Freitag, 18. Januar 2019
17. Dezember 2018 um 16:40 Uhr

Dortmunds Sportlerwahl 2018: Luca Nik Armbruster

Der 17-Jährige Schwimmer der SG Dortmund ist eines der größten deutschen Talente. Das unterstrich Altersrekord-Brecher 2018 mit vielen Höhen - und einer kleineren krankheitsbedingten Auszeit.
Umso froher war "Luni", dass er sich bei den Deutschen Meisterschaften im Sommer auf den letzten Drücker für die Olympischen Jugendspiele in Buenos Aires qualifizierte. "Ein Riesen-Erlebnis" sei das gewesen, berichtete der Goethe-Gymnasiast, der der deutschen Freistil-Staffel  in Argentinien  zu Rang vier  verhalf. 

Die Krönung 2018 schaffte Armbruster gerade bei der internationalen Kurzbahn-DM in Berlin, wo er über 50 Meter Schmetterling seinen ersten DM-Titel in der Offenen Klasse feierte.
 

Mediathek

Dreischers Wetter: Siehst Du die Sonne nicht ...

Anzeige
Service
Foto: Christian Charisius/Symbolbildanhören

Neu im Kino:Eine gemischte Tüte

Multiple Persönlichkeiten zwischen Realität und Wahnsinn, romantische Pferde-Ferien und eine Doku über Donald Trump. Die Neustarts dieser Kinowoche sind ziemlich bunt. mehr...

anhören

Urlaubsträume:Traumziele und Tipps für 2019

Was gibt es besseres für einen kalten Januartag, als sich in sonnige Gefilde und an traumhafte Strände zu begeben - zumindest in Gedanken. Wir verreisen mit Ihnen zu den Zeilen, die in diesem Jahr ganz oben auf der Liste stehen. mehr...

anhören

Food Trends:Käsefondue Rezept zum Hören und Nachlesen

Es ist wieder Essenzeit und heute wird es cremig, kalorienreich und extrem lecker. Anna Deschke und Heiko Antoniewicz bereiten uns ein Käsefondue. mehr...

Tickets
Facebook