Sonntag, 15. Juli 2018
04. Juli 2018 um 20:53 Uhr

Dortmunder Engagement 2018: Ihre Stimme fürs beste Projekt

Welcher Verein verdient die Auszeichnung Dortmunder Engagement in 2018? Aus Ihren zahlreichen Vorschlägen hat unsere Jury die fünf besten Projekte ausgewählt. Stimmen Sie jetzt ab für den Verein Ihrer Wahl!
Seit Jahren ist die Ehrung "Dortmunder des Jahres" die Auszeichnung in Dortmund. Dortmunder wie Bernd Krispin (Kinderglück), Dr. Klaus Harbig (Gasthaus statt Bank) oder Klaus Kolleck (DLRG) haben sich diesen Preis verdient.

Allerdings ist es nie nur eine Person, die Dortmund besser macht. Hinter allen Projekten stehen viele helfende Hände. Deswegen ehren wir ab sofort mit der Auszeichnung Dortmunder Engagement jährlich außergewöhnliche Projekte in der Dortmunder Vereinsarbeit. Für das Medienhaus Lensing Hilfswerk, Radio 91.2, die Sparkasse Dortmund und die Ruhr Nachrichten hat unsere Jury aus vielen Vorschlägen fünf Projekte ausgewählt.

Jetzt sind Sie am Zug: Stimmen Sie ab und wählen Sie Ihren Favoriten! Es geht um insgesamt 20.000 Euro Unterstützung für die Vereine: Der Sieger erhält 10.000 Euro, die beiden Zweitplatzierten je 5.000 Euro.

Die Abstimmung läuft bis zum 21. Juli 2018.

 


Welches Vereinsprojekt bekommt Ihre Stimme?

Hier geht es zur Vorstellung und Übersicht der nominierten Vereinsprojekte.

 

Ihr Name *
Ihre E-Mail-Adresse *
Ihre Telefonnummer *
 / 
Ihre Straße und Haus-Nr. *
Ihre PLZ und Ort *
Welchem Vereinsprojekt geben Sie Ihre Stimme? *
Evangelische Noah-Kirchengemeinde Dortmund-Mengede
Frauenzentrum Huckarde 1980 e.V
Geschmackschule e.V.
Schwimmverein Derne 1949 Dortmund e.V.
THC Blau-Weiß e.V.
* = Pflichtfeld

Hinweise zum Datenschutz: Wir sind verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten der Teilnehmer/innen, sofern wir diese selbst verarbeiten. Wir werden die Angaben zur Person des/der Teilnehmers/Teilnehmerin sowie seine/ihre sonstigen personenbezogenen Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzrechtes verwenden. Der/die Teilnehmer/in kann jederzeit Auskunft über die zu seiner/ihrer Person gespeicherten Daten verlangen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung nach der DSGVO. Die Daten, die Sie uns über dieses Formular mitteilen, werden beim Absenden an das Medienhaus Lensing übermittelt, dessen Datenschutzerklärung hier abrufbar ist. Die Daten der Gewinner/innen der Aktion werden nicht an Dritte weitergegeben.

 

Die Vereinsprojekte

 
Evangelische Noahgemeinde Mengede: Das Projekt Kirchenküche bekocht jeden Dienstagmittag bis zu 35 ältere, überwiegend alleinstehende Herrschaften aus Mengede zum Selbstkostenpreis.
Frauenzentrum Huckarde 1980 e.V.: Das Spielmobil ist mit diversen Spielmöglichkeiten ausgestattet und steht unter dem Motto "wir helfen – wir fördern" in Brennpunktsiedlungen zur Integrationsförderung zugewanderter Familien.
Geschmackschule e.V.: Sozial benachteiligte Kinder lernen in kostenlosen Kochkursen, wie man Essen lecker und gesund zubereitet. Der Unterricht wird vier Mal im Monat für je 20 Kinder angeboten.
Schwimmverein Derne 1949 Dortmund e.V.: Das Projekt Jedes Kind muss schwimmen lernen läuft seit vielen Jahren und leistet einen wichtigen Beitrag für die Schwimmausbildung von Kindern.
THC Blau-Weiß e.V.: Beim Projekt Inklusion durch Sport können Jugendliche mit geistigen Beeinträchtigunen Tennis spielen. Der Verein möchte ihnen damit eine Plattform durch sportliche Betätigung bieten.

 

 

Die Jury

 
Uwe Samulewicz ist seit Juli 2002 Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Dortmund.
Johanna Lensing-Wolff ist Initiatorin des Medienhaus Lensing Hilfswerks. Es fördert seit 2011 soziale Einrichtungen vor allem im Bereich Bildung und bürgerliches Ehrenamt – und seit 2017 im ganzen Verbreitungsgebiet.
Bernd Krispin ist Dortmunder des Jahres 2017. Er unterstützt mit seinem Verein Kinderglück e.V. sozial schwache Kinder mit ihren Familien in Dortmund.
Tobias Ehinger ist seit 2004 Manager des Ballett Dortmund und seit Herbst 2017 Leiter des Theater Dortmund.

 

 

Kontakt


Birgit Schlomberg
Telefon: 0231 9059-6101
E-Mail:birgit.schlomberg@mdhl.de

 


Das könnte Sie auch interessieren

Gewinnspiel:Der Sommer-Geldregen

Der Sommer-Geldregen - das Spiel mit der 25.000 Euro-Chance rettet euren Sommer. Stellt euch in den Sommer-Geldregen und erfüllt euch eure Wünsche mit bis zu 25.000 Euro. mehr...

anhören

Musik, Kabarett, Comedy, Kunst:RuhrHOCHdeutsch 2018

Es ist wieder soweit: Radio 91.2 präsentiert über drei Monate volles Programm im Spiegelzelt an der B1 - RuhrHOCHdeutsch vom 28. Juni bis zum 14. Oktober 2018. mehr...

Mediathek

Dreischers Wetter: Nur hier und da mal ne Wolke

Anzeige
Service
anhören

Film der Woche:Skyscraper

Wenn Dwayne Johnson alias „The Rock“ in einem Film mitspielt, kann man sicher sein, dass es A „zur Sache geht“ und B trotzdem auch immer eine ordentliche Portion Humor im Spiel ist. mehr...

Bei einem Ferienjob, zum Beispiel in einem Callcenter, können Schüler in die Arbeitswelt hineinschnuppern. Foto: Patrick Pleul/Symbolbildanhören

Schüler und Studenten:Tipps für den Ferienjob

Am 16. Juli beginnen die Sommerferien. Für Schüler und Studenten die einen Ferienjob suchen wird es jetzt Zeit. mehr...

Schwimmen in den Sommerferien:Kostenlos ins Hallenbad

In den bevorstehenden Sommerferien können Kinder und Jugendliche in einigen Dortmunder Hallenbädern zeitweise wieder kostenlos schwimmen. mehr...

Tickets
Facebook