Mittwoch, 18. Juli 2018
22. Dezember 2014 um 16:41 Uhr

Fußball : Klopp schließt Rücktritt aus: «Schmeiße nicht hin»

Dortmund (dpa) Jürgen Klopp hat nach der katastrophalen Hinrunde einen Rücktritt erneut kategorisch ausgeschlossen.
Von allein wird Dortmunds Trainer Jürgen Klopp nicht hinschmeißen. Foto: Carmen Jaspersen

Von allein wird Dortmunds Trainer Jürgen Klopp nicht hinschmeißen. Foto: Carmen Jaspersen

«Ich werde auf keinen Fall die Brocken hinschmeißen», sagte der Coach der «Bild»-Zeitung. Er habe sich selbst hinterfragt und «mit Sicherheit auch Fehler gemacht». Das Positive sei aber, dass der Rückstand auf einen Nicht-Abstiegsplatz nur zwei Punkte betrage. Der BVB überwintert nach zehn Niederlagen in 17 Spielen erstmals in der Vereinsgeschichte auf einem direkten Abstiegsplatz.

Mit Blick auf die Rückrunde setzt Klopp eher auf eine gute dreiwöchige Vorbereitung als auf Spieler-Neuverpflichtungen. «Wir werden die Vorrunde zusammen mit Aki Watzke und Michael Zorc in aller Ruhe analysieren. Aber irgendwelcher Aktionismus macht jetzt keinen Sinn», ergänzte Klopp.

BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke stellte sich bei «Sky Sport News HD» vor Klopp. Man sei beim Ex-Meister der Meinung, «dass wir genau den richtigen Trainer haben». Dabei gehe es nicht um Freundschaft oder Romantik. Für die sportliche Talfahrt in der Liga gebe es keinen Königsgrund. Als Ursachen nannte Watzke unter anderem die vielen Verletzungen und die fehlende Vorbereitungszeit, um die Mannschaft in einen vernünftigen Fitnesszustand zu versetzen. «Unseren Fußball können wir nur spielen, wenn wir große Fitness haben», unterstrich Watzke.


Das könnte Sie auch interessieren
Dortmunder Trainer Peter Stöger konnte zu keiner Zeit mit der Leistung seiner Mannschaft zufrieden sein.      Foto: Federico Gambarini

Europa-League:BVB - Salzburg 1:2

Schwache Dortmunder verlieren verdient gegen durchschnittliche Salzburger. mehr...

Bitterer Abgang für Englands Harry Kane. Foto: Federico Gambarini

:«Nacht der Schande» schockt England

Marseille (dpa) Die neu entflammte Hooligan-Gewalt bekommt Englands EM-Team hautnah zu spüren. Vor dem brisanten Duell mit Wales sind Wayne Rooney & Co. nun sogar vom sportlichen Ausschluss bedroht. Der englische Verband spricht von «organisierten russischen Gangs». mehr...

Fußball-Bundesliga:Dortmund - Hamburg 3:0

Schwarz-Gelbe B-Elf gewinnt ungefährtdet gegen den HSV mehr...

Castro traf nur 90 Sekunden nach seiner Einwechselung zur BVB-Führung.

Fußball-Bundesliga:Augsburg - BVB 1:3

Mkhtirayn, Castro & Ramos treffen - Arbeitssieg für Schwarz-Gelb mehr...

Dortmunds Top-Torjäger Aubameyang traf zwei Mal für den BVB. Foto: Estela Silva

Europa-League:Tottenham - BVB 1:2

Dortmund steht im Viertelfinale - Doppelpack von Aubameyang mehr...

Mediathek

Dreischers Wetter: Und so wird die Woche:

Anzeige
Service
VIN-Syle-Inhaberin Viktoria Nill (rechts) und Mitarbeiterin Anja Michnikanhören

Die Danisch:Tipps von einem Haarprofi

Es ist Sommer und viele fragen sich: Wie prachtvoll darf mein Haar denn sein? Wir blicken in dieser Woche auf die Haartrends 2018. mehr...

anhören

Film der Woche:Skyscraper

Wenn Dwayne Johnson alias „The Rock“ in einem Film mitspielt, kann man sicher sein, dass es A „zur Sache geht“ und B trotzdem auch immer eine ordentliche Portion Humor im Spiel ist. mehr...

Bei einem Ferienjob, zum Beispiel in einem Callcenter, können Schüler in die Arbeitswelt hineinschnuppern. Foto: Patrick Pleul/Symbolbildanhören

Schüler und Studenten:Tipps für den Ferienjob

Am 16. Juli beginnen die Sommerferien. Für Schüler und Studenten die einen Ferienjob suchen wird es jetzt Zeit. mehr...

Tickets
Facebook