Freitag, 19. Januar 2018
31. Dezember 2017 um 17:40 Uhr

Sport : Medien: Goretzka wechselt im Sommer zum FC Bayern

Gelsenkirchen (dpa) Fußball-Nationalspieler Leon Goretzka wechselt Medienberichten zufolge im Sommer vom FC Schalke 04 zum Rekordmeister FC Bayern München.
Leon Goretzka soll vom FC Schalke 04 im Sommer zum FC Bayern München wechseln. Foto: Ina Fassbender

Leon Goretzka soll vom FC Schalke 04 im Sommer zum FC Bayern München wechseln. Foto: Ina Fassbender

Der 22-Jährige verlasse den Revierclub nach der Saison ablösefrei, berichtete die «Sport Bild». Auch die spanische Zeitung «Marca» meldete, der Transfer zur neuen Saison sei bereits vor einiger Zeit fest vereinbart worden. Die spanischen Topclubs FC Barcelona und Real Madrid seien ebenfalls interessiert gewesen, der Mittelfeldspieler habe sich aber für Bayern entschieden.

Goretzkas Vertrag beim FC Schalke läuft nach der Saison aus. Zuletzt war auch über ein mögliches Interesse des FC Liverpool an dem Confed-Cup-Sieger spekuliert worden. Schalkes Sportvorstand Christian Heidel hatte jüngst erklärt, der Bundesligist habe alles getan, um Goretzka von einem Verbleib über den Sommer hinaus zu überzeugen.


Das könnte Sie auch interessieren
Rafael Nadal erreichte locker das Achtelfinale der Australian Open. Foto: Vincent Thian

:Nadal im Achtelfinale der Australian Open

Melbourne (dpa) Der Weltranglisten-Erste Rafael Nadal ist ohne Satzverlust in das Achtelfinale der Australian Open eingezogen. Der 31 Jahre alte Spanier gewann gegen den an Nummer 28 gesetzten Damir Dzumhur aus Bosnien-Herzegowina 6:1, 6:3, 6:1. mehr...

Nationalspieler Leon Goretzka wird im Sommer vom FC Schalke 04 zum FC Bayern München wechseln. Foto: Tim Rehbein

:Goretzka bekommt beim FC Bayern Vertrag über vier Jahre

München (dpa) Der FC Bayern hat Nationalspieler Leon Goretzka mit einem Vertrag über vier Jahre bis zum Sommer 2022 ausgestattet. Dies teilte der deutsche Fußball-Rekordmeister mit, nachdem der FC Schalke 04 den Abgang des Mittelfeldspielers im Sommer bestätigt hatte. mehr...

FC Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge sieht die Nations League kritisch. Foto: Matthias Balk

:Kritik an Nations League: Würde «niemand vermissen»

Lausanne (dpa) Kurz vor der Premieren-Auslosung kritisieren der FC Bayern München und Borussia Dortmund die neue Nations League und warnen vor einer Ausweitung der Fußball-Länderspiele. mehr...

Horst Heldt (l) als Sportdirektor und 96-Trainer André Breitenreiter kehren erstmals nach Gelsenkirchen zurück. Foto: Guido Kirchner

:Doppel-Rückkehr auf Schalke: Heldt/Breitenreiter ohne Groll

Hannover (dpa) Der Abschied fiel beiden 2016 sehr schwer. Sowohl Horst Heldt als auch André Breitenreiter fühlten sich auf Schalke am Ende schlecht behandelt. Nun kehrt das Duo mit Hannover 96 zurück. mehr...

Angelique Kerber trifft in Melbourne auf Maria Scharapowa. Foto: Julian Smith

:Kerber in der Night Session gegen Scharapowa

Melbourne (dpa) Angelique Kerber bestreitet ihre Drittrunden-Partie bei den Australian Open gegen Maria Scharapowa am Samstag als erstes Match der Night Session. Das geht aus den veröffentlichten Spielplänen hervor. mehr...

Mediathek

Dreischers Wetter: Stürmisch und ungemütlich

Anzeige
 

Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Service
Gary Oldman verkörpert glaubhaft den britischen Premierminister Winston Churchill. Foto: Jack English/Universal Pictures Internationalanhören

Neu im Kino:Die Dunkelste Stunde

Ziemliches Mäusekino diese Woche: Es geht um absichtlich und unabsichtlich verkleinerte Menschen. mehr...

Michael MacCauley (Liam Neeson) begegnet im Zug der äußerst rätselhaften Joanna (Vera Farmiga). Foto: StudioCanalanhören

Film der Woche:The Commuter

Seit Donnerstag läuft unter anderem der Film "The Commuter". In dem Thriller spielt Liam Nesson einen Versicherungsvertreter, der in eine kriminelle Verschwörung verstrickt wird. mehr...

28. ADAC Supercross Dortmund 2010 (2011-01-06): Pressekonferenz im Vorfeld Veranstaltung 2011: Brock Sellards (#17 Honda-Meyer-Racing-Team). Foto: Jan Bruckeanhören

Endlich Wochenende!:Was ist los in Dortmund?

Supercross in der Westfalenhalle, ein letztes Mal Winterleuchten im Westfalenpark, Comedy, Kabarett und mehr... mehr...

Tickets
Facebook