Donnerstag, 16. August 2018
Das Team von Radio 91.2

Lennart Hemme

Moderation/ Redaktion/ Nachrichten

Werdegang / Karriere:
Nach dem Abi in Celle gings zum Studieren nach NRW - hier hab ich mich zuerst in Münster verliebt, dann ins Radio machen. Nach einem kurzen Zwischenstopp bei einem Sender in Berlin und Brandenburg bin ich jetzt wieder in NRW. Und fühl mich hier verdammt wohl.

Lebensmotto:
"Falls Freiheit überhaupt irgend etwas bedeutet, dann bedeutet sie das Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen." George Orwell

Mein größter Wunsch:
Ein eigenes Reisebüro gründen. Leider hab ich davon keine Ahnung. Aber wenns mit dem Radio mal nicht mehr klappt...

Ich arbeite beim Radio, weil...:
Ich hier ganz Dortmund erzählen kann, was in der Stadt los ist - und nebenbei meine Profilneurose auslebe.

Nach der Sendung..:
Ist fast immer auch Feierabend. Dann hör ich mir manchmal noch was aus meiner Sendung an - und gehe (je nachdem) zufrieden oder unzufrieden nach Hause.

Ich werde schwach bei..:
Oliven mit Knoblauch, sinnloser, aber schicker Technik und Reisen.

Was nervt mich besonders?
Leute, die E-Mails ausdrucken. (Pssst: Davon gibt es hier ganz viele...)

Mein Lieblingsgericht:
Hängt von der Jahreszeit ab. Ganzjährig gilt aber: Tiefkühlpizza. Weil die das obere Ende meiner Kochkünste markiert.
Nachricht an
Lennart Hemme

Name* *
Vorname* *
Telefon* *
E-Mail* *
Mitteilung* *
Die Felder mit einem Sternchen (*) müssen ausgefüllt werden.
* = Pflichtfeld
Mediathek

Dreischers Wetter: So wird die Woche

Anzeige
Service
anhören

Film der Woche:MEG

Als in den 70ern „Der weiße Hai“ in die Kinos kam, wurde es an den Stränden schlagartig leer. Zu sehr hatte sich die Angst vor dem Meeresbewohner mit den scharfen Zähnen ins kollektive Bewusstsein eingegraben. Aber im Vergleich zu dessen urzeitlichen Vorgänger, dem Mega-lodon, ist der weiße Hai ein Quietsche-Entchen. Zwar gilt der Mega-lodon als ausgestorben, trotzdem bekommt es Actionstar Jason Statham in „MEG“ genau mit so einem zu tun. mehr...

Fest auf dem Friedensplatz:Microfestival feiert 25-jähriges

Straßentheater und Weltmusik - das erwartet die Besucher beim Microfestival. Es gibt ein buntes Programm von einzigartigen Musikern und vielfältig kreativen Straßenkünstlern aus zwölf verschiedenen Ländern. mehr...

anhören

Kinostarts der Woche:Meg, Vollblüter und Sauerkrautkoma

Ein Riesenhai trifft auf einen Berufstaucher, zwei Teenager schmieden einen finsteren Plan und in Bayern wird nach einem Mord ermittelt. mehr...

Tickets
Facebook