Donnerstag, 16. August 2018
06. Dezember 2016 um 17:08 Uhr

Dortmunds Sportlerwahl 2017: Der Deutschland-Achter

Ein unfassbares Jahr! In Sarasota (Florida/USA) feierte der Deutschlandachter mit Gold bei der Weltmeisterschaft das Ende einer langen Durststrecke, blieb die gesamte Saison über unbesiegt, stellte zudem einen neuen Weltrekord über die 2000-Meter-Distanz auf.
Ruderachter aus Dortmund

Ruderachter aus Dortmund



Mit einer starken Mischung aus jungen Wilden und alten Hasen war das Flaggschiff des DRV 2017 unbesiegbar und schickt sich an, unter dem neuen Trainer Uwe Bender eine ähnliche Dominanzphase aufzubauen wie von 2009 bis 2012, als der Deutschlandachter dreimal in Serie Weltmeister wurde und Olympia-Gold in London holte. Im Siegerboot 2017 saßen Martin Sauer, Hannes Ocik, Richard Schmidt, Malte Jakschik, Jakob Schneider , Torben Johannesen, Maximilian Planer, Felix Wimberger und Johannes Weißenfeld.

Mediathek

Dreischers Wetter: So wird die Woche

Anzeige
Service
anhören

Film der Woche:MEG

Als in den 70ern „Der weiße Hai“ in die Kinos kam, wurde es an den Stränden schlagartig leer. Zu sehr hatte sich die Angst vor dem Meeresbewohner mit den scharfen Zähnen ins kollektive Bewusstsein eingegraben. Aber im Vergleich zu dessen urzeitlichen Vorgänger, dem Mega-lodon, ist der weiße Hai ein Quietsche-Entchen. Zwar gilt der Mega-lodon als ausgestorben, trotzdem bekommt es Actionstar Jason Statham in „MEG“ genau mit so einem zu tun. mehr...

Fest auf dem Friedensplatz:Microfestival feiert 25-jähriges

Straßentheater und Weltmusik - das erwartet die Besucher beim Microfestival. Es gibt ein buntes Programm von einzigartigen Musikern und vielfältig kreativen Straßenkünstlern aus zwölf verschiedenen Ländern. mehr...

anhören

Kinostarts der Woche:Meg, Vollblüter und Sauerkrautkoma

Ein Riesenhai trifft auf einen Berufstaucher, zwei Teenager schmieden einen finsteren Plan und in Bayern wird nach einem Mord ermittelt. mehr...

Tickets
Facebook