Freitag, 20. Januar 2017
06. Januar 2017 um 14:20 Uhr

Musik-News : Ed Sheeran meldet sich nach Pause zurück

London (dpa) Der Brite hatte im Dezember 2015 angekündigt, kürzer zu treten und verabschiedete sich vorerst aus den sozialen Netzwerken. Jetzt ist er wieder da.
Wieder da: der britische Sänger Ed Sheeran. Foto: Claudio Onorati

Wieder da: der britische Sänger Ed Sheeran. Foto: Claudio Onorati

Mehr als eineinhalb Jahre nach seiner bislang letzten Single hat der britische Musiker Ed Sheeran (25) wieder neue Musik veröffentlicht. Am Freitagmorgen präsentierte er die Songs «Shape of You» und «Castle on the Hill» live in einer Radiosendung des britischen Senders BBC 1.

«Weil ich für eine Zeit weg war, hier zwei Singles anstatt einer», schrieb Sheeran auf seinem Facebook-Account. Die Songs sind schnell und kraftvoll, auf «Shape of You» überrascht der Schmusesänger mit Sprechgesang. Wann das neue Album mit dem Titel «Divide» erscheinen soll, verriet Sheeran aber noch nicht. Die ersten beiden Songs sind aber bereits online erhältlich.

Der Brite hatte im Dezember 2015 angekündigt, kürzer zu treten und verabschiedete sich vorerst aus den sozialen Netzwerken. Er gab damals an, reisen zu wollen und an einem neuen Album zu arbeiten. Bei seinem Radio-Auftritt am Freitag berichtete er unter anderem von einer Reise nach Japan und einer Kreuzfahrt auf dem Ozeanriesen Queen Mary II. Beendet hatte Sheeran seine Auszeit vor wenigen Wochen, indem auf seinen Social-Media-Profilen nur noch blaue Flächen erschienen. Fans deuteten das als Hinweis auf ein neues Album. Vor wenigen Tagen deutete der 25-Jährige neue Musik für diesen Freitag an.

In Zukunft werde er nicht länger als zwei Wochen Auszeit nehmen, kündigte Sheeran an. Er habe nach der langen Pause seine eigenen Songtexte vergessen gehabt. «Ich habe alles wieder einstudiert. Ich habe einen ganzen Tag gebraucht, um die Texte wieder zu lernen», sagte er in der BBC-Sendung am Freitag.

Der rothaarige Musiker hat in den vergangenen Jahren mehrere Hit-Singles veröffentlichte, etwa «I See Fire», «Photograph» und «Thinking Out Loud». Dafür bekam Sheeran im vergangenen Jahr zwei Grammys.


Das könnte Sie auch interessieren
Francis Rossi von der Band Status Quo zählte zu den Trauergästen. Foto: Andrew Matthews

:Status-Quo-Sänger Rick Parfitt beerdigt

London (dpa) Die aktuellen Mitglieder der Band kamen geschlossen im Tourbus, um sich von ihrem Kollegen zu verabschieden. Er war Weihnachten im Alter von 68 Jahren in einer Klinik in Spanien gestorben. mehr...

:«Lambada»-Sängerin tot in verbranntem Auto gefunden

Rio de Janeiro (dpa) «Lambada» - millionenfach verkauft, millionenfach getanzt in Diskos auf der ganzen Welt. Die Sängerin des Hits von 1989 ist nun auf tragische Weise gestorben. mehr...

Auftritt von Bruce Springsteen bei einer Wahlkampfveranstaltung für Barack Obama. Foto: Steve Pope

:Bruce Springsteen spielte Geheimkonzert für Obama-Angestellte

Washington (dpa) Bei der Amtseinführung Donals Trumps vor Hunderttausenden Anhängern wollte Springsteen nicht spielen. Zum Abschied Barack Obamas gab der «Boss» dafür ein Geheimkonzert vor 250 Gästen. mehr...

Lady Gaga bereitet sich akribisch auf den Super Bowl vor. Foto: Dominic Schaar

:Lady Gaga erfüllt sich einen Kindheitstraum

Los Angeles (dpa) Das wird der Auftritt ihres Lebens: Lady Gaga singt in rund zwei Wochen beim Super Bowl vor mehr als 100 Millionen TV-Zuschauern. Um sich vorzubereiten, hat sie den Garten umdekoriert. mehr...

Brad Mehldau hat das erste Jazz-Konzertin der Elbphilharmonie gegeben. Foto: Manuel Lopez/Archiv

:Brad Mehldau in der Elbphilharmonie

Hamburg (dpa) Er ist einer der bekanntesten und besten Jazzer derzeit - in der Elbphilharmonie zeigte Brad Mehldau jetzt sein ganzes Können. Am liebsten hätte der Pianist gar nicht aufgehört. mehr...

Mediathek

Dreischers Wetter: Winter oder was? So wird die Woche:

Anzeige
Service
Als Lee (Casey Affleck) vom Tod seines Bruders erfährt, macht er sich auf den Weg in sein Heimatdorf. Foto: Claire Folger/Amazon Studiosanhören

Neu im Kino:Die Filmstarts der Woche

Es gibt einen neuen Film mit dem Affleck. Allerdings nicht mit Ben. Nein, sondern mit seinem Bruder. Das Familiendrama "Manchester by the Sea. mehr...

Neben über 1.000 Schmuckstücken, Uhren oder Sonnenbrillen wurden von der Dortmunder Sonderkommission "Belgrad" auch zahlreiche andere Gegenstände bei den Wohnungseinbrechern sichergestellt.

Über 1000 Schmuckstücke sichergestellt:Besitzer gesucht...

Die Dortmunder Ermittlungskommission "Belgrad" hat weitere Angehörige einer Bande von Wohnungseinbrechern dingfest gemacht. mehr...

Übersicht der Stadt Dortmund: Der rot umrandete Bereich stellt den Sperrbezirk, der blau umrandete das Beobachtungsgebiet dar.

Infos zum neuen Sperrbezirk:Vogelgrippe zurück in Dortmund

Nach dem erneuten Fund einer an Vogelgrippe verendeten Wildente am Hengsteysee sind auch in Teilen Dortmunds wieder Sperrbezirke eingerichtet worden. mehr...

Tickets
Facebook