouse) und Jack Black (als Professor Shelly Oberon). Foto: Sony Pictures

:Dwayne Johnson legt «Jumanji» neu auf

Berlin (dpa) «Jumanji: Willkommen im Dschungel» bekommt eine Neuauflage. Während die Regeln des Spiels im Film gleich bleiben, ändert sich das Schauspieler-Ensemble. Doch das ist nicht der einzige Unterschied zum Original. mehr...

:«Ein Date für Mad Mary»: Charakterstudie aus Irland

Berlin (dpa) «Mad Mary» soll bei der Hochzeit ihrer Freundin als Trauzeugin fungieren. Allerdings fällt es ihr schwer, eine Begleitung zu finden. Das hat unter anderem mit ihrer impulsiven Art zu tun. mehr...

:Putzig und gutmütig: «Ferdinand - Geht stierisch ab!»

Berlin (dpa) Ferdinand ist innen sehr weich. Nach außen wirkt er aufgrund seiner Statur jedoch bedrohlich. Deswegen gerät der Stier unverdientermaßen in Gefangenschaft. Doch er lässt nichts unversucht, um wieder nach Hause zurückzukehren. mehr...

Die Familie Pierres empfängt den jungen Mathieu mit offenen Armen. Dieser fühlt sich vor allem zu der Tochter hingezogen. Foto: Sébastien Raymond/temperclayfilm

:«Die kanadische Reise»: Einfühlsame Vatersuche

Berlin (dpa) «Die kanadische Reise» handelt von einer Suche nach den eigenen Wurzeln. Als der Protagonist Mathieu sich auf die Spuren seines Vaters begibt und nach Kanada reist, lernt er nicht nur seine Halbbrüder kennen. mehr...

Weil Isabelle (Juliette Binoche) das Liebesglück versagt bleibt, wendet sie sich an einen Wahrsager. Foto: Pandora Film

:«Meine schöne innere Sonne»: Romanze mit Juliette Binoche

Berlin (dpa) In der romantischen Komödie «Meine schöne innere Sonne» trifft die Protagonistin viele unterschiedliche Männer. Das Liebesglück bleibt dennoch aus. Deswegen soll ein Wahrsager Abhilfe schaffen. mehr...

Bei der Widerstandsbewegung gegen die dunkle «Erste Ordnung» spielt Rey (Daisy Ridley eine entscheidende Rolle. Foto: -/Disney

:«Star Wars: Die letzten Jedi»: Teil acht der Erfolgs-Saga

Berlin (dpa) «Star Wars» ist ein Klassiker. Nun kehrt er ins Kino zurück - und mit ihm Luke Skywalker. Die achte Episode knüpft direkt an den Vorgängerfilm an und dreht sich um eine Widerstandsbewegung. mehr...

Fotojournalistin Alex (Kate Winslet) und Gehirnchirurg Ben (Idris Elba) kämpfen in den Bergen ums Überleben. Foto: 20th Century Fox

:«Zwischen zwei Leben» mit Kate Winslet und Idris Elba

New York (dpa) Erzählt wird die Geschichte zweier Fremder, die nach einem Flugzeugabsturz in den Bergen um ihr Überleben kämpfen. Die Hauptdarsteller sind exzellent. mehr...

Regisseurin Margarethe von Trotta (M) mit den Schauspielerinnen Katja Riemann (r) und Tinka Fürst bei der Premiere von Forget About Nick in Essen. Foto: Caroline Seidel

:«Forget About Nick» oder wie ärgere ich meine Ex-Frauen?

Berlin (dpa) Macho Nick überlässt seinen beiden Ex-Frauen sein New Yorker Luxus-Domizil. Die beiden müssen nun sehen, wie sie miteinander klarkommen. Eine Katastrophe bahnt sich an - mit Katja Riemann und Ingrid Bolsø Berdal in den Hauptrollen. mehr...

Iwan Rheon (als S.U.M.1) ist aus der Kultserie «Game of Thrones» bekannt. Foto: Universum Film

:«S.U.M. 1»: Endzeitthriller Made in Germany

Berlin (dpa) Eine bösartige Alienrasse hat den Großteil der Menschheit ausgelöscht. Die letzten Überlebenden konnten sich in ein Tunnel- und Bunkersystem retten. Das düstere Science-Fiction-Epos ist das Regiedebüt von Christian Pasquariello. mehr...

Casey Affleck und Rooney Mara spielen ein Paar. Foto: Universal Pictures

:«A Ghost Story»: Keine leichte Kino-Kost

München (dpa) Mit «A Ghost Story» lässt Hollywood ein anspruchsvolles Stück Filmpoesie über die Leinwand flimmern. Die experimentelle Low-Budget-Produktion feierte bereits beim renommierten Sundance-Festival im Januar Premiere. mehr...

Kurt (Mel Gibson), Dusty (Mark Wahlberg), Brad (Will Ferrell) und Don (John Lithgow) müssen das Weihnachtsfest gemeinsam bestreiten. Foto: Claire Folger/Paramount Pictures

:«Daddy?s Home 2»: Fortführung des Väterduells

Berlin (dpa) Besinnlich geht es in der Weihnachtskomödie «Daddy?s Home 2» nicht zu. Vier höchst unterschiedliche Männer sehen sich dazu verdammt, das diesjährige Weihnachtsfest gemeinsam zu bestreiten. mehr...

Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)
Mediathek

Dreischers Wetter: Stürmisch und ungemütlich

Anzeige
 

Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Service
Gary Oldman verkörpert glaubhaft den britischen Premierminister Winston Churchill. Foto: Jack English/Universal Pictures Internationalanhören

Neu im Kino:Die Dunkelste Stunde

Ziemliches Mäusekino diese Woche: Es geht um absichtlich und unabsichtlich verkleinerte Menschen. mehr...

Michael MacCauley (Liam Neeson) begegnet im Zug der äußerst rätselhaften Joanna (Vera Farmiga). Foto: StudioCanalanhören

Film der Woche:The Commuter

Seit Donnerstag läuft unter anderem der Film "The Commuter". In dem Thriller spielt Liam Nesson einen Versicherungsvertreter, der in eine kriminelle Verschwörung verstrickt wird. mehr...

28. ADAC Supercross Dortmund 2010 (2011-01-06): Pressekonferenz im Vorfeld Veranstaltung 2011: Brock Sellards (#17 Honda-Meyer-Racing-Team). Foto: Jan Bruckeanhören

Endlich Wochenende!:Was ist los in Dortmund?

Supercross in der Westfalenhalle, ein letztes Mal Winterleuchten im Westfalenpark, Comedy, Kabarett und mehr... mehr...

Tickets
Facebook