Narziss und Goldmund

Wer wurde in seiner Schulzeit nicht mit Hermann Hesses „Narziss und Goldmund“ traktiert. Und manchmal braucht es viele Jahre oder eine gute Verfilmung, bis man sich noch mal mit dem Thema – ohne Notendruck – beschäftigen kann. In dieser Woche eine ziemlich spektakuläre Neuverfilmung ins Kino gekommen. Unser Kinokritiker Peter Dickmeyer hat sich den Film angeschaut.

© Sony Pictures

Film der Woche - Narziss und Goldmund

© Radio 91.2

Weitere Meldungen