Samstag, 24. Februar 2018
09. Februar 2018 um 10:15 Uhr

Musik-News : Mr. Big-Schlagzeuger Pat Torpey gestorben

Los Angeles (dpa) Bei der Hardrock-Band Mr. Big gab Pat Torpey am Schlagzeug den Rhythmus vor. Jetzt ist der Musiker im Alter von 64 Jahren an den Folgen seiner Parkinson-Erkrankung gestorben.
Pat Torpey ist tot. Foto: Tobias Hase

Pat Torpey ist tot. Foto: Tobias Hase

Pat Torpey, der Schlagzeuger der US-Rockband Mr. Big, ist im Alter von 64 Jahren gestorben. Dies gab die Band am Donnerstagabend (Ortszeit) bekannt. Demnach starb Torpey am Mittwoch an Komplikationen seiner Parkinson-Erkrankung.

«Mit gebrochenen Herzen sagen wir euch, dass unser Bruder, Freund, Schlagzeuger und Gründungsmitglied Pat am Mittwoch gestorben ist», so die Band auf Twitter. «Die Familie, die Band und das Management bitten darum, in dieser schwierigen Zeit in Ruhe gelassen zu werden.»

Im Juli 2014 hatte der Musiker bekanntgemacht, dass bei ihm Parkinson diagnostiziert wurde.

Die Band Mr. Big war 1988 gegründet worden. 2002 hatte sie sich getrennt, sieben Jahre später aber wieder zusammengefunden. Ihre größten Erfolge konnte sie in Japan feiern, war aber auch in Deutschland auf Tour.


Das könnte Sie auch interessieren
Lukas Rieger hat den Weg an die Spitze eingeschlagen. Foto: Sophia Kembowski

:Goitzsche Front schmieden ihr Glück

Baden-Baden (dpa) Der Soundtrack zu «Fifty Shades Of Grey - Befreite Lust» musste jetzt die Spitze räumen und einer Rockband aus Sachsen-Anhalt Platz machen. Dafür steht bei den Singles «For You» als «Fifty Shades»-Titeltrack von Liam Payne und Rita Ora ganz oben. mehr...

Michael Schulte ist bereit für Lissabon. Foto: Jörg Carstensen

:Michael Schulte: Vom YouTube-Star zum ESC

Berlin (dpa) Angefangen hat es mit Webcam-Videos auf YouTube, nun singt Michael Schulte für Deutschland beim Eurovision Song Contest. Als «altes Nordlicht» mit entsprechendem Temperament bezeichnet sich der Musiker selbst. Für den ESC brenne er jedoch seit seiner Kindheit. mehr...

Erik Cohen im Freilichtmuseum Molfsee - der Unterkieferknochen eines Wals im Hintergrund. Foto:  Frank Peter

:Wie ein Actionfilm: Erik Cohen mit «III» auf Tour

Berlin (dpa) Erik Cohen zieht sein ganz eigenes Ding durch. Auf seinem dritten Album bietet der Kieler schnörkellosen Rock. mehr...

Helene Fischer holt ausgefallene Konzerte im Herbst nach. Foto: Rolf Vennenbernd

:Helene Fischer holt ausgefallene Konzerte im September nach

Berlin (dpa) Weil sie kurzfristig an einem Infekt erkrankt war, musste die Schlager-Königin fünf Konzerte in Berlin sowie zwei in Wien ausfallen lassen. Im Herbst sollen die Shows nun nachgeholt werden. mehr...

Marc Almond wird mit Dave Ball ein letztes Soft-Cell-Konzert geben. Foto: Jan Woitas

:Soft Cell geben ein letztes Konzert

London (dpa) Anfang der 80er Jahre gab es keine Party ohne «Tainted Love». Jetzt wollen Soft Cell ein letztes Mal auf die Bühne gehen. mehr...

Mediathek

Dreischers Wetter: So wird das Wochenende in Dortmund...

Anzeige
Service
anhören

Endlich Wochenende!:Unsere Veranstaltungstipps für Dortmund

Das Wochenende steht vor der Tür - und wir sorgen dafür, dass bei Ihnen keine Langeweile aufkommt! mehr...

Tom Hanks und Meryl Streep in den Hauptrollen - «Die Verlegerin» ist bist in kleinste Rollen exzellent besetzt. Foto: Niko Tavernise/Universal Pictures Internatioalanhören

Der Film der Woche:Die Verlegerin

Die Verlegerin - gespielt wird von Merly Streep. An ihrer Seite sehen wir Tom Hanks. Und als wenn das noch kein Garant für erstklassiges Kino wäre, hat auch noch Steven Spielberg Regie geführt. mehr...

Meryl Streep (4.v.l.) ist «Die Verlegerin», die in den 1970ern die Zeitung «Washington Post» herausgab. Foto: Niko Tavernise/Universalanhören

Neu im Kino:Youtuber, Wendy und ein Oscarkandidat

Youtuber in einem Gruselhaus: Was dabei diese Woche im Kino herauskommt, ist nichts für Beautyblogger! Außerdem startet ein weiterer heißer Oscarkandidat. mehr...

Tickets
Facebook