Freitag, 15. Dezember 2017
An Engagement will es Kevin Kampl an seiner neuen Wirkungsstätte nicht mangeln lassen. Foto: Marius Becker

:Kampl schürt beim BVB die Zuversicht: «Kindheitstraum»

La Manga (dpa) Mit zwölf Millionen Euro ist Kevin Kampl der bisher teuerste Winter-Transfer. Doch die vom Abstieg bedrohten Dortmunder sind guter Dinge, dass sich die hohe Investition bezahlt macht. Schließlich war der Wechsel für den Mittelfeldspieler eine Herzensangelegenheit. mehr...

Kevin Kampl kam für rund zehn Millionen Euro von RB Salzburg zum BVB. Foto: Marius Becker

:BVB: Kampl voller Tatendrang - «Positive Drucksituation»

La Manga (dpa) Neuzugang Kevin Kampl fühlt sich bei Borussia Dortmund schon nach wenigen Tagen pudelwohl und ist voller Tatendrang. mehr...

Jürgen Klopp bereitet sein Team in Spanien auf die Rückrunde vor. Foto: Caroline Seidel

:BVB beginnt Trainingslager: Klopp will «Zeit nutzen»

La Manga (dpa) Borussia Dortmund will im Trainingslager in Spanien weitere Grundlagen für die Aufholjagd in der Fußball-Bundesliga schaffen. Am Samstag flog der BVB-Tross in sein Trainingsquartier im spanischen La Manga. mehr...

Torwart Roman Weidenfeller will beim BVB wieder angreifen. Foto: Jonas Güttler

Jetzt erst recht!:Weidenfeller will zurück ins BVB-Tor

Dortmund (dpa) BVB-Torhüter Roman Weidenfeller will die Vorbereitung für die Bundesliga-Rückrunde nutzen, um seinen Stammplatz zurückzuerobern. Die Chancen auf ein Ende seines Reservistendaseins stehen gut. Auch ohne Spiel sind seine Aktien gestiegen. mehr...

BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke stellt sich voll hinter Trainer Jürgen Klopp. Foto: Bernd Thissen

Jobgarantie für Klopp:Watzke hofft auf Reus-Verbleib

Düsseldorf (dpa) Borussia Dortmund hat Trainer Jürgen Klopp trotz der sportlichen Talfahrt erneut eine Jobgarantie zugesichert. mehr...

BVB-Coach Jürgen Klopp begrüßt seine Spieler zum Trainingsauftakt. Foto: Caroline Seidelanhören

Klopp zum Trainingsauftakt::Akkus sind voll

BVB-Trainer Jürgen Klopp startet mit seiner Mannschaft voller Energie in die Vorbereitung auf die Bundesligarückrunde. Seine Akkus seien voll und er sei froh dass es wieder losgeht, erklärte Klopp. mehr...

"Absteiger" und "Verlierer":BVB im Umfrage-Tief

In der traditionellen Umfrage des Fußballmagazins "Kicker" kommt der BVB schlecht weg. Der Verein ist mit fast 75% die Negativ-Überraschung Nummer eins, vor dem VfB Stuttgart und dem Hamburger SV. mehr...

BVB-Coach Jürgen Klopp begrüßt seine Spieler zum Trainingsauftakt. Foto: Caroline Seidelanhören

BVB-Trainingsauftakt:Reus und Sokratis wieder dabei

Auch die Langzeitverletzten Marco Reus und Sokratis sind heute beim Trainingsauftakt des BVB in den Kader zurückgekehrt. Sie hätten auch den anstehenden Laktattest absolviert, sagte BVB-Trainer Jürgen Klopp. mehr...

BVB-Coach Jürgen Klopp begrüßt seine Spieler zum Trainingsauftakt. Foto: Caroline Seidel

:Klopp mit BVB vor großen Herausforderungen

Dortmund (dpa) Nach dem Absturz auf Platz 17 hat Borussia Dortmund am Dienstag mit frischem Mut und Neuzugang Kampl die Vorbereitung auf die Bundesliga-Rückrunde aufgenommen. Klopp steht mit dem BVB im Abstiegskampf und der Champions League vor großen Herausforderungen. mehr...

Der BVB bestreitet sein Trainingslager im spanischen La Manga. Foto: Kevin Kurek

Borussia:Trainingsauftakt am Dienstag

Der BVB startet diese Woche in die Rückrundenvorbereitung. Am Dienstag wird die Mannschaft erstmals nach dem Winterurlaub wieder trainieren. mehr...

Kevin Kampl soll beim BVB für frischen Wind in der Offensive sorgen. Foto: Helmut Fohringer

:BVB-Einkauf Kampl: «Kann nicht weniger als 100 Prozent»

Dortmund (dpa) Der BVB hat die ersten Millionen für den Kampf gegen den Bundesliga-Abstieg investiert. Der Slowene Kampl von Red Bull Salzburg soll für frischen Wind in der Offensive sorgen. Ausgebildet wurde der gebürtige Solinger bei der Konkurrenz in Leverkusen. mehr...

Hans-Joachim Watzke ist von den Fähigkeiten Jürgen Klopps überzeugt. Foto: Bernd Thissen

:Watzke: «Null komma null Zweifel» an Klopp

Dortmund (dpa) Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat sein Bekenntnis zu Jürgen Klopp bekräftigt und eine zeitliche Frist für den BVB-Trainer ausgeschlossen. mehr...

Kevin Kampl wechselt zum BVB. Foto: Krugfoto

:BVB verpflichtet Kampl aus Salzburg - Ji nach Augsburg

Dortmund (dpa) Bei Borussia Dortmund gibt es nach der katastrophalen Bundesliga-Hinrunde die ersten personellen Änderungen. Der Südkoreaner Ji geht zurück Augsburg, aus Salzburg kommt Kevin Kampl - nach eigenen Worten einst ein «BVB-Fanatiker». mehr...

Von allein wird Dortmunds Trainer Jürgen Klopp nicht hinschmeißen. Foto: Carmen Jaspersen

:Klopp schließt Rücktritt aus: «Schmeiße nicht hin»

Dortmund (dpa) Jürgen Klopp hat nach der katastrophalen Hinrunde einen Rücktritt erneut kategorisch ausgeschlossen. mehr...

Dortmunds Trainer Jürgen Klopp bekannte sich zur miesen Hinrunde.anhören

Borussia Dortmund:Wiedergutmachung in der Rückrunde

Der BVB wird mit Trainer Jürgen Klopp in die Rückrunde gehen. Nach einem langen Analysegespräch fassten Sportdirektor Michael Zorc, Geschäftsführer Hans Joachim Watzke und Trainer Jürgen Klopp diesen Endschluss. mehr...

BVB-Trainer Jürgen Klopp hofft auf eine deutlich bessere Rückrunde. Foto: Carmen Jaspersen

:Klopp hofft auf Neustart: «Erbitterter Jäger sein»

Bremen (dpa) Dortmunds Trainer Klopp schließt Wintereinkäufe nicht aus, einen Rücktritt dagegen schon. Mit dem 1:2 bei Werder Bremen endet die «beschissenste Vorrunde». Nach einer richtigen Vorbereitung kündigt der angeschlagene Coach die Aufholjagd an mehr...

BVB-Trainer Jürgen Klopp konnte in Bremen nicht zufrieden sein mit der Leistung seiner Mannschaft.     Foto: Jonas Güttler

Fußball-Bundesliga:Bremen - Dortmund 2:1

Der BVB verliert in Bremen und "überwintert" damit auf einem Abstiegsplatz mehr...

Gegen Marco Reus gibt es einen Strafbefehl. Foto: Friso Gentsch

:Bierhoff stärkt Reus den Rücken

Frankfurt/Main (dpa) Marco Reus ist beim Deutschen Fußball-Bund nach seiner Verkehrssünde nicht in Ungnade gefallen. DFB-Teammanager Oliver Bierhoff will ihm eine Chance geben, wenn er die richtigen Konsequenzen zieht: «Wir werden ihn dabei unterstützen.» mehr...

Dortmunds Trainer Jürgen Klopp schöpfte aus dem 2:2 gegen Wolfsburg Mut. Foto: Friso Gentsch

:BVB schöpft neuen Mut im Abstiegskampf - «Leben noch»

Dortmund (dpa) Starke Leistung, unbefriedigendes Ergebnis. Nach dem 2:2 gegen Wolfsburg gab es beim BVB zwiespältige Gefühle. Dennoch überwog eine positive Sicht der Dinge: Mit einem Sieg in Bremen will der Tabellen-16. verhindern, in der Abstiegszone überwintern zu müssen. mehr...

Marco Reus fuhr auch ohne Führerschein gern schnell. Foto: Friso Gentsch

:Verkehrssünder Reus muss halbe Million zahlen

Dortmund (dpa) Der Dortmunder Fußball-Nationalspieler Marco Reus muss wegen Fahrens ohne Führerschein einen Strafzettel von 540 000 Euro bezahlen. Nach einer Verletzungsserie und der verpassten WM steht er nun auch als ertappter Verkehrssünder da. Der kriselnde BVB reagiert nachsichtig. mehr...

Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)
Mediathek

Dreischers Wetter: Die Woche wird wechselhaft:

Anzeige
Service
Finn (John Boyega) kämpft gegen Captain Phasma (Gwendoline Christie) - Szene aus dem neuen «Star Wars»-Film. Foto: Disneyanhören

Neu im Kino:Star Wars und mehr

Für Star Wars-Fans ist schon heute Bescherung. Denn seit heute Nacht läuft der achte Teil: „Star Wars – Die letzten Jedi“. Für diesen Film wird ein wahrer Run auf die Kinos erwartet. Wer nicht drauf steht, für den gibt’s Alternativen. mehr...

Fritz Kalkbrenner hat den Gesang verstärkt. Foto: Maurizio Gambarini

Konzert wird in das FZW verlegt:Fritz Kalkbrenner in Dortmund

Das Konzert von Fritz Kalkbrenner am Freitag wird von der Phoenixhalle ins FZW verlegt. mehr...

Symbolbild (Bild: Klink/dpa/tmn)anhören

Food Trends Special:Das Weihnachtsmenü

Das große Special in unseren Food-Trends: das klassische Weihnachtsmenü in drei Gängen. Zusammengestellt von unserem Food-Experten Heiko Antoniewicz. mehr...

Tickets
Facebook