Unbekannter schlägt auf 53-Jährigen ein - Zeugen gesucht

Ein unbekannter Täter hat am späten Freitagabend (22.2.) im Bereich der Liboristraße auf einen 53-jährigen Dortmunder eingeschlagen und ihn verletzt. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Seinen ersten Angaben zufolge war der Mann gegen 22 Uhr auf der Liboristraße unterwegs. Etwa in Höhe der Paderborner Straße kam ihm demnach eine Gruppe aus zwei Frauen und einem Mann entgegen. Unvermittelt schlug der Mann aus der Gruppe daraufhin auf den 53-Jährigen ein, bevor die drei flüchteten. Erklären konnte sich der Dortmunder den Angriff nicht.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zu dem Täter machen können. Es kann lediglich gesagt werden, dass er zwischen 25 und 30 Jahre alt war.

Hinweise gehen bitte an den Kriminaldauerdienst unter Tel. 0231/132-7441.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Pressestelle Nina Vogt Telefon: 0231-132 1026 Fax: 0231-132 9733 E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen