Samstag, 20. Oktober 2018
04. Juli 2018 um 20:53 Uhr

Dortmunder Engagement 2018: Die glücklichen Gewinner

Am 13. September hat das Frauenzentrum Huckarde 1980 e.V. den Dank und die Aufmerksamkeit bekommen, das es verdient: Bei der Preisverleihung wurde der Verein für sein Spielmobil-Projekt mit dem ersten Platz geehrt.

Foto: Stephan Schuetze

Zweitplatzierte sind der SV Derne und die Geschmacksschule Dortmund. Radio 91.2 und die Ruhr Nachrichten hatten gemeinsam mit dem Lensing Media Hilfswerk und der Sparkasse Dortmund außergewöhnliche Vereinsprojekte, die unsere Stadt sozialer und menschenwürdiger machen, geehrt. Fünf Vereinsprojekte waren in der Endrunde nominiert, Jury und Leser-/Hörervoting haben daraus die drei Finalisten gewählt.

 

Die Vereinsprojekte

 
Evangelische Noahgemeinde Mengede: Das Projekt Kirchenküche bekocht jeden Dienstagmittag bis zu 35 ältere, überwiegend alleinstehende Herrschaften aus Mengede zum Selbstkostenpreis.
Frauenzentrum Huckarde 1980 e.V.: Das Spielmobil ist mit diversen Spielmöglichkeiten ausgestattet und steht unter dem Motto "wir helfen – wir fördern" in Brennpunktsiedlungen zur Integrationsförderung zugewanderter Familien.
Geschmackschule e.V.: Sozial benachteiligte Kinder lernen in kostenlosen Kochkursen, wie man Essen lecker und gesund zubereitet. Der Unterricht wird vier Mal im Monat für je 20 Kinder angeboten.
Schwimmverein Derne 1949 Dortmund e.V.: Das Projekt Jedes Kind muss schwimmen lernen läuft seit vielen Jahren und leistet einen wichtigen Beitrag für die Schwimmausbildung von Kindern.
THC Blau-Weiß e.V.: Beim Projekt Inklusion durch Sport können Jugendliche mit geistigen Beeinträchtigunen Tennis spielen. Der Verein möchte ihnen damit eine Plattform durch sportliche Betätigung bieten.

 

 

Die Jury

 
Uwe Samulewicz ist seit Juli 2002 Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Dortmund.
Johanna Lensing-Wolff ist Initiatorin des Medienhaus Lensing Hilfswerks. Es fördert seit 2011 soziale Einrichtungen vor allem im Bereich Bildung und bürgerliches Ehrenamt – und seit 2017 im ganzen Verbreitungsgebiet.
Bernd Krispin ist Dortmunder des Jahres 2017. Er unterstützt mit seinem Verein Kinderglück e.V. sozial schwache Kinder mit ihren Familien in Dortmund.
Tobias Ehinger ist seit 2004 Manager des Ballett Dortmund und seit Herbst 2017 Leiter des Theater Dortmund.

 

 

Kontakt


Birgit Schlomberg
Telefon: 0231 9059-6101
E-Mail:birgit.schlomberg@mdhl.de

 


Das könnte Sie auch interessieren

DORTBUNT! Cityfest:Radio 91.2 Open Air

Radio 91.2 mit Nico Santos auf der Rathausbühne - Samstag - 05.05. - ab 18:15 Uhr!! Jetzt mit Fotostrecke mehr...

19:09 - der schwarz-gelbe Talk:Hier gibt's das komplette Video

BVB-Coach Peter Stöger, BVB-Botschafter Patrick Owomoyela und Revier-Legende Ingo Anderbrügge waren beim schwarz-gelben Talk von Radio 91.2 und den Ruhrnachrichten. mehr...

Lichterfest 2016 von Radio 91,2 mit der Radioband Deluxe. Foto: Andreas Winkelsträteranhören

Radio 91.2-Lichterfest:Der Rückblick mit Fotos und Video

Am Samstag haben wir es richtig krachen lassen. Radio 91.2 wird ja auch nicht jeden Tag 25 Jahre alt. mehr...

Radio 91.2-Aktion:Herzen für Flüchtlinge

Hunderte Herzbilder sind für unser Fest für Flüchtlinge aus Dortmunder Kindergärten und Schulen zusammengekommen. Und auch nach dem Fest sollen die Herzen noch Freude verbreiten. mehr...

Der "Kulthit Herbst":Die Musik Ihres Lebens

Dieser Herbst wird Kult! Ab Montag, den 29. September 2014 spielen wir besonders viele Hits der letzten vier Jahrzehnte. Viel Musik, die Sie bisher durch Ihr Leben begleitet hat. mehr...

Mediathek

Dreischers Wetter: Und so wird das Wochenende:

Anzeige
 

Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Service
anhören

Veranstaltungstipps:Was geht am Wochenende?

Wir haben für Sie den Überblick über ausgewählte Veranstaltungen an diesem Wochenende. Mit dabei: Eine polnische Star-Sängerin im FZW. mehr...

Rowan Atkinson schlüpft wieder in die Rolle des Johnny English. Foto: Axel Heimkenanhören

Neu im Kino:"Mr. Bean" ist zurück

Wir stellen drei neue Filme vor. Mr. Bean trifft dabei auf James Bond. Außerdem sorgt ein Babyname für ein eskalierendes Abendessen - und ein Anruf in einer Notrufzentrale für Hochspannung. mehr...

In diesem Jahr werde die Apfelernte bei 1,1 Millionen Tonnen liegen. Foto: Carmen Jaspersenanhören

Foodtrends:Apfelkompott

Wir blicken mit Kochprofi Heiko Antoniewicz auf die besten Wege, Apfelkompott besonders schmackhaft zuzubereiten. mehr...

Tickets
Facebook