Donnerstag, 21. Juni 2018
anhören

Buchtipp:Verfolgung

Die Millennium-Trilogie von Stieg Larsson hat die Menschen begeistert: Die Bücher sind verfilmt worden, die Hauptfigur Lisbeth Salander ist eine Ikone geworden. Nach Larssons Tod hat David Lagercrantz die Geschichte weitererzählt. mehr...

Paulo Coelho: Der Weg des Bogens.anhören

Buchtipp:Der Weg des Bogens

Paulo Coelhos Bücher sind immer nachdenklich, philosophisch und ernst. Sein neuer Roman ist da keine Ausnahme. mehr...

anhören

Buchtipp:Origin

"Illuminati" war der Welterfolg von Dan Brown und der erste Verschwörungsthriller, den unsere Reporterin Kirsten Guthmann richtig gut fand. Danach kamen noch mehr Dan-Brown-Kracher, zum Beispiel "Sakrileg", "Das verlorene Symbol" und "Inferno". mehr...

anhören

Buchtipp:Dann schlaf auch Du

Die meisten Krimis sind ja nach Schema F geschrieben. Erst kommt die Leiche, dann 400 Seiten Detektivarbeit – mehr oder weniger spannend – und dann haben wir den Täter. Bei unserem Buchtipp der Woche ist das dieses Mal anders. mehr...

anhören

Buchtipp:Wiener Straße

Sven Regener ist der Sänger der Band "Element of Crime". Aber der Bremer kann nicht nur singen, er kann auch schreiben. Sein Roman "Herr Lehmann" hat das vor 15 Jahren bewiesen. mehr...

Axel Hacke: Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen.anhören

Buchtipp:„Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen“

Mehr als dreißig Bücher hat der in München lebende Schriftsteller schon geschrieben. Mit diesem monströsen Titel widmet sich Axel Hacke diesmal dem Anstand. mehr...

anhören

Buchtipp:Underground Railroad

Unser Buchtipp ist dieses Mal nichts für zarte Gemüter. Keine Blümchen und Gedichte, keine humorige, sonnige Urlaubslektüre: Es geht um Sklaverei. mehr...

Arundhati Roy - Das Ministerium des äußersten Glücks.anhören

Buchtipp:Das Ministerium des äußersten Glücks

Die indische Schriftstellerin Arundhati Roy schreibt seit Jahrzehnten. Trotzdem erscheint erst jetzt ihr zweiter Roman. Sonst widmet sie sich vor allem politischen Themen, unter anderem in Essays und Sachbüchern. Dabei war ihr Debütroman "Der Gott der kleinen Dingen" vor 18 Jahren ein Bestseller. mehr...

anhören

Buchtipp:Halali

Ingrid Noll wird am 29. September 82 Jahre alt und ist eine Größe in der deutschen Literaturszene. Ihre Hauptfiguren sind immer ältere Damen. Wenn in ihren Büchern unsympathische Männer auftauchen, kann man ziemlich sicher sein: Die leben nicht mehr lange. mehr...

Jean-Luc Bannalec: Bretonisches Leuchten.anhören

Buchtipp:Bretonisches Leuchten

2012 erschien der erste Roman von Jean-Luc Bannalec, der in der Bretagne spielt. Damit begründete er eine fast beispiellose Erfolgsgeschichte. Auch sein sechster Roman, „Bretonisches Leuchten“ steht seit Wochen auf Platz 1 der Bestsellerlisten. mehr...

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | .... | 28 | 29 | 30 (30 Seiten)
Mediathek

Dreischers Wetter: Leichte Schauer mit Auflockerungen

Anzeige
Service
anhören

Food Trends:Ciabatta selbst gemacht

Perfektes Grillwetter, das Fleisch liegt bereit - doch ohne Brot geht eigentlich nichts. Und das perfekte Grillbrot ist und bleibt: Ciabatta mehr...

Foto: Christin Kloseanhören

Die Danisch:Noch kein WM-Fieber?

Auf dem WM-Stimmungsbarometer ist noch deutlich Luft nach oben. Kein Wunder nach dem vergeigten WM-Auftakt der Deutschen Nationalmannschaft. mehr...

Wim Wenders stellte seinen Film «Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes» in Cannes vor.anhören

Film der Woche:Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes

Heute stellt uns Peter Dickmeyer mal einen Dokumentarfilm vor. Einen, in dem es um eine bestimmte Person geht. Dass das aber nicht irgendwer ist, wird klar, wenn man weiß, dass der Film "Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes" heißt. mehr...

Tickets
Facebook