Dienstag, 19. Juni 2018
13. November 2011 um 10:06 Uhr

Buchtipp: Die perfekte Ordnung der Dinge

Der amerikanische Journalist und Schriftsteller David Gilmour wurde mit vielen Literaturpreisen ausgezeichnet. Mit seinem ersten Roman "Unser allerbestes Jahr" stand er lange in den Bestsellerlisten.
Jetzt gibt es einen neuen Roman.
Karin van Dyk hat "Die perfekte Ordnung der Dinge" gelesen.

 

Karin van Dyk über "Die perfekte Ordnung der Dinge" von David Gilmour





Das könnte Sie auch interessieren
anhören

Buchtipp:Der Kreidemann

Der Radio 91.2 Buchtipp ist dieses Mal eine echte Überraschung: Eine Autorin aus Nottingham veröffentlicht ihr erstes Buch – und es wird gleich ein Superhit in 39 Ländern. mehr...

Otto Waalkes: Kleinhirn an alle.anhören

Buchtipp:Kleinhirn an alle

Otto wird in diesem Jahr 70. In seiner Autobiografie erzählt der "Friesenjung" jetzt seine Geschichte - vom Deichkind zum Alleinunterhalter der Nation. mehr...

anhören

Buchtipp:Ich beobachte dich

Der Film "Der Feind in meinem Bett" kam Anfang der 1990er Jahre in die Kinos. Die Hauptrolle spielte Julia Roberts. Mit dabei war auch Patrick Bergin, der darin einen pedantischen Perfektionisten und Sadisten quält, der seine Frau quält und misshandelt. mehr...

Laetitia Colombani: Der Zopf.anhören

Buchtipp:Der Zopf

Es ist ihr erster Roman - und direkt ein Welterfolg. Laetitia Colombani kommt aus Paris und hat "Der Zopf" geschrieben. mehr...

anhören

Buchtipp:The Woman in the Window

Der Verlag kündigt "The Woman in the Window" von A. J. Finn als den "Spannungsroman des Jahres" an. Begleitet wir das ganze von einem Werbe- und Promotionsturm, der in der Literatur ungewöhnlich ist. mehr...

Mediathek

Dreischers Wetter: Leichte Schauer mit Auflockerungen

Anzeige
Service
Foto: Christin Kloseanhören

Die Danisch:Noch kein WM-Fieber?

Auf dem WM-Stimmungsbarometer ist noch deutlich Luft nach oben. Kein Wunder nach dem vergeigten WM-Auftakt der Deutschen Nationalmannschaft. mehr...

Wim Wenders stellte seinen Film «Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes» in Cannes vor.anhören

Film der Woche:Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes

Heute stellt uns Peter Dickmeyer mal einen Dokumentarfilm vor. Einen, in dem es um eine bestimmte Person geht. Dass das aber nicht irgendwer ist, wird klar, wenn man weiß, dass der Film "Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes" heißt. mehr...

Für Familien in Dortmund stehen in 2018 höhere Fördermittel für den Wohnungsbau zur Verfügung.

Wohnungsbau in Dortmund:Mehr Förderung für Familien

Die Stadt Dortmund informiert über die neuen Bedingungen beim geförderten Wohnungsbau in diesem Jahr. Besonders für Familien hat sich die Situation verbessert. mehr...

Tickets
Facebook