Freitag, 15. Dezember 2017
BVB-Stürmer Ciro Immobile bekam ein Sonderlob. Foto: Friso Gentsch

:BVB-Aktivposten Immobile - Sonderlob von Trainer Klopp

Dortmund (dpa) Ciro Immobile versuchte nach seinem starken Auftritt beim 2:2 gegen Wolfsburg erst gar nicht, seine Erleichterung zu verstecken. Ein Tor gemacht, eins vorbereitet, ein Sonderlob von Trainer Jürgen Klopp und auch die BVB-Fans hatten ihren italienischen Sturm-Import wieder lieb. mehr...

In der Bundesliga stimmen die Ergebnisse von Jürgen Klopps Mannschaft einfach nicht. Foto: Oliver Mehlis

:Abstiegssorgen beim BVB: «Alles auf dem Prüfstand»

Dortmund (dpa) Beim BVB geht die Angst um. Nur ein Sieg über Wolfsburg kann den auf Tabellenplatz 16. abgestürzten Revierclub vor einer monatelangen Winterdepression bewahren. In der Weihnachtspause soll laut Trainer Klopp «alles auf den Prüfstand» gestellt werden. mehr...

Dortmunds Trainer Jürgen Klopp scheint fassunglos. Foto: Oliver Mehlisanhören

Borussia Dortmund:Ohne Sokratis, dafür mit gutem Willen

Der BVB muss im Heimspiel gegen den VFL Wolfsburg weiterhin auf Sokratis verzichten. mehr...

Julian Schieber erzielt im Spiel gegen Dortmund das einzige Tor. Foto: Oliver Mehlis

:Schieber verlängert BVB-Alptraum

Berlin (dpa) Ausgerechnet der ehemalige Dortmunder Schieber zerstört den zarten Aufbruch seines Ex-Clubs. Die schon neunte Liga-Pleite lässt die Borussen fast verzweifeln. Die Fans leisten Aufbauarbeit. Herthas Matchwinner beendet die schwarze Berliner Heimserie gegen den BVB. mehr...

Dortmund hat getauscht: Mitchell Langerak ist zumindest vorrübergehend die Nummer eins im Tor des BVB. Nicht nur in der Bundesliga, sondern auch in der Champions League. Weltmeister Roman Weidenfeller fügt sich in die Zwangspause. Foto: Federico Gambarinianhören

Borussia Dortmund:Langerak bleibt bis zur Winterpause Nummer 1

Mitch Langerak bleibt vorerst Nummer 1 im BVB-Tor. mehr...

Ciro Immobile feiert mit Grüßen an seine schwangere Frau seinen Treffer zum 1:0 für Dortmund. Foto: Marius Becker

:Abend der Comebacks beim BVB - Sonderlob für Immobile

Dortmund (dpa) Ein erleichterter Torjäger und das Comeback von gleich drei Langzeitverletzten - beim BVB gab es nach dem 1:1 gegen Anderlecht fast nur zufriedene Gesichter. Der Gruppensieg in der Champions League erhöht die Chance auf einen leichteren Achtelfinal-Gegner. mehr...

Foto: Jonas Güttler

:BVB-Keeper Weidenfeller bis zur Winterpause Reservist

Dortmund (dpa) Torwart Roman Weidenfeller muss sich beim Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund bis zum Ende der Hinserie weiter mit der Reservistenrolle begnügen. mehr...

Mitchell Langerak zeigte einen starken Auftritt und entschärfte die Schüsse von Aleksandar Mitrovic. Foto: Federico Gambarini

BVB gegen RSC Anderlecht:1 : 1 - Dortmund ist Gruppensieger

Dortmund (dpa) Borussia Dortmund geht zum dritten Mal nacheinander als Gruppensieger in das Achtelfinale der Champions League. Mit dem 1:1 (0:0) gegen den belgischen Meister RSC Anderlecht verteidigten die Westfalen zum Abschluss der Gruppenphase ihre Tabellenführung in der Gruppe D. mehr...

BVB-Trainer Jürgen Klopp hat offengelassen, ob Roman Weidenfeller beim Spiel in Berlin im Tor stehen wird. Foto: Bernd Thissen

:Vieldiskutierte Degradierung: Weidenfeller im Fokus   

Dortmund (dpa) Die kurzfristige Verbannung von Dortmunds Weltmeister Roman Weidenfeller auf die Bank hat viele überrascht - und für kontroverse Diskussionen gesorgt. Dagegen sprach Trainer Jürgen Klopp von einer «ganz normalen Entscheidung». mehr...

Dortmunds Trainer Jürgen Klopp scheint sich auf das Gruppenspiel in der Champions League einzustimmen: «Jetzt erst recht!» Foto: Friso Gentsch

:BVB auf Mission Gruppensieg - Klopp: «Führung behalten»

Dortmund (dpa) Der Einzug in das Champions-League-Achtelfinale ist bereits sicher - nun soll der Gruppensieg her. Der BVB geht aus der Pole-Position in den Vorrunden-Showdown gegen Anderlecht. Ein Happy End soll helfen, weiteres Selbstvertrauen für den Bundesliga-Abstiegskampf zu sammeln. mehr...

Torhüter Roman Weidenfeller in ungewohnter Rolle auf der Ersatzbank. Foto: Jonas Güttler

:Bankdrücker: Weidenfeller in ungewohnter Rolle

Dortmund (dpa) Roman Weidenfeller war nicht nach Erklärungen zumute. Wortlos verließ der Fußball-Weltmeister das Stadion. Seine Verbannung auf die Bank wollte der Torhüter von Borussia Dortmund nicht kommentieren. mehr...

Nach dem 1:0-Sieg gegen Hoffenheim waren die BVB-Profis erleichtert. Foto: Jonas Güttler

:Dortmund atmet auf - «Eines unserer besten Gesichter»

Dortmund (dpa) Nicht schön, aber endlich wieder erfolgreich. Nach dem 1:0 über Hoffenheim ist der BVB nicht mehr Tabellenletzter. In beeindruckender Manier trat das Starensemble den Beweis an, auch im rustikalen Abstiegskampf bestehen zu können. mehr...

Die Dortmunder Spieler um Dortmunds Mats Hummels (M) jubeln über den Treffer zum 1:0-Sieg. Foto: Jonas Güttler

:Dortmund nach 1:0-Zittersieg nicht mehr Letzter

Dortmund (dpa) Borussia Dortmund hat sich vom letzten Tabellenplatz der Fußball-Bundesliga verabschiedet. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp feierte mit dem 1:0 (1:0) gegen 1899 Hoffenheim den heiß ersehnten Heimsieg und kletterte mit nunmehr 14 Punkten vorübergehend auf Rang 14. mehr...

Dortmunder Fans starten vor dem Spiel gegen 1899 Hoffenheim einen Heißluftballon. Foto: Jonas Güttler

:Dortmund ohne vier Weltmeister - Hummels in Startelf

Dortmund (dpa) Borussia Dortmunds Trainer Jürgen Klopp hat mit seiner Aufstellung vor dem wichtigen Spiel in der Fußball-Bundesliga gegen 1899 Hoffenheim für eine Überraschung gesorgt. mehr...

BVB-Trainer Jürgen Klopp. Foto: Bernd Thissenanhören

1909: Der Experten-Talk:"Klopp ist und bleibt ein geiler Trainer"

Der BVB steckt weiterhin in der Krise und muss morgen gegen Hoffenheim ran. Wie werden die Borussen auffahren? Warum geben Kagawa und Mkhitaryan Rätsel auf? Und warum bleibt Klopp ein geiler Trainer? mehr...

Jürgen Klopp soll den BVB aus der Krise führen. Foto: Friso Gentsch

:Rückendeckung und Zuspruch: Klopps neue BVB-Rolle

Düsseldorf (dpa) Für Bundesliga-Tabellenschlusslicht Borussia Dortmund gab es in der Woche vor dem Spiel gegen 1899 Hoffenheim die ganze Palette: Spott, Mitleid und Zuspruch. Experten sind sich einig, dass Trainer Jürgen Klopp den BVB aus der Krise führen wird. mehr...

Hans-Joachim Watzke nimmt die Dortmunder Profis in die Pflicht. Foto: Bernd Thissen

:BVB-Boss Watzke: «Mannschaft in der Bringschuld»

Düsseldorf (dpa) Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat die Fußballprofis von Borussia Dortmund vor dem Bundesligaspiel gegen 1899 Hoffenheim am Freitag (20.30 Uhr) noch einmal in die Pflicht genommen. mehr...

Jürgen Klopp (l) hofft auf eine Rückkehr seines Kapitäns Mats Hummels. Foto: Bernd Thissen

:Klopp glaubt an Wende beim BVB - Hummels vor Rückkehr

Dortmund (dpa) Der erste Schock über den Absturz auf Platz 18 hat sich gelegt. Vor dem Spiel gegen Hoffenheim verwies BVB-Trainer Jürgen Klopp auf seine große Erfahrung im Abstiegskampf. Die Rückkehr lange verletzter Spieler stärkt seinen Glauben an eine Trendwende. mehr...

Jürgen Klopp ist seit 2008 Trainer von Borussia Dortmund. Foto: Fredrik von Erichsen

:«In guten wie in schlechten Zeiten»: Klopp schwört Treue

Frankfurt/Main (dpa) Jürgen Klopp ist angeschlagen, geschlagen gibt er sich aber nicht. Mit gewohnt starken Sprüchen und einer Portion Galgenhumor schiebt er den Frust über den letzten Tabellenplatz beiseite. mehr...

BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke glaubt an Trainer und Team. Foto: Bernd Thissen

:BVB hofft auf Trendwende - Watzke zuversichtlich

Dortmund (dpa) Bei Borussia Dortmund wächst der Glaube an eine Trendwende. «Ich bin zuversichtlich, dass nach dem Frankfurt-Spiel jeder verstanden hat, was Tango ist», sagte Hans-Joachim Watzke den Zeitungen der Funke Mediengruppe. mehr...

Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)
Mediathek

Dreischers Wetter: Die Woche wird wechselhaft:

Anzeige
Service
Finn (John Boyega) kämpft gegen Captain Phasma (Gwendoline Christie) - Szene aus dem neuen «Star Wars»-Film. Foto: Disneyanhören

Neu im Kino:Star Wars und mehr

Für Star Wars-Fans ist schon heute Bescherung. Denn seit heute Nacht läuft der achte Teil: „Star Wars – Die letzten Jedi“. Für diesen Film wird ein wahrer Run auf die Kinos erwartet. Wer nicht drauf steht, für den gibt’s Alternativen. mehr...

Fritz Kalkbrenner hat den Gesang verstärkt. Foto: Maurizio Gambarini

Konzert wird in das FZW verlegt:Fritz Kalkbrenner in Dortmund

Das Konzert von Fritz Kalkbrenner am Freitag wird von der Phoenixhalle ins FZW verlegt. mehr...

Symbolbild (Bild: Klink/dpa/tmn)anhören

Food Trends Special:Das Weihnachtsmenü

Das große Special in unseren Food-Trends: das klassische Weihnachtsmenü in drei Gängen. Zusammengestellt von unserem Food-Experten Heiko Antoniewicz. mehr...

Tickets
Facebook