Avicii: TIM

Er war erfolgreich, beliebt, reich, ein Weltstar. Seine Hits „Levels“ und „Wake me up“ sind heute noch die Garantie für volle Tanzflächen. Der DJ und Produzent Avicii hatte alles wovon andere träumen! Wie es scheint, ist Avicii mit dem Druck im Musikgeschäft nicht fertig geworden. Im Frühjahr des vergangenen Jahres wurde der 28-Jährige im Oman tot aufgefunden. 

Am vergangenen Freitag ist nun Aviciis Vermächtnis auf den Markt gekommen. Die Eltern des verstorbenen Superstars wollen mit dem posthumen Album an ihren Sohn erinnern und Geld für eine Stiftung sammeln, die psychisch kranken Menschen hilft und Selbstmord verhindern soll. Markus Bauer stellt das Album vor:


© Universal Music
© Radio 91.2

Weitere Meldungen