Festnahme nach Tötungsdelikt in Dortmund-Körne

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei Dortmund:

In den frühen Abendstunden des 12.2.2019 wurde in einer Wohnung in Dortmund-Körne der Leichnam eines 62 Jahre alten Mannes aufgefunden. Die rechtsmedizinische Untersuchung des Leichnams am Folgetag ergab, dass der Mann Opfer einer Gewalttat wurde. Im Zuge der Ermittlungen der eingesetzten Mordkommission geriet ein 46 Jahre alter Mann aus Dortmund in Verdacht. Dieser konnte am 13.2.2019 vorläufig festgenommen werden und wurde heute einem Richter vorgeführt. Dieser ordnete antragsgemäß die einstweilige Unterbringung des psychisch auffälligen Mannes an.

Hinweis an alle Medienvertreter: Zuständig für Presseauskünfte ist die Staatsanwaltschaft Dortmund, Herr Kruse.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Pressestelle Telefon: 0231-132 1020-1029 E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen