Jini Meyer: Frei sein

Jini Meyer war jahrelang die Frontfrau von Luxuslärm. Die Band hat sich vor drei Jahren aufgelöst. Jetzt meldet sich Jini Meyer solo zurück: Mit ihrem ersten Album ist sie im November auch hier in Dortmund zu Gast im FZW. Martin Busch hat das Album "Frei sein" für uns gehört.

© Sireena (Broken Silence)

Album der Woche: Jini Meyer - Frei sein

© Radio 91.2

Weitere Meldungen