Donnerstag, 17. Januar 2019
07. Dezember 2018 um 06:57 Uhr

Entwicklungen für die Feuerwehr: Roboter Verstärkung

Bekommt die Feuerwehr in Zukunft Verstärkung? Womöglich! Und zwar von Robotern. In Dortmund gibt es nämlich eine Vision: da wo es brenzlig ist, werden erstmal Roboter vorgeschickt, die die Lage sondieren.

Foto: Steffi Strecker (Radio 91.2)

Schon in ein paar Jahren könnte das soweit sein. Gestern ist auf Phoenix West der Startschuss gefallen für das "Deutsche Rettungsrobotik-Zentrum". Steffi Strecker weiß, was hinter diesem sperrigen Namen steckt.


Roboter Verstärkung


Wer jetzt schon einen Roboter in Aktion sehen will, auf unserer Facebookseite gibt's ein Video davon.




 

Das könnte Sie auch interessieren
anhören

Urlaubsträume:Traumziele und Tipps für 2019

Was gibt es besseres für einen kalten Januartag, als sich in sonnige Gefilde und an traumhafte Strände zu begeben - zumindest in Gedanken. Wir verreisen mit Ihnen zu den Zeilen, die in diesem Jahr ganz oben auf der Liste stehen. mehr...

Auszubildende bei DSW21 laden die Fahrgäste zum Probesitzen ein.anhören

Testsitzen bei DSW21:Popo und Auge entscheiden

Wer sich ein neues Auto kauft, der achtet vermutlich unter anderem auf die Sitze. Bequem, schick und pflegeleicht sollen sie am besten sein. mehr...

anhören

Am Tag der Schlaglöcher:Buckelpiste Boschstraße

Es gibt Straßen in Dortmund, die gleichen eher einer Patchwork-Decke. Zum Beispiel die Bosch-Straße in Rahm. Und das nicht erst seit gestern, sondern einige Anwohner behaupten, der Zustand sei seit nahezu 40 Jahren unverändert. mehr...

Der Dortmunder Geoffrey Trante hat einen deutschen und einen Pass.anhören

Vor dem Brexit:Dortmunder Brite macht sich Sorgen

In Dortmund leben insgesamt 672 Briten - die meisten schon seit Jahren oder Jahrzehnten. Rund 100 von ihnen haben erst seit dem Brexit Referendum einen deutschen Pass beantragt. mehr...

Nicole Denis Schalla war vor 25 Jahren in Dortmund ermordet worden.anhören

Nicole-Denise Schalla:Prozess zieht sich weiter

Der Mordfall Nicole-Denise Schalla wird das Schwurgericht noch mindestens bis Februar beschäftigen. Nach zahlreichen Zeugenvernehmungen ist jetzt die Zeit der Gutachter angebrochen. mehr...

Mediathek

Dreischers Wetter: Siehst Du die Sonne nicht ...

Anzeige
Service
anhören

Urlaubsträume:Traumziele und Tipps für 2019

Was gibt es besseres für einen kalten Januartag, als sich in sonnige Gefilde und an traumhafte Strände zu begeben - zumindest in Gedanken. Wir verreisen mit Ihnen zu den Zeilen, die in diesem Jahr ganz oben auf der Liste stehen. mehr...

anhören

Food Trends:Käsefondue Rezept zum Hören und Nachlesen

Es ist wieder Essenzeit und heute wird es cremig, kalorienreich und extrem lecker. Anna Deschke und Heiko Antoniewicz bereiten uns ein Käsefondue. mehr...

Warnbaken stehen an der Autobahn. Foto: Jan-Peter Kasper/Archiv

Baumschnittarbeiten:Sperrung auf A45

Die Verbindung von der A45 aus Frankfurt kommend auf die A1 nach Köln muss heute und morgen noch einmal gesperrt werden. Autofahrer müssen mit Stau rechnen. Bereits gestern wurden im Bereich Kreuz Westhofen Baumschnittarbeiten durchgeführt. mehr...

Tickets
Facebook