Mittwoch, 22. November 2017
13. November 2017 um 16:40 Uhr

Musik-News : Eagles of Death Metal bei Terror-Gedenken in Paris

Paris (dpa) Paris gedachte der 130 Todesopfer der Anschläge vom 13. November 2015. Auch die Eagles of Death Metal waren an die Seine gekommen.
Jesse Hughes, Sänger der Eagles of Death Metal, nimmt an einer Gedenkveranstaltung für die Opfer des Terroranschlags vom 13.11.2015 teil. Foto: Etienne Laurent

Jesse Hughes, Sänger der Eagles of Death Metal, nimmt an einer Gedenkveranstaltung für die Opfer des Terroranschlags vom 13.11.2015 teil. Foto: Etienne Laurent

Die US-Rockband Eagles of Death Metal ist am Jahrestag des Terroranschlags auf ihr «Bataclan»-Konzert in Paris aufgetreten. Frontmann Jesse Hughes sang bei einer Veranstaltung der Opferorganisation «Life for Paris» am Montag unter anderem das Lied «Save A Prayer».

«Der einzige Grund dafür, dass wir noch stehen, ist, dass ihr alle weiter Rock'n'Roll liebt», sagte Hughes zum Publikum. Danach verteilten er und Gitarrist Dave Catching weiße Rosen vor dem Rathaus des elften Pariser Stadtbezirks, nicht weit vom Musikklub «Bataclan» entfernt.

Während eines Konzert der Eagles of Death Metal waren am 13. November 2015 schwer bewaffnete Islamisten in den Saal eingedrungen und hatten 90 Menschen getötet. Insgesamt wurden an jenem Tag 130 Menschen bei Anschlägen in der französischen Hauptstadt und dem Vorort Saint-Denis ermordet.


Das könnte Sie auch interessieren
Der Jazz hat Ulrich Tukur gerettet. Foto: Jens Kalaene

:Ulrich Tukur entdeckte schon als Kind seine Liebe zur Musik

Frankfurt/Berlin (dpa) Als Schauspieler feiert Ulrich Tukur viele große Erfolge. Der 60-Jährige tritt aber auch als Musiker auf. Jazz prägte seinen Stil - schon von Kindesbeinen an. Mit seiner Band, den Rhythmus Boys, geht er im neuen Jahr wieder auf Tournee. mehr...

Stefanie Kloß will Kind und Beruf unter einen Hut bringen. Foto: Britta Pedersen

:Stefanie Kloß: Noch keine festen Pläne für Zeit mit Kind

Halle (dpa) Im Frühjahr wird Stefanie Kloß zum ersten Mal Mutter - und lässt erst einmal alles auf sich zukommen. mehr...

Um den Kopf freizukriegen, greift Marteria zur Angel. Foto: Britta Pedersen

:Rapper Marteria angelt auch auf Tour

Köln (dpa) Ohne seine Angel geht der Rapper nicht auf Reisen. Und wenn einmal kein Wasser in der Nähe ist, stehen einige Alternativen bereit. mehr...

Paloma Faith ist nach der Geburt ihrer Tochter froh, dass sie die Schwangerschaft hinter sich hat. Foto: Facundo Arrizabalaga

:Paloma Faith wünscht sich weinende Männer

London (dpa) Wenige Monate nach der schwierigen Geburt ihrer ersten Tochter kehrt Paloma Faith mit ihrem neuen Album «The Architect» ins Rampenlicht zurück. Darauf wirbt die Sängerin für mehr Mitgefühl in Gesellschaft und Politik. Ihrem musikalischen Stil bleibt sie treu. mehr...

Nicole Kidman gab sich bei den American Music Awards die Ehre. Foto: Jordan Strauss

:American Music Awards mit nachdenklichen Tönen

Los Angeles (dpa) Preise für Bruno Mars, Comeback von Selena Gomez und eine ganz besondere Ehrung für Diana Ross. Es gibt viel zu feiern bei den diesjährigen American Musicn Awards - und doch bleibt die Gala oft ernst. «2017 hat unseren Glauben auf die Probe gestellt.» mehr...

Mediathek

Dreischers Wetter: Es wird noch mal warm

Anzeige
Service
Ezra Miller (als The Flash, l-r), Ben Affleck als Batman und Gal Gadot (Wonder Woman). Foto: Warner Bros.anhören

Film der Woche:„Justice League“

Lange mussten die Fans warten. Aber jetzt ist er da, der Film, in dem alle Superhelden aus dem DC-Universum gemeinsame Sache machen. Also Superman, Batman, Wonder-Women, Aquaman und The Flash. mehr...

J.K. Simmons (l-r) als Commissioner Gordon, Gal Gadot als Wonder Woman, Ray Fisher als Cyborg, Ben Affleck als Batman und Ezra Miller als Flash. Foto: Warner Bros.anhören

Filmstarts der Woche:Was kommt neu in die Kinos?

Diese Woche im Kino: Eine komplizierte Liebe, ein Vater, der sich beweisen will - und ein paar Superhelden, die die Welt retten wollen. mehr...

Foto: Hubert Linkanhören

Food-Trends:Gibt viel mehr als Fischstäbchen

Was schwimmt da nicht alles im Meer rum? Und trotzdem landen am Ende oft nur Fischstäbchen und Seelachs auf unseren Tellern. Warum eigentlich? Das haben wir mit unserem Food-Experten Heiko Antoniewicz besprochen. mehr...

Tickets
Facebook